Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Blaulicht
3 Bilder

Polizei sucht Graffiti-Sprayer
13 Fälle von Sachbeschädigungen

Landstuhl. Gleich 13 Fälle von Sachbeschädigungen durch Graffiti-Sprayer musste die Polizei in der vergangenen Woche aufnehmen. Bislang unbekannte Täter hatten an mehreren Stellen in der Weiherstraße, Kaiserstraße, Fabrikstraße und Wiesenstraße ihre "tags" u.a. mit den Schriftzügen "VIBE", "CAMINO" und "KRAK" hinterlassen. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Der Tatzeitraum erstreckt sich in allen Fällen vom Halloweenabend des 31. Oktober bis in die Morgenstunden des 1. November....

Blaulicht

Zeugen in Queidersbach gesucht
Autoreifen zerstochen

Queidersbach. Unbekannte haben am Samstagabend in der Jahnstraße alle vier Reifen eines Autos zerstochen. Das Fahrzeug wurde vom Ortspfarrer genutzt. Der Wagen parkte zwischen 20.45 Uhr und 22.30 Uhr vor der Mehrzweckhalle. Erst während der Fahrt bemerkte der Priester, dass etwas mit seinen Reifen nicht stimmte. Am Montag erstattete er Anzeige bei der Polizei. Der Pfarrer stand im Juli und August diesen Jahres im Fokus der Medien, weil ihn Gemeindemitglieder rassistisch beschimpft haben...

Blaulicht

Sachbeschädigung an der Grund- und Realschule Plus in Queidersbach
Vandalen beschädigen Fensterscheibe

Queidersbach. Unbekannte haben am Wochenende eine Fensterscheibe der Grund- und Realschule Plus beschädigt. Offensichtlich kletterten Unbekannte zunächst auf ein Dach der Schule und konsumierten alkoholische Getränke. Die Polizei fand leere Alkoholflaschen. Dann schlugen die Vandalen eine Scheibe ein. Der Schaden wird auf etwa 300 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sicherte Spuren. Zeugen, die zwischen Samstag und Montagmorgen Verdächtiges wahrgenommen haben oder...

Lokales
Auto
4 Bilder

Sachbeschädigung
Graffiti überall verteilt

Im wahrsten Sinne "sprühte" jemand letztes Wochenende vor Begeisterung so vor sich hin und ließ die Sickingenstadt Landstuhl an seinen Werken teil haben.    Sein " O G  -Tag", (so heißen in der Graffitiszene die Signaturen des Sprayers), hinterließ (m/w/d) dabei haufenweise auf Werbeplakaten, Häuserwänden, etlichen Stromverteilerkästen, Zigarettenautomaten und sogar auf Autos. Von Kunst oder Verschönerung kann da keine Rede sein, eher doch von einer strafbaren Handlung, nämlich der...

Blaulicht
Automat gesprengt

Zeugen gesucht
Fahrkartenautomat stark beschädigt

Steinwenden. Am Silvestermorgen haben Unbekannte einen Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn stark beschädigt. Nach Spurensicherung durch die Kriminalpolizei dürfte ein Sprengkörper in den Automaten eingeführt und zur Detonation gebracht worden sein. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Landstuhl: 06371-9220.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.