Rauschmittel

Beiträge zum Thema Rauschmittel

Blaulicht
Symbolfoto

Kontrollen der Polizei Speyer
15-Jähriger ohne Fahrerlaubnis und ohne Versicherung

Speyer. Zwischen 7.30 und 8 Uhr führte die Polizei Speyer Schulwegkontrollen in der Kardinal-Wendel-Straße durch. Hierbei wurden zunächst keine Verstöße festgestellt. Kurz vor Schulbeginn erblickten die Beamten zwei Motorroller und nahmen per Dienstfahrzeug die Verfolgung auf, da an einem der Roller das Versicherungskennzeichen abgedeckt war. Nachdem der Blickkontakt zu den Rollern abriss, fanden die Beamten die Fahrzeuge wenig später geparkt in der Josef-Schmitt-Straße. Ermittlungen führten...

Blaulicht
Betäubungsmittel in Pirmasens aufgefunden

Wohnungsdurchsuchung in Pirmasens
Betäubungsmittel sichergestellt

Pirmasens - Zweibrücken. Die Pirmasenser Rauschgiftermittler führen seit Herbst letzten Jahres ein Ermittlungsverfahren gegen einen 39-jährigen Mann aus Pirmasens, der mutmaßlich mit Betäubungsmitteln handelte. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Zweibrücken erließ das Amtsgericht Zweibrücken einen Durchsuchungsbeschluss, der Ende letzter Woche vollzogen wurde. Hierbei wurden knapp 400 Gramm Amphetamin, 125 Gramm Marihuana und über 40 Gramm Haschisch, Verpackungsmaterial, eine Waage, Waffen und...

Blaulicht
Am frühen Mittwochabend ist es auf der Bundesstraße B270 zu einem Unfall gekommen

Unfall auf der B270
Fahrzeug überschlägt sich, Fahrer verletzt

Kaiserslautern. Am frühen Mittwochabend ist es auf der Bundesstraße B270 zu einem Unfall gekommen. Der 26-jährige Fahrer eines VW Golf war um 17.30 Uhr aus Kaiserslautern kommend in Richtung Weilerbach unterwegs. An der Ausfahrt Siegelbach verließ er die Bundesstraße. In einer langgezogenen Linkskurve verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug. Möglicherweise war er zu schnell unterwegs. Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Er blieb auf dem Dach liegen. Der...

Blaulicht
 Symbolfoto Vekehrskontrolle der Polizei

Fahruntauglichkeit in zwei Fällen
Beide Männer saßen berauscht am Steuer

Speyer. Ein 19-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen war heute Nacht um 0.40 Uhr in der Speyerer Bahnhofstraße mit seinem Wagen unterwegs, als ihn Polizeibeamte einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen und dabei mehrere Auffälligkeiten an ihm feststellten. Ein Urintest reagierte positiv auf THC und Opiate. Dem jungen Fahrer wurde anschließend von einem Arzt eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und die Fahrzeugschlüssel wurden kurzzeitig...

Blaulicht
Symbolfoto

Urintest reagiert positiv auf THC
Berauscht von der Straße abgekommen

Rülzheim. Gestern Abend war ein 18-Jähriger aus dem Landkreis mit dem Auto auf der Bundesstraße 9 in Richtung Germersheim unterwegs und verließ diese an der Anschlussstelle Rülzheim-Süd. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er hier nach links von der Fahrbahn ab und sein Wagen schließlich im Grünstreifen zum Stehen. Bei der Unfallaufnahme begründete sein Verhalten den Verdacht einer durch Rauschmittel beeinflussten Fahrt. Da ein Urintest positiv auf THC reagierte wurde...

