Rockkonzert

Beiträge zum Thema Rockkonzert

Ausgehen & Genießen

50 Jahre 2. British Rock Meeting
Open Air im Germersheimer Lamotte-Park

Fünfzig Jahre sind vergangen seit dem „pfälzischen Woodstock“ auf der Insel Grün in Germersheim. Am 21. Mai lädt der Verein Interkultur Germersheim mit Unterstützung der Stadt Germersheim zu einem Musikfestival mit Hippie-Markt ein, um diesen Jahrestag gebührend zu feiern. Abschluss und Höhepunkt bildet die Pink-Floyd-Tributeband echoes mit ihrer beeindruckenden Lightshow. Mai 1972: Rund 70 000 Besucher fallen zum 2. British Rock Meeting in Germersheim ein. Der Kartenvorverkauf durch die...

Ausgehen & Genießen
Am 21. Mai 2022 jährt sich das legendäre Rockfestival auf der Insel Grün in 
Germersheim zum fünfzigsten Mal. Mit einer Ausstellung im Weißenburger Tor erinnert der Verein Interkultur an das „deutsche Woodstock“ von 1972
12 Bilder

Ausstellung eröffnet
Germersheim feiert Jubiläum des "deutschen Woodstock"

Germersheim.  "Jeder Mensch bekommt seine 15 Minuten Ruhm" - das hat Andy Warhol  1968 gesagt. Für die Stadt Germersheim sollte es sogar drei Tage Weltruhm - nur das ein paar Jahre später. Von 20. bis 22. Mai 1972 fand auf der Insel Grün das 2. British Rock Meeting statt - 100.000 Zuschauer - munkelt man - haben damals beim "Deutschen Woodstock" so namhafte Bands wie Amon Düül2, Humble Pie, Lindisfarne, Guru Guru, Spencer Davis Group, Status Quo, Wishbone Ash und Pink Floyd live auf der Bühne...

Lokales
Als die Hippies nach Germersheim kamen - eine Ausstellung erinnert

Germersheim erinnert an das "Deutsche Woodstock"
Als auf der Insel Grün Musikgeschichte geschrieben wurde

Germersheim. Bethel, Wacken, Glastonbury, Germersheim: Nicht viele Kleinstädte können von sich behaupten, Musikgeschichte geschrieben zu haben, aber - wer hätte es gedacht - Germersheim gehört zu den Ausnahmen. Am 21. Mai 2022 jährt sich das legendäre Rockfestival auf der Insel Grün in Germersheim zum fünfzigsten Mal. Mit einer Ausstellung im Weißenburger Tor erinnert der Verein Interkultur an das „deutsche Woodstock“ von 1972. Mai 1972: Man kann es sich kaum vorstellen, aber es muss ein...

Ausgehen & Genießen
Jo's Mum gibt es per Livestream am 16. Mai aus der Stadthalle Germersheim zu sehen

Livestream-Konzert aus der Stadthalle Germersheim
Jo's Mum rocken gegen den Corona-Frust

Germersheim. Die Band Jo's Mum tritt am Samstag, 16. Mai, ab 20.30 Uhr für eine Stunde live in der Stadthalle Germersheim auf. Und weil Konzerte vor Publikum aufgrund von Corona derzeit noch nicht möglich sind, gibt es das ganze für die Musikfans per Livestream auf der Internetplattform Youtube. So können die Fans im Wohnzimmer oder auf der Terrasse mit grooven und tanzen. Wer am Samstag also dabei sein möchte, der klickt einfach pünktlich auf diesen Link und genießt ein bisschen Ausgeh-Feeling...

Ausgehen & Genießen
Vellocet sind: Roman Fischer (Schlagzeug), Mauritz Nagels (Gesang, Gitarre) und Joshua Schwarz (Bass) - v.l.
2 Bilder

Speyerer Band Vellocet veröffentlicht zweites Album, das "Wochenblatt" verlost die CD
Mit "Drowning Flow" auf die großen Bühnen

Speyer. Im Oktober 2011 gründeten Roman Fischer, Mauritz Nagels und Joshua Schwarz in Speyer die Band Vellocet. Seither begeistern sie besonders ihr Livepublikum mit ihrem melodiösen Indierock und legen nun mit "Drowning Flow" ihr zweites Album vor. Benannt nach einem Milchgetränk aus dem Kubrick-Filmklassiker  „A Clockwork Orange“  beschreibt das Trio seinen Musikstil als einen "Alternative"-Mix der Rockmusik aus den 50er, 60er, 70er, 80er und 90er Jahren - und der ist ihnen auch auf ihrem...

Ausgehen & Genießen
Leo Lyons

50 Jahre Woodstock-Festival
Leo Lyons kommt nach Dudenhofen

Dudenhofen.  50 Jahre Woodstock. 50 Jahre legendäres Festival. Daran erinnert der Kulturverein Dudenhofen am Donnerstag, 24. Oktober, mit einer ganz besonderen Veranstaltung. Leo Lyons, der 1969 mit seiner Band "Ten Years After" beim ersten legendären Festival dabei war, wird in Dudenhofen mit Hundred Seventy Split das Line-Up von 1969 spielen.  Das Konzert beginnt um 20 Uhr.  Einer der Hauptprotagonisten1969  neben Jimi Hendrix, Santana oder The Who - war Leo Lyons mit seinen "Ten Years...

Ausgehen & Genießen
Murphy's Groove sind eine von zwei Bands, die beim Campusfrühling auftreten.
2 Bilder

Interkultureller Abend am Freitag mit Open Air
Germersheim - Campusfrühling am FTSK

Germersheim. Am Freitagabend, 24. Mai, laden ASTA, STUPA und ZEFAR am  Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (FTSK) in Germersheim wieder zum beliebten Campusfrühling. Bei freiem Eintritt gibt es von 16 bis 20 Uhr internationale Spezialitäten auf dem Campus, die von niederländischen Pommes bis hin zu chinesischen Crepés reichen. Gerade wegen der kulinarischen Vielfalt freuen sich Studierende und Bevölkerung gleichermaßen auf den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.