Regionalliga Südwest

Beiträge zum Thema Regionalliga Südwest

Sport
David Becker

FK Pirmasens
David Becker verlängert seinen Vertrag für ein Jahr

Pirmasens. Er ist der Kapitän und Antreiber beim Fußball-Regionalligisten FK Pirmasens: David Becker hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert und wird bis mindestens Sommer 2022 das blau-weiße Trikot tragen. Der 28 Jahre alte Mittelfeld-Akteur spielt seit Sommer 2013 bei der „Klub“ und hat seitdem in über 234 Pflichtspielen 17 Tore erzielt. In der laufenden Saison, die derzeit aufgrund der Coronavirus-Pandemie unterbrochen ist, stand Becker in elf der zwölf Regionalliga-Partien für...

Sport
Mit diesem Mannschaftsbus ist der FK Pirmasens bei seinen Auswärtsspielen unterwegs

FK Pirmasens mit neuem Buspartner
FKP-Wappen schmückt Mannschaftsbus

Pirmasens. Seit dieser Saison hat der FK Pirmasens einen neuen Bus-Partner. Die Spieler des Fußball-Regionalligisten treten mit Nußbaum Omnibusreisen die Reisen zu den Auswärtsspielen an. Auch auf dem hellblauen Bus des Unternehmens aus Merzalben, mit dem Trainer Patrick Fischer und seine Mannschaft unterwegs sind, ist „die Klub“ nun präsent. Der Bus wurde in den vergangenen Tagen beschriftet und trägt nun das FKP-Vereinswappen sowie einen passenden Schriftzug. Auch einige Sponsoren...

Sport

Neuzugang beim FK Pirmasens
Kevin Frisorger soll Defensive stärken

Pirmasens. Der Fußball-Regionalligist FK Pirmasens hat sich kurz vor dem Saison-Auftakt in der Defensive verstärkt: Kevin Frisorger wechselt an den Horeb. Er war zuletzt für die Würzburger Kickers aktiv. Der 20 Jahre alte Innenverteidiger hat bei der „Klub“ einen Vertrag über ein Jahr bis zum Sommer 2021 unterschrieben. In den vergangenen Testspielen trug Frisorger bereits das FKP-Trikot und wusste die Verantwortlichen zu überzeugen. Zudem erzielte er gegen den FV Dudenhofen ein Tor. „Wir...

Sport

FKP pachtet Rasenplatz des MTV
Situation auf der Husterhöhe entschärft

Sport. Fußball-Regionalligist FK Pirmasens hat für seine zahlreichen Mannschaften künftig noch mehr Platz. Mit dem Nachbarn auf der Husterhöhe, dem MTV, hat man einen Nutzungsvertrag über dessen Rasenplatz geschlossen. Die Männerturner, deren Vereinsgelände in direkter Nähe zum Kunstrasenplatz im Sportpark Husterhöhe liegt, nehmen derzeit nicht mit eigenen Teams am Fußball-Spielbetrieb teil. Wie FKP-Präsident Jürgen Kölsch erklärte, haben die Blau-Weißen die Gelegenheit genutzt, um den daher...

Sport

Neuzugänge beim FK Pirmasens
Verstärkung mit Regionalliga-Erfahrung

Pirmasens. Die Kaderplanung beim Fußball-Regionalligisten FK Pirmasens läuft auf Hochtouren. Für die beiden Außenbahnen haben die Blau-Weißen Gianluca Lo Scrudato verpflichtet. Der 24-Jährige erhält einen Vertrag über ein Jahr bis Sommer 2021. Außerdem wechselt Benno Mohr vom Liga-Konkurrenten SV 07 Elversberg an den Horeb und erhält bei „die Klub“ einen Ein-Jahres-Vertrag.  Gianluca Lo Scrudato war bisher Stammspieler des FC Schweinfurt 05, Zweitplatzierter der Regionalliga Bayern. Zuvor...

