Souvenir

Beiträge zum Thema Souvenir

Wirtschaft & Handel
Das originale Souvenir aus Bad Schönborn ist ein absolutes Original, denn jeder der 10.000 Bad Schönborner Null-Euro-Scheine hat eine eigene und unverwechselbare Seriennummer.  Zudem werden die Scheine mit diesem Motiv nicht mehr gedruckt. Das tolle Souvenir kostet nur zwei Euro und ist neuerdings im Biergarten des Sole-Aktiv-Parks erhältlich.
2 Bilder

Beliebtes Souvenir am Kiosk
Null-Euro-Scheine im Sole-Aktiv-Park

Der neue Sole-Aktiv-Park in Bad Schönborn ist um eine weitere Attraktion reicher geworden: Ab sofort gibt es den Original Bad Schönborner Null-Euro-Schein „automatisch“ am Kiosk des Biergartens. Rechtzeitig zum ersten Geburtstag der besonderen Souvenirscheine steht der Original Bad Schönborner Null-Euro-Schein-Automat nun im Verkaufsbereich der Parkgastronomie. Ende August 2019 feierte das originelle Andenken der Bädergemeinde seine Premiere. Die echten Scheine haben offiziellen...

Lokales
So lange der Vorrat reicht: Ein Stück vom Kühlturm fürs Regal

Nach dem Abbruch der Kühltürme von Philippsburg * Update
EnBW ermöglicht Ausgabe von Erinnerungsstücken

Philippsburg. Der Sprengabbruch der beiden Kühltürme in Philippsburg wurde am 14. Mai erfolgreich, sicher und mit hoher Präzision vollzogen. Aufgrund von vielfach geäußerten Wünschen stellt die EnBW nun am Samstag, 18. Juli, von 11 bis 14 Uhr in  begrenztem Umfang Teile des entstandenen Betonbruchs als Erinnerungsstücke für die Bevölkerung zur Verfügung. Damit die Ausgabe formal sowie unter dem Aspekt Coronaschutzgeordnet ablaufen kann, gelten für interessierte Bürger ein paar Spielregeln,...

Lokales
Nun sollen die Bürger doch noch ihre Erinnerung an die Kühltürme von Philippsburg bekommen
Video

EnBW will in den nächsten Wochen Abbruchstücke herausgeben
Zur Erinnerung an die Kühltürme von Philippsburg

Philippsburg. Wie die EnBW am heutigen Mittwoch bekannt gab, sollen interessierte Bürger nun doch noch ihr ganz persönliches Stück von den im Mai gesprengten Philippsburger Kühltürmen bekommen. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Sprengung im Mai unter Ausschluss der Öffentlichkeit durchgeführt werden, obwohl normalerweise bei solchen Aktionen gut mehrere  zehntausend Schaulustige vor Ort sind und sich ihre Souvenirs sichern. Im Nachgang der Sprengung habe man vieleAnfragen erhalten, ob...

Wirtschaft & Handel
KSC-Merchandising-Leiterin Steffi Bandura hält für Fans eine immense Auswahl an Produkten bereit.  foto: Knopf

Hofmann-Trikot äußerst beliebt / Von Hoodies bis blau-weißem Gin
Alles, was das KSC-Herz begehrt

KSC. Wenn jemand weiß, was die die Herzen der KSC-Fans begehren, dann ist es Steffi Bandura. Sie ist Leiterin Merchandising bei den Blau-Weißen und betreut mit ihrem Team den Fanshop im Wildpark. Welche Spieler die beliebtesten sind, kann sie schnell anhand der verkauften Trikots belegen. Torjäger Hofmann ebenso wie Wanitzek, Pourié und Routinier Fink haben die Nase vorn. Was sich sonst noch gut verkauft? „Caps und Mützen mit KSC-Logo gehen immer. Jacken, Hoodies oder Tubes laufen im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.