Südstadt

Beiträge zum Thema Südstadt

Blaulicht

Mit Messer bewaffneter Mann sorgt für großen Polizeieinsatz
Teil der Südstadt war dicht

Karlsruhe. Ein 37 Jahre alter Mann hielt am Donnerstag über Stunden Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte in Atem. Offenbar unter akuter psychischer Beeinträchtigung warf der 37-Jährige in der Marienstraße gegen 09.55 Uhr zunächst mit Eiern aus seiner Wohnung heraus auf Passanten. Als hinzugerufene Polizeibeamte einschreiten wollten, hielt sich der Mann in seiner Wohnung verschlossen und zeigte sich am Fenster mit einem größeren Messer. Der bereits aus vorausgegangenen Ereignissen bekannte Mann...

Blaulicht

Die Folgekosten sind nicht gerade günstig
"Sprüher" in Karlsruhe geschnappt

Karlsruhe. Einen 26-jährigen "Sprayer" konnte die Polizei am frühen Montagmorgen in der Südstadt vorläufig festnehmen. Ein Zeuge verständigte gegen 1.00 Uhr die Polizei, da er den 26-Jährigen beim Sprühen in der Hedwig-Kettler-Straße beobachtet hatte. Dort hatte er an eine Hauswand sein "Tag" aufgesprüht. Im Rahmen der Fahndung konnte der "Sprayer" von einer Streife in der Stuttgarter Straße geschnappt werden. Die Durchsuchung seines Rucksacks förderte mehrere angebrochene Sprühdosen zu Tage....

Wirtschaft & Handel
Stadtansicht
5 Bilder

Corona-Pandemie lässt Einwohnerzahl zurückgehen
Karlsruhe "schrumpft"

Karlsruhe. Nach Jahren des Bevölkerungswachstums ist die Karlsruher Einwohnerzahl im Jahr 2020 spürbar um 4.626 Personen gesunken. Zum Jahresende waren nur noch 299.785 Personen mit Hauptwohnsitz in der Fächerstadt gemeldet. Das waren etwa 1,5 Prozent weniger als im Vorjahr (2019: 304.411 Personen). Dies ergab eine Auswertung der Statistikstelle des Amts für Stadtentwicklung auf Basis des Melderegisters. Unter 300.000 Einwohner Bürgermeister Dr. Albert Käuflein betont, dass "das stetige...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.