Reiten

Beiträge zum Thema Reiten

Sport

Großes Springturnier im Reitverein Mannheim-Friedrichsfeld:
Die GBG Wohnungsbaugesellschaft unterstützt erneut „Kinder reiten für Kinder“

Im Rahmen des großen Springturniers reiten erneut Kinder für einen guten Zweck: Bei der Prüfung „Punktspring-Wettbewerb mit Joker“ geht es weniger um die goldene Schleife als um die Unterstützung des Vereins „GlücksPaten“. Mit 3.000,- Euro ist die GBG Wohnungsbaugesellschaft erneut Sponsor dieser ganz besonderen Prüfung, bei der Kinder mit jedem fehlerfreien Sprung Geld für großartige Projekte erspringen. Es kann – nach einem Jahr Corona-Pause – wieder stattfinden: das Springturnier im...

Sport
Peder Fredricson und Catch Me Not waren nicht zu schlagen.
2 Bilder

Schwede gewinnt Maimarkt-Championat von Mannheim
Sieg im Stechen

Mannheim. Der schwedische Springreiter Peder Fredricson und sein 15-jähriger Schimmelwallach Catch Me Not S gewannen am Sonntag, 2. Mai,  im MVV-Reitstadion das Maimarkt-Championat von Mannheim, die zweitwichtigste Prüfung beim 57. Mannheimer Maimarkt-Turnier. Im Stechen der zwölf Fehlerfreien aus dem Umlauf blieb er als erster Starter erneut ohne Abwurf und legte mit 36.47 Sekunden eine Zeit vor, die im weiteren Verlauf des Jump-Offs von der Konkurrenz nicht mehr geknackt werden konnte. Der 49...

Ausgehen & Genießen

Springen für einen guten Zweck beim Springturnier Mannheim Friedrichsfeld
Kinder reiten für Kinder

Am Wochenende 9. – 11. August findet das alljährliche Springturnier im Reitverein Mannheim Friedrichsfeld statt. Erstmalig werden dabei auch Kinder für einen wohltätigen Zweck einen Parcours überwinden, mit Unterstützung der GBG – Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft.Am Samstag, 10. August um 14:15 Uhr starten über 20 Kinder mit ihren Pferden und Ponys einen Spring-Parcours der besonderen Art. Sie reiten dabei nämlich nicht, um die goldene Schleife zu ersiegen, sondern für einen wohltätigen...

Lokales
Wie im Vorjahr gewann Isabell Werth auf Don Johnson FRH den Grand Prix.

Wieder Isabell, wieder Don Johnson FRH
Werth gewinnt Dressur-Grand-Prix beim Mannheimer Maimarkt-Turnier

Mannheim. Gelungener Auftakt: Die erfolgreichste Reiterin aller Zeiten landete beim 56. Mannheimer Maimarkt-Turnier am ersten Tag des zweiten Wochenendes einen Doppelsieg. Wie im Vorjahr, gewann Isabell Werth (Rheinberg) auf ihrem 17-jährigen Hannoveraner Wallach Don Johnson FRH den Grand Prix um den Preis der Liselott und Klaus Rheinberger Stiftung und belegte auf dem neun Jahre jungen Hengst DSP Quantaz aus Brandenburger Zucht gleich noch den zweiten Platz. Mit Don Johnson FRH erhielt die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.