Sport
Konstantinos Neofytos verlängert seinen Vertrag

Iosif Maroudis wechselt zum FKP
Ein-Jahres-Vertrag für 22-Jährigen

Pirmasens. Der Fußball-Regionalligist FK Pirmasens kann ab der neuen Saison auf die Dienste von Iosif Maroudis zurückgreifen. Der 22 Jahre alte Mittelfeld-Akteur hat bei den Blau-Weißen einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieben und wird die Mannschaft von Patrick Fischer verstärken. Maroudis, der zuletzt beim Verbandsligisten TSG Backnang unter Vertrag stand, hat die Jugendmannschaften des VfB Stuttgart und des 1. FC Kaiserslautern durchlaufen. Für die zweite Mannschaft der "Roten Teufel"...

Sport
Arne Neufang

Arne Neufang verlängert Vertrag
Bis Sommer 2021 beim FK Pirmasens

Pirmasens. Arne Neufang bleibt dem Fußball-Regionalligisten FK Pirmasens auch in der kommenden Saison treu. Der 21 Jahre alte Mittelfeld-Akteur hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr bis Sommer 2021 verlängert. Neufang, der bis Juni 2018 noch in der Nachwuchsabteilung des 1. FC Saarbrücken aktiv war, hat in der jüngsten Spielzeit fünf Regionalliga-Partien für „die Klub“ absolviert. Zudem kam er fünfmal in der U23 zum Einsatz und erzielte dort in der Verbandsliga Südwest beim...

Sport
"Die Klub" bedankt sich bei den Fans mit Giveaways

Dankeschön für „KlubChoreo“
Batke geht nach einer Saison

Pirmasens. Christoph Batke wird in der kommenden Saison nicht mehr das Trikot des Fußball-Regionalligisten Fußballklub (FK) Pirmasens tragen. Der Mittelstürmer verlässt den Verein im Sommer nach nur einem Jahr wieder. Batke war im vergangenen Juli vom Liga-Konkurrenten FC Astoria Walldorf an den Horeb gewechselt. Er absolvierte in der laufenden Saison 13 Regionalliga- sowie drei Verbandspokal-Partien für „die Klub“ und war zudem auch einmal bei der U23 in der Verbandsliga Südwest im Einsatz....

Sport
Die neue Supporters Wall mit dem Hauptverantwortlichen Thorsten Eschmann (links) und dem Grafiker Adrian Felger von der Werbeagentur Unicorn & Chick (rechts). Dabei fehlt der Mitorganisator Marius Käfer.
2 Bilder

Spendenaktion bringt über 22.000 Euro ein
FK Pirmasens bedankt sich bei Teilnehmern der "Klub-Choreo"

Pirmasens. Um den Sportbetrieb beim Fußball-Regionalligisten FK Pirmasens auch über die Coronavirus-Pandemie hinaus zu unterstützen, hat der Verein Anfang April die Spendenaktion "Klub-Choreo" gestartet. Privatpersonen, Vereine, Fangruppen und Unternehmen hatten einen Monat lang die Gelegenheit, virtuelle Tickets für die Haupttribüne zu erwerben. Auf der Internetseite des FKP wurde für jedes verkaufte Ticket ein Platz auf einer Grafik eingefärbt. So entstand Schritt für Schritt eine...

Sport

Peter Tretter bleibt
Ehemaliger Trainer soll den Aktiven- und Nachwuchsbereich weiter verzahnen

Pirmasens. Auch wenn aufgrund der Coronavirus-Pandemie beim Fußball-Regionalligisten FK Pirmasens derzeit kein Ball rollt, laufen die Planungen für die sportliche Zukunft im Hintergrund auf Hochtouren. Einige Personalentscheidungen sind nun gefallen. Sportkoordinator Peter Tretter, der den Verein eigentlich im Sommer verlassen wollte und ein Amt etwa in einem Nachwuchsleistungszentrum ins Visier genommen hatte, wird nun doch weiter beim FKP tätig sein. Er übernimmt die Position des...

