Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Blaulicht
Tödlicher Frontalzusammenstoß im Gegenverkehr bei Oberderdingen

Horror-Unfall Richtung Bretten
Tödlicher Frontalzusammenstoß mit LKW

Oberderdingen/B293. Ein Horror-Unfall für alle Beteiligten ereignete sich jetzt am Mittwochnachmittag, 20. Oktober, auf der Bundesstraße 293 zwischen Bauerbach und Oberderdingen-Flehingen. Die tragische Bilanz auf der Bundesstraße: Eine Schwerverletzte und ihr Beifahrer, er erliegt noch am Unfallort seinen tödlichen Verletzungen. Eine weitere Person wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.   Tödlicher Frontalzusammenstoß mit LKW Nach bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei war eine...

Lokales
4 Bilder

Sturz aus dem 2. Obergeschoss
Schwerer Sturz in Grünwettersbach

Am Mittwochmittag, dem 20.01.2021, wurde die Notfallhilfe Wettersbach zusammen mit dem Karlsbader Notarzt, einem RTW aus Durlach sowie der Polizei nach Grünwettersbach alarmiert. Wenige Minuten nach der Alarmierung waren wir mit 2 Helfern vor Ort. Wir versorgten den Patienten, welcher vermutlich eine größere Höhe abgestürzt war. Kurz darauf folgten die mit uns alarmierten Rettungsmittel. Zusammen mit den Kollegen stabilisierten wir den Patienten und brachten ihn in den inzwischen...

Blaulicht

Schwerer Unfall auf der A5
Rettungshubschrauber im Einsatz

Kronau. Wie die Karlsruher Polizei meldet, gab es auf der Autobahn A5 in Fahrtrichtung Nord einen schweren Unfall auf Höhe Bad Schönborn/Kronau. Nach einem Unfall am Freitagmorgen auf der Bundesautobahn 5, zwischen einem Pkw und einem Kraftomnibus, bildete sich zeitweise ein bis zu 15 km langer Stau. Der 65-Jährige Unfallverursacher musste durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden und wurde im Anschluss mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der 65-jährige...

Blaulicht

Polizei fahndet nach geflüchtetem Tatverdächtigen
Versuchtes Tötungsdelikt am Bahnhof Waghäusel

Waghäusel (ots) - Nach bisherigem Ermittlungsstand von Polizei und Staatsanwaltschaft Karlsruhe wurde ein noch nicht identifizierter Mann am Dienstagabend bei einer Auseinandersetzung am Bahnhof Waghäusel von einem Täter ins Gleisbett gestoßen. Er wurde von einem herannahenden Zug erfasst und schwer verletzt. Die Polizei fahndet nach einem männlichen Tatverdächtigen, der vom Bahnhofsgelände zunächst in nördliche Richtung flüchtete. Laut Aussagen von Zeugen kam es gegen 18 Uhr zu den...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Unfall in Oberderdingen
Bei Dacharbeiten gestürzt

Oberderdingen. Ein 50-Jähriger ist am Montag, 8. Juni, auf einem Firmengelände in der Höhenburgstraße bei Dacharbeiten  gegen 7.30 Uhr mehrere Meter tief in eine Halle abgestürzt und schwer verletzt worden. Nach einer Erstversorgung durch einen Notarzt wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte der 50-Jährige zusammen mit einem Mitarbeiter Blechteile des Hallendaches entfernen. Hierbei verlor er den Halt und stürzte in die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.