Rußheim

Beiträge zum Thema Rußheim

Lokales

Informationsveranstaltung für Landwirte in Dettenheim-Rußheim
Maisfeldtag am 13. September

Dettenheim. Das Landwirtschaftsamt im Landratsamt Karlsruhe veranstaltet zusammen mit dem Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg einen Maisfeldtag. Er findet am Freitag, 13. September, ab 9.30 Uhr auf dem Versuchsfeld beim landwirtschaftlichen Betrieb Stephan Keinath in Dettenheim-Rußheim statt. Vorgestellt werden 30 Körnermaissorten und Herbizidversuche mit verschiedenen Fragestellungen zur Bekämpfung von Unkräutern und Ungräsern. Die Anfahrt zum Versuchsfeld ist...

Lokales
Bürgermeisterin Ute Göbelbecker (links) und Ortsvorsteher Manfred Werner (rechts) bei der Pflanzung des Amberbaumes.

Bürgermeisterin und Ortsvorsteher pflanzten einen Amberbaum
Symbolischer Abschluss des Pfinzhallenbaus mit Sporthalle in Rußheim

Dettenheim. Die Arbeiten an der Außenanlage der Pfinzhalle in Rußheim verzögern sich, doch Bürgermeisterin Ute Göbelbecker und Ortsvorsteher Manfred Werner haben schon mal den von der Firma Gartengestaltung Günter Seitz gespendeten Amberbaum eingepflanzt. Der Amberbaum ähnelt dem Ahorn. Vor allem durch seine feuerrote Blätterverfärbung im Herbst soll er nach Fertigstellung der Park- mit Grünanlage vor der Pfinzhalle einen besonderen natürlichen Blickfang darstellen. Für Ortsvorsteher...

Ausgehen & Genießen
Idyllisch in der Auenlandschaft gelegen ist der Weihnachtsmarkt in Rußheim

31. Dettenheimer Weihnachtsmarkt am 8. und 9. Dezember
Advent in den Rheinauen

Dettenheim. Am Wochenende des 8. und 9. Dezember - jeweils ab 15 Uhr veranstaltet der VVND im Ortsteil Rußheim beim Naturschutzzentrum den 31. Dettenheimer Weihnachtsmarkt. Mittlerweile gehört dieser Weihnachtsmarkt nicht nur zu den ältesten, sondern auch zu den schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. In mitten der Auenlandschaft eingebettet zeigt sich das liebevoll geschmückte Weihnachtsdorf  mit dem Lagerfeuer der Hirten, Schafen und Eseln und dem nächtlichen Lichterzauber zwischen den...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Drittes Rußheimer Chortreffen am 10. November
145 Jahre Gesangverein Rußheim

Dettenheim. Anlässlich seines 145-jährigen Bestehens veranstaltet der Gesangverein 1873 Rußheim am Samstag, 10. November,  in der Pfinzhalle Rußheim das dritte Rußheimer Chortreffen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Die musikalische Gestaltung erfolgt durch den Frauenchor und den Gemischten Chor des Gesangvereins Rußheim sowie einige Gastchöre. Außerdem erfolgen Ehrungen für langjähriges Singen durch den Badischen und den Deutschen Chorverband - 25, 40, 50 und 60 Jahre. Zudem ehrt der...

Lokales
46 Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher waren jetzt in Rußheim zu Gast.

Herbsttagung der Ortsvorsteher in Rußheim
Schulentwicklung und Kommunalwahlen

Dettenheim. 46 Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher aus den Landkreisen Karlsruhe, Rastatt, Calw, Freudenstadt, dem Enz-Kreis, dem Rhein-Neckar-Kreis und dem Neckar-Odenwald-Kreis trafen sich zur Herbsttagung in Rußheim. Sie folgten damit der Einladung der Arbeitsgemeinschaft der Ortsvorsteher im Gemeindetag Baden-Württemberg, Regierungsbezirk Karlsruhe, deren Vorsitzender der Rußheimer Ortsvorsteher Manfred Werner ist. Bereits am Vormittag nahmen die Teilnehmer die Möglichkeit wahr, die im...

Lokales
Entschleunigung pur: Planwagenfahren

Der Storchenhof lädt am Sonntag, 7. Oktober, zum Herbstfest
Programm für die ganze Familie

Rußheim. Familie Gruber lädt zu seinem Herbstfest auf den Storchenhof. Gefeiert wird am Sonntag, 7. Oktober, ab 11 Uhr. Die Besucher können sich unter anderem über artgerechte Tierhaltung informieren. Für die Kinder wird ein abwechslungsreiches Programm geboten mit Streichelzoo, Ponyreiten, Kürbisbemalen, Spieleparcours und tollen Flechtfrisuren. Außerdem hat sich ein Falkner angekündigt. Planwagenrundfahrten laden zum Entschleunigen ein; für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Neben...

Lokales
Der Auenexperte Professor Dr. Emil Dister sagt, dass Gewässer wie dieses bei Dettenheim ohne Dammrückverlegung über kurz oder lang verschwinden würden.

Der BUND will den Dettenheimern die Dammrückverlegung schmackhaft machen
Rückhalteraum Elisabethenwört: „Viel Emotion, wenig Information“

Dettenheim. Die Landesverbände Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), der Landesfischereiverband Baden-Württemberg, der Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg sowie der Verein für Vogel- und Naturschutz Dettenheim (VVND) haben am vergangenen Freitag im Naturschutzzentrum Dettenheim im Rahmen eines Pressegesprächs gemeinsam zu den in der Öffentlichkeit kontrovers diskutierten Planungen zum Rückhalteraum Elisabethenwört Stellung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.