Sport
Abschied im Sommer: Marco Steil beendet seine Karriere nach Saisonende

Marco Steil beendet im Sommer seine Fußball-Karriere
32-Jähriger ist beim FK Pirmasens seit vielen Jahren Motivator und Vorbild zugleich

Pirmasens. Fußball-Regionalligist FK Pirmasens muss ab Sommer auf die Dienste eines Spielers verzichten, der über viele Jahre hinweg den Verein und dessen sportliche Entwicklung geprägt hat. Marco Steil beendet am Saisonende seine Fußball-Laufbahn. „Mir ist diese Entscheidung sehr schwer gefallen, da der FKP wirklich zu meinem Verein geworden ist. Nach sechs Jahren am Limit im Aufstiegs- oder Abstiegskampf bin ich einfach etwas ausgebrannt, weil diese Zeit unheimlich intensiv, aber auch...

Sport
Bleibt dem FKP treu: Manuel Grünnagel

Manuel Grünnagel verlängert seinen Vertrag beim FKP
24 Jahre alter Defensiv-Akteur spielt auch künftig für den FK Pirmasens

Pirmasens. Auch wenn in diesen Tagen der Ball in der Regionalliga Südwest ruht, stellt der FK Pirmasens die Weichen für die sportliche Zukunft: Manuel Grünnagel hat mitten in der Zwangspause seinen im Sommer auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr bis 2021 verlängert.Der 24-Jährige, der bereits in der Jugend für „die Klub“ spielte, stand in der laufenden Saison in 21 Regionalliga-Spielen auf dem Platz. Zudem absolvierte der Defensiv-Akteur alle drei Verbandspokal-Partien. Außer im Heimspiel...

Sport
Aaron Ellis konnte mit zwölf Punkten und 13 Rebounds wichtige Impulse im FCK-Spiel setzen

FCK-Basketballer verlieren Heimspiel gegen den SV 03 Tigers Tübingen
Verpasste Punkte nach Verlängerung

FCK Basketball. Mit 78:83 verlieren die Basketballer des 1. FC Kaiserslautern das Heimspiel in der Regionalliga Südwest gegen den SV 03 Tigers Tübingen nach Verlängerung. Damit ziehen die roten Teufel im Kellerduell den Kürzeren und lassen wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt liegen. „Wir schaffen es nur noch wenige Minuten pro Spiel guten Basketball zu zeigen. Das ist zum Siegen natürlich zu wenig“, ärgert sich FCK-Trainer Mario Coursey über die erneut verpasste Chance gegen einen...

Sport
Elf Punkte und 17 Rebounds von Aaron Reams genügten dem FCK nicht zum Sieg

FCK-Basketballer verlieren bei den Gießen Pointers
Dünne Luft im Tabellenkeller

FCK Basketball. Die Basketballer des 1. FC Kaiserslautern verlieren bei den Gießen Pointers mit 80:70. Damit rücken die roten Teufel in der Tabelle hinter die Hessen auf den zwölften Rang. Ein Traumstart des FCK im ersten Viertel der Regionalligapartie ließ die mitgereisten FCK-Fans auf einen entspannten Abend hoffen. Das erste Viertel sollte jedoch der einzige Spielabschnitt bleiben, den die Pfälzer für sich entscheiden konnten. Obwohl die roten Teufel über Strecken wieder die Kontrolle über...

