Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Lokales

Angebote des Seniorenbeirats Dudenhofen
Foto-Touren und Spaziergänge

Dudenhofen. Der Seniorenbeirat Dudenhofen unternimmt in diesem Jahr mit den „Fotofreunden 60+“ mehrere Fotospaziergänge zu verschiedenen Orten. Senioren aus Dudenhofen und den umliegenden Gemeinden sind dazu herzlich eingeladen. Geplant sind unter anderem Ausflüge zu Kirchen in Speyer und in der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen, Spaziergänge durch Dudenhofen und Harthausen und Wanderungen durch die Natur in der Umgebung. Bei vielen der Foto-Touren sind Führungen von Fachleuten...

Lokales

Dudenhofen hat gewählt
Neuer Seniorenbeirat

Dudenhofen. Nachdem sich in Dudenhofen der Gemeinderat um den neuen Bürgermeister Jürgen Hook konstituiert hat, wurde nun auch der Seniorenbeirat der Ortsgemeinde neu gewählt. Acht Männer und Frauen hatten sich beworben. Voraussetzung für die Bewerbung war neben einem einwandfreien Leumund, ein Wohnsitz in der Gemeinde und die Vollendung des sechzigsten Lebensjahres. Am Donnerstag, 26. September, wurden diese acht Bewerber durch den Ortsgemeinderat zu Mitgliedern des örtlichen...

Blaulicht

Seniorin hat sich im Wald verlaufen
Vermisstensuche mit glücklichem Ausgang

Dudenhofen. Zu einer Vermisstensuche mit glücklichem Ausgang kam es am Samstagnachmittag im Bereich Dudenhofen. Ein 81- und 82-jähriges Ehepaar waren gemeinsam im Dudenhofer Wald spazieren und verloren sich gegenseitig. Vermutlich war die Ehefrau kurz stehen geblieben und der Mann hatte dies nicht bemerkt. Nachdem der Ehemann seine Frau bei der Polizei in Speyer vermisst gemeldet hatte, liefen die ersten Suchmaßnahmen an. Unter anderem wurde ein Polizeihubschrauber und ein Personenspürhund...

Lokales
Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Sabine Bätzing-Lichtenthäler

Interview mit Ministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler über 134 Digitalbotschafter in der Pfalz
"Keine Angst, bei der Bedienung der Technik etwas falsch oder kaputt zu machen"

Pfalz. Das Land Rheinland-Pfalz stellt sich mit Digital-Botschaftern der Digitalisierung. Unter dem Motto „Gemeinsam geht es besser“, werden Menschen über 60 dort abgeholt, wo sie stehen. Jeder soll die Möglichkeit haben, an der Digitalisierung teilzunehmen. Auch wenn er noch nie ein Smartphone in der Hand hatte oder noch nie eine Website aufgerufen hat. Redakteurin Julia Lutz sprach mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, über Digitale...

Ratgeber

Vortrag im Diakonissen Speyer am 27. Juni
Dysphagie - Schluckstörungen im Alter

Speyer. Am Donnerstag, 27. Juni, 15 Uhr hält Dr. Nikolai Wezler, Chefarzt Innere Medizin/Geriatrie und Lei-ter des Geriatrischen Zentrums Speyer, im Mutterhaus der Diakonissen Speyer (Fliedner-Saar, Hil-gardstraße 26, 67346 Speyer) einen Vortrag über „Dysphagie – Schluckstörungen im Alter, ein un-terschätztes Problem“. An die 2000 Mal schluckt ein gesunder Mensch pro Tag – meist, ohne sich darüber Gedanken zu machen. Bei älteren Menschen kann der gut eingespielte Schluckvorgang altersbedingt...

Ratgeber

Rund ums Thema Kontinenz: Achter Patientenabend am 18. Juni
Über neun Millionen Betroffene und trotzdem noch ein Tabuthema

Speyer. Informationen rund ums Thema Kontinenz vermittelt ein Patientenabend am Dienstag, 18. Juni, ab 17.30 Uhr, im Mutterhaus der Diakonissen Speyer (Fliedner-Saar, Hilgardstraße 26). Mit der Veranstaltung beteiligt sich das Kontinenzzentrum im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer bereits zum achten Mal an der World Continence Week, um über eine Krankheit aufzuklären, die allein in Deutschland etwa neun Millionen Menschen betrifft. Ärzte verschiedener Fachrichtungen informieren über...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.