Seniorendomizil Göllheim

Beiträge zum Thema Seniorendomizil Göllheim

Lokales
 Symbolbild

Trotz Corona-Krise - Bewohner nicht alleine lassen
Ein Lächeln ins Gesicht zaubern

Göllheim. Das Coronavirus bringt unser aller Leben durcheinander. Besonders schwer trifft es aktuell die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorendomizils Haus Antonius in Göllheim. Um die Ausbreitung des Virus zu verhindern, dürfen Angehörige und Freunde nur noch in Ausnahmefällen ihre Liebsten besuchen. Um den Senioren in dieser schweren Zeit eine Freude zu schenken, zählt das Seniorendomizil auf Hilfe und Unterstützung. Ob Jung oder Alt, jeder kann Briefe und Bilder an die Bewohner senden....

Lokales
Symbolbild

Seniorendomizil Haus Antonius Göllheim sucht Unterstützer
Coronavirus – „Helfende Hände“ gesucht

Göllheim. Von der Ausbreitung des Coronavirus sind vor allem auch Pflegeeinrichtungen betroffen. Das Seniorendomizil Haus Antonius in Göllheim pflegt und betreut überwiegend hochaltrige Bewohner, die aufgrund von Vorerkrankungen zur Risikogruppe gehören. Entsprechende zusätzliche Vorsichts- und Hygienemaßnahmen seitens der Behörden wurden angeordnet und werden von den Mitarbeitern umgesetzt. Der Schutz und die Unversehrtheit der Bewohner und Mitarbeiter stehen für den Träger compassio...

Lokales
Besucher der Gemeindeweihnachtsfeier

Weihnachtsfeier mit der Gemeinde
Haus Antonius Bewohner on Tour

Göllheim. Am 2. Dezember ging es für die Bewohner des Haus Antonius auf die Weihnachtsfeier der Gemeinde Göllheim. Eröffnet wurde die Feier mit Begrüßungsworten von Ortsbürgermeister Hartmüller, gefolgt durch eine Ansprache von Pfarrer Matheis und Pfarrer Feucht. Auch in diesem Jahr war wieder ein buntes Rahmenprogramm geboten. Eine weihnachtliche Darbietung zeigten die beiden Kindertagesstätten. Für das leibliche Wohl sorgten die Landfrauen mit Kaffee und Kuchen. ps

Lokales
Festlicher Weihnachtsbaum, geschmückt mit selbst hergestelltem Schmuck

Tradition mit Schülern wird fortgesetzt
Bewohner schmücken Weihnachtsbaum

Göllheim. Bereits seit fünf Jahren ist es im Seniorendomizil Haus Antonius in Göllheim Tradition gemeinsam mit der Sozial AG der Gutenberg-Realschule den Weihnachtsbaum zu schmücken. Bereits im Vorfeld wird durch viele fleißige Hände der Baumschmuck selbst hergestellt. Am 15. November wurde dann gemeinsam mit den Schülern der Baum geschmückt und nebenbei kam auch die ein oder andere nette Unterhaltung zustande.ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.