Sport
Ein Aaron Reams in guter Verfassung genügt dem FCK nicht

FCK-Basketballer kassieren Heimniederlage gegen den Spitzenreiter
Die Überraschung bleibt aus

FCK-Basketball. Mit 63:86 (17:22, 19:27, 16:17, 11:20) verlieren die Basketballer des 1. FC Kaiserslautern ihr erstes Heimspiel im Jahre 2020 gegen die Arvato College Wizards aus Karlsruhe. Das Team vom Betzenberg muss damit den Blick eher zum Ende der Tabelle und nicht mehr zur Spitze richten. Es war das erwartet schwere Spiel gegen die bis dahin noch ungeschlagenen Hessen. Karlsruhe führt unangefochten die Tabelle in der Regionalliga Süd/West an und ist damit schon jetzt auf Meisterkurs. Auf...

Sport
Kollektiver Jubel: der SV Waldhof Mannheim hat allen Grund zum Feiern.

Blau-schwarze Fangemeinde freut sich auf meisterlichen Saisonausklang
SV Waldhof Mannheim rüstet sich für die Meisterfeier

Mannheim. Mit dem 3:0 (2:0)-Auswärtssieg im badischen Derby beim FC Astoria Walldorf hat der SV Waldhof Mannheim eine schier unglaubliche Auswärtsbilanz in der Regionalliga Südwest endgültig in Stein gemeißelt. Die Truppe von SVW-Coach Bernhard Trares blieb mit 15 Siegen und zwei Unentschieden in allen 17 Auswärtsspielen ungeschlagen und gab dabei nur zwei Zähler ab. Gerade einmal zehn Gegentore ließ der Meister der Regionalliga Südwest in diesen Spielen zu, traf aber selbst 47-mal in der...

Sport
Jochen Kientz, sportlicher Leiter beim SV Waldhof, und Maurice Deville freuen sich über die Vertragsverlängerung.

Maurice Deville verlängert bis 2020 beim SV Waldhof Mannheim
Deville bleibt ein Blau-Schwarzer

Mannheim. Der 37-fache luxemburgische Nationalspieler Maurice Deville hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim SV Waldhof Mannheim um ein Jahr bis 30. Juni 2020 verlängert. „Maurice ist ein enorm vielseitiger Stürmer, der sich durch bemerkenswerte Laufbereitschaft auszeichnet. Er ist ein Teamplayer, auf den sich seine Mitspieler immer voll und ganz verlassen können. Natürlich zeichnet sich Maurice auch durch seine Kampfkraft bei defensiven Aufgaben aus. Er besitzt für unsere...

Sport
Hat das Warten auf den Aufstieg für die Fans des SVW diese Saison endlich ein Ende?

Ist es dieses Jahr für den SV Waldhof Mannheim 2019 Zeit für den Aufstieg?
„War der Weg noch so weit…“

Mannheim. Nach 16 Jahren im Amateurfußball und nach drei besonders bitteren Jahren des Scheiterns in den Relegationsspielen um den Aufstieg in die 3. Liga stehen der SV Waldhof und seine Anhänger kurz vor dem lang herbei gesehnten Ziel dem Nadelöhr Regionalliga zu entfliehen. Dabei eine nicht unwesentliche Rolle spielt die provisorische Regionalligareform, die die Meister aus den Staffeln Südwest, West und Nordost als direkte Aufsteiger vorsieht. Dies dürfte den meisten Fans der Blauschwarzen...

Sport
Erfolgreiches Spiel zum Saisonauftakt
3 Bilder

Karlsruher Footballer starten erfolgreich in die neue Saison
"Engineers" überzeugen beim Saisonauftakt

Karlsruhe. Die "KIT SC Engineers" sind am vergangenen Sonntag erfolgreich in ihre diesjährige Saison gestartet. Am ersten Spieltag in der Regionalliga Südwest erspielte sich die Mannschaft von Headcoach Falco Böllhoff gegen die Pforzheim Wilddogs einen verdienten 37:17-Sieg. Die "Wilddogs", die im vergangenen Jahr die Meisterschaft gewonnen hatten, erwischten den besseren Start in das Spiel. Nachdem die "Engineers"-Offensive nach drei Spielzügen vom Feld geschickt worden war, marschierten die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.