Schlachtfest

Beiträge zum Thema Schlachtfest

Ausgehen & Genießen
Schlachtfest

Schlachtfest beim FC Phoenix Bellheim
Kesselfleisch und frische Wurst

Bellheim. Deftig und lecker geht es am am Samstag, 30. Oktober, im Bellheimer Franz-Hage-Stadion zu. Dann veranstaltet der FC Phoenix Bellheim sein beliebtes Schlachtfest. Um 11 Uhr geht es los mit dem Kesselfleisch, ab 12 Uhr werden dann auch Schlachtplatten und frische Wurst serviert. Bratwurst, Blutwurst, Leberwurst, Schwartemagen oder Eisbein  - hier kommen Fleischliebhaber voll auf ihre Kosten. Vorbestellungen werden unter Telefon 0175 2310340 oder 0171 8597572 entgegengenommen.

Ausgehen & Genießen

Deftiges am 8. Februar im Pfarrheim St. Michael
Kesselfleischessen in Bellheim

Bellheim.  Der Verein zur Förderung und Erhaltung kircheneigener Gebäude der Kirchenstiftung St. Nikolaus lädt zusammen mit der Pfarrgemeinde St. Nikolaus, zu ihrem traditionellen Kesselfleischessen, für Samstag, 8. Februar, ab 11 Uhr, ins Pfarr- und Jugendheim St. Michael ein. Neben Kesselfleisch gibt es auch Bratwurst mit Sauerkraut. Daneben wird schlachtfrische Hausmacher Wurst zum Kauf angeboten. Auch für Selbstabholer wird Kesselfleisch ausgegeben. Der Erlös ist für die Innenrenovierung...

Ausgehen & Genießen

Die Liederkranz-Chöre Zeiskam laden ein
„Metzelsupp“ im „Alten Bauernhof“ Zeiskam

Zeiskam. Pfälzer Schlachtspezialitäten gibt es am Samstag,  8. Februar, bei der „Metzelsupp“ des Fördervereins „Alter Bauernhof“ der Liederkranz-Chöre Zeiskam. Ab 11.30 Uhr gibt es im „Alten Bauernhof“ ein Kesselfleischbuffet und Schlachtspezialitäten wie Bratwurst oder Leberknödel mit Kraut und Brot sowie Bauernbrot mit Schweinemett. Im Angebot auch der „Bauernhof-Teller“ mit Leber-Blutwurst, Schwartenmagen und Bauernbrot. Dazu herzhafte Weine, Bier und andere Getränke. Ab 10.30 Uhr auch...

Lokales

Schlachtfest im Pfarrheim St. Michael Bellheim
Kesselfleischessen

Bellheim. Der Verein zur Förderung und Erhaltung kircheneigener Gebäude der Kirchenstiftung St. Nikolaus lädt zusammen mit der Pfarrgemeinde St. Nikolaus zu ihrem traditionellen Kesselfleischessen, für Samstag, 8. Februar, ab 11 Uhr, ins Pfarr- und Jugendheim St. Michael ein. Neben Kesselfleisch gibt es auch Bratwurst mit Sauerkraut. Daneben wird schlachtfrische Hausmacher Wurst zum Kauf angeboten. Auch für Selbstabholer wird Kesselfleisch ausgegeben. Der Erlös ist für die Innenrenovierung der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.