Rezension

Beiträge zum Thema Rezension

Ratgeber

Buchtipp
Wenn du schon in den Seilen hängst, dann schaukle wenigstens ordentlich!

Ein gebrochener Fuß, zwei gebrochene Herzen, drei Freundinnen und der Traum, eine Inselpension zu eröffnen. Das Leben ist zu kurz, der Alltag grau. Vor allem, wenn man Liebeskummer hat. Louise muss raus. Zusammen mit ihrer besten Freundin Anna bricht sie auf nach Norderney zu ihrer Freundin Kim, die sich gerade den Fuß gebrochen hat und Hilfe braucht. Gleich am ersten Abend auf der Insel hat Louise bei viel Sekt und Pralinen einen Geistesblitz: Wäre das nicht die perfekte Geschäftsidee  - eine...

Ratgeber

Buchtipp
Dem Trubel der Welt entfliehen

Das verträumte Städtchen Fleury-sur-Azurain  im Val d'amour gilt mit seiner Kirche Nôtre Dame des Roses und dem malerischen Marktplatz als beliebte Hochzeitskulisse für Brautpaare aus nah und fern - und von der Fleuristin bis zur Konditorin sind alle Bewohner Fleurys bestrebt, ihnen den schönsten Tag ihres Lebens zu bereiten.   Hier führt Isabelle Améry eine Papeterie. Ihr Glück findet sie in den kleinen Dingen des Alltags: einem guten Buch, einem Spaziergang,  einem Plausch mit der Wirtin...

Ratgeber

Buchtipp
Das Leben ist zu kurz für irgendwann

"Für jede Lösung ein Problem" oder "ein Unglück kommt selten allein"; so lässt sich Sophie's Leben auf den Punkt bringen. Tochter Pauli leidet an Liebeskummer, Schwester Geli an notorischem Hang zu falschen Männern, und Tochter Liv verunglückt ausgerechnet am Tag der gemeinsamen Restauranteröffnung. Aus gutem Grund ist Sophie in der Küche ein Totalausfall, Schwester Geli beherrscht nur siebziger Jahre Gerichte und der Aushilfskoch lässt auch auf sich warten. Und nun? Ausnahmsweise meint es das...

Ratgeber

Buchtipp
Lesen gegen den Coronablues

ELBLEUCHTEN von Miriam Georg: Eine Reise ins Hamburg des 19. Jahrhunderts, eine spannende und zugleich emotionale Liebesgeschichte, eine Zeichnung eines starken Frauenbildes, ein Buch über soziale Gerechtigkeit und zugleich die Geschichte einer Liebe, die sich über gesellschaftliche Grenzen hinwegsetzt. Dies alles schenkt Autorin Miriam Georg  (Mina Gold) den Leserinnen mit ihrem neuen Buch "Elbleuchten", dem Auftakt einer hanseatischen Familiensaga. Selten habe ich ein so eindringliches Buch...

Lokales

Himmlisch schöne Zugaben-CD vom Mandelring Quartett
Pennies from Heaven

Von Markus Pacher Neustadt-Haardt. Aus der Not eine Tugend machen und einen kleinen Lichtblick in Corona-Zeiten setzen - beides ist dem Mandelring Quartett mit seiner neuen CD gelungen. Eines vorweg: Selbst eingefleischte Fans werden sich beim Hören der 18 Zugaben neu in das internationale Spitzenquartett verlieben. „Immer wenn es regnet, regnet es Sterntaler vom Himmel“ heißt es in dem berühmten Song „Pennies from Heaven“ von Arthur Johnston aus dem gleichnamigen Film. In seiner jüngsten CD...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.