Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Blaulicht
Symbolfoto

Sachbeschädigung in Maudacher Straße in Ludwigshafen-Gartenstadt
Mehrere Autos beschädigt

Ludwigshafen. In der Nacht von Samstag, 28., auf Sonntag, 29. März, wurden nach derzeitigem Ermittlungsstand 14 Autos in der Maudacher Straße beschädigt. Die Autos waren am rechten Fahrbahnrand abgestellt. Unbekannte Täter beschädigten die Außenspiegel und verursachten zum Teil Kratzer an Türen und Kotflügel. Zeugen gesuchtDie Polizei bittet die geschädigten Besitzer um Kontaktaufnahme. Zeugen, die Hinweise zur Tat und zu den Tätern geben können, werden ebenfalls gebeten, sich zu melden:...

Blaulicht
Symbolfoto.

Aggressiver Mann in Ludwigshafen
Beschädigte Fahrzeuge, Angriff auf Vollstreckungsbeamte

Ludwigshafen-Rheingönheim. Am frühen Samstagnachmittag beschädigte ein 49 Jahre alter Mann aus Ludwigshafen in der Hauptstraße zwei Fahrzeuge, in dem er die Kennzeichen und einen Außenspiegel abriss und anschließend die Örtlichkeit verließ. Während zwei Polizeibeamte den Sachverhalt aufnahmen, kehrte der Beschuldigte in den Tatortbereich zurück und riss an dem in einiger Entfernung abgestellten Streifenwagen ebenfalls die Kennzeichen ab. Daraufhin wurde der aggressive und alkoholisierte...

Blaulicht
Symbolfoto

Maudacher Brunnen Beschädigungen
Der Torfstecherbrunnen wurde demoliert

Ludwigshafen. Im Zeitraum vom Sonntag, 15. März, 18 Uhr, bis Montagmorgen,16. März, 09Uhr, beschädigten bislang Unbekannte die bronzenen Kiebitze am Torfstecherbrunnen in Maudachs Ortsmitte. Es entstand ein Schaden von etwa 800 Euro. Die Polizei sucht Zeugen! Kann jemand Angaben zur Sachbeschädigung der bronzenen Kiebitze oder zu den Tätern machen? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 telefonisch unter 0621 9632122 oder per E-Mail an: piludwigshafen1@polizei.rlp.de....

Blaulicht

54-jähriger Randalierer am Schillerplatz in Ludwighafen

Ludwigshafen. Ein betrunkener 54-Jähriger, der am Sonntag, 8. März 2020, gegen 19.30 Uhr, einer Kneipe am Schillerplatz verwiesen wurde, fiel durch eine derart aggressive Haltung auf, dass er schließlich in Gewahrsam genommen werden musste. Nachdem er in der Gaststätte durch negatives Verhalten aufgefallen war, wurde er von einer 52-jährigen Bedienung aufgefordert, die Lokalität zu verlassen. Hierauf schlug der 54-Jährige die Mitarbeiterin. Vorbildlicherweise griffen weitere Gäste sofort...

Blaulicht

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Fußgänger schlägt Autoscheibe ein

Ludwigshafen. Am 18. Februar 2020, gegen 10.35 Uhr, fuhr ein 76-Jähriger mit seinem Auto auf der Kaiser-Wilhelm-Straße. Als an einer Kreuzung die Ampel rot war, hielt er hinter einem anderen Auto an. An dessen Fahrerscheibe unterhielt sich ein Fußgänger mit dem Fahrer des Autos. Als die Ampel grün wurde und das Auto vor ihm nicht losfuhr, hupte der 76-Jährige. Daraufhin kam der Fußgänger zu seinem Auto und schlug an die Seitenscheibe der Fahrertür des 76-Jährigen. Danach ging er zur...

Blaulicht
Symbolfoto.

Sachbeschädigung in Ludwigshafen
Aggressives Verhalten im Straßenverkehr führt zu Konsequenzen

Ludwigshafen. Wegen seines aggressiven Verhaltens muss sich nun ein 38-Jähriger wegen Sachbeschädigung verantworten. Auslöser war eine alltägliche Verkehrssituation im Kreisverkehr in der Oderstraße, am Morgen des 13. Februar 2020,  10.15 Uhr. Der 38-Jährige fuhr von einem Tankstellengelände in den Kreisverkehr ein und missachtete dabei aber die Vorfahrt eines Dacia-Fahrers. Dieser hupte, um auf die Verkehrssituation aufmerksam zu machen. Zu einem Zusammenstoß kam es nicht. Das Hupen ärgerte...

Blaulicht
Symbolfoto.

Einbruch in LKW - Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Löschschaum in Führerhaus versprüht

Ludwigshafen. Unbekannte brachen in dem Zeitraum vom 7. Februar 2020 und 10. Februar 2020 in das Führerhaus eines geparkten LKW im Bereich in den Neugärten ein. Der/die Täter sprühten daraufhin mit einem Feuerlöscher in den Innenraum des Führerhauses. Gegenstände wurden nicht entwendet. Es entstand lediglich Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Hinweise werden an die Polizeiwache Oggersheim unter der Telefonnummer 0621 963-2403 oder per E-Mail an pwoggersheim@polizei.rlp.de erbeten....

Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Gegen Mauer gefahren und abgehauen

Ludwigshafen. Eine 69-Jährige aus Ludwigshafen meldete am 11. Februar 2020, dass ein unbekanntes Auto gegen die Abgrenzungsmauer auf ihrem Grundstück im Lagerplatzweg gefahren sein muss. Vor Ort konnten sichtbare Schäden an der Mauer festgestellt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht nun nach einer bislang unbekannten Person, die zwischen 12 und 16 Uhr gegen die Mauer fuhr und sich danach unerlaubt vom Unfallort entfernte. Zeugen, die den...

Blaulicht
Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06371 92290 zu melden

Brennder Gabelstabler in Ruchheim
Zeugenaufruf nach einer Sachbeschädigung

Ludwigshafen - Ruchheim. Durch bislang unbekannte Täter wurde vermutlich in der Nacht vom 7. auf den 8. Februar auf dem Schulhof der Astrid-Lindgren-Schule, in Ludwigshafen-Ruchheim ein Gabelstapler in Brand gesetzt. Auf dem gesamten Schulhofgelände konnten weitere Sachbeschädigungen festgestellt werden. Es wird gebeten sachdienliche Hinweise an die Polizeiwache Oggersheim zu melden. Tel: 0621 963-2403 (Polizeipräsidium Rheinpfalz)

Blaulicht

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Eingangstür vom Jugendzentrum Pfingstweide beschädigt

Ludwigshafen. Auf die Eingangstür vom Jugendzentrum Pfingstweide im Madrider Weg schugen Unbekannte in der Zeit vom 1. Januar bis zum 8. Januar ein und beschädigten diese. Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat Personen am Jugendzentrum gesehen, die sich dort verdächtig aufhielten? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de. POL-PPRP

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.