Blaulicht
Acht berauschte oder betrunkene E-Scooter-Fahrer gingen der Polizei ins Netz

Zahlreiche Trunkenheitsfahrten
Mehrere E-Scooter-Fahrer berauscht oder betrunken

Kaiserslautern. In der Nacht vom 31.07. auf den 01.08. gingen der Kaiserslauterer Polizei insgesamt acht E-Scooter-Fahrer ins Netz, die ihre Fahrzeuge mit zu hoher Alkoholbeeinflussung oder sonstiger berauschender Mittel führten. Sämtliche Betroffene waren im Stadtgebiet Kaiserslautern unterwegs und fielen in fünf Fällen durch Alkoholeinwirkung sowie in drei Fällen durch die Einnahme von Betäubungsmitteln auf. Ein 19-Jähriger aus Kaiserslautern wies hierbei bei einem Alkoholtest einen Wert von...

Blaulicht
Verkehrskontrolle in Kaiserslautern

Verkehrskontrolle in Kaiserslautern
Vier unter Drogen stehende Fahrzeugführer festgestellt

Kaiserslautern. Gleich vier Personen gingen der Kaiserslauterer Polizei am gestrigen Samstagabend im Stadtgebiet Kaiserslautern bei Verkehrskontrollen ins Netz. Im Zeitraum von 22.20 Uhr bis 1.30 Uhr konnten Beamte der beiden Stadtinspektionen die Pkw-Führer feststellen, als diese ihre Fahrzeuge unter der Einwirkung von berauschenden Mitteln führten. Den vier in Kaiserslautern wohnenden Betroffenen, im Alter von 20 bis 37 Jahren, wurden Blutproben entnommen. Auf sie kommen nunmehr entsprechende...

Blaulicht

Eine Tüte mit Cannabisblüten unter der Fußmatte
Verkehrskontrolle endet in vorläufiger Festnahme

Altenglan. Aufgrund auffälliger Fahrweise war den Beamten am Donnerstagnachmittag, 24. September in Altenglan ein PKW ins Auge gefallen. Bei der sich anschließenden Verkehrskontrolle gab es bei der Fahrerin zwar nichts zu beanstanden, dafür kam bei Aussteigen des Beifahrers jedoch ein deutlicher Cannabisgeruch hervor. Unter der Fußmatte des Beifahrersitzes fand die Polizei eine Tüte mit Cannabisblüten, außerdem noch weitere Betäubungsmittel in Pulverform. Da der Mann bereits einschlägig in...

Blaulicht
Symbolbild

Personenkontrolle
Cannabis in Neustadt sichergestellt

Neustadt/Weinstraße. In der Nacht auf Mittwoch, 2. September, gegen Mitternacht, wurde ein 31-jähriger Mann aus Neustadt an der Weinstraße im Stadtgebiet einer Personenkontrolle unterzogen. Bei der Durchsuchung der mitgeführten Bauchtasche können Cannabisblüten aufgefunden werden. Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt. Der Verantwortliche muss sich jetzt wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. (Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße)

Blaulicht
Symbolbild

Verkehrskontrolle in Waldfischbach-Burgalben
Gespannfahrer unter Alkohol

Waldfischbach-Burgalben. Am gestrigen Montag, 20. Juli, zwischen 18 und 19 Uhr,  führte die Polizeiinspektion Waldfischbach-Burgalben an der innerörtlichen Hauptstraße eine Verkehrskontrolle durch, wobei ein Gespann aus Pkw und Wohnwagen überprüft wurde. Beim Fahrer des Pkw fielen drogentypische Ausfallerscheinungen auf, der durchgeführte Drogenvortest bestätigte die aktuelle Rauschmittelbeeinflussung. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe genommen und der Führerschein sichergestellt....

Blaulicht

Bußgeld und Fahrverbot
Fahren unter Drogeneinfluss

Kirchheimbolanden. Am Mittwoch,  19. Februar,  kontrollierten Polizeibeamte der PI Kirchheimbolanden gegen 17.14 Uhr einen Verkehrsteilnehmer. Hierbei konnte festgestellt werden, dass dieser seinen PKW unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln führt. Er wurde daraufhin zwecks Blutentnahme zur Dienststelle verbracht. Neben den Kosten für die Entnahme einer Blutprobe kommt gemäß Bußgeldkatalog auf den 22-Jährigen ein Bußgeld in Höhe 500 Euro sowie ein Fahrverbot zu. (Polizeiinspektion...

Blaulicht

20-Jähriger zuerst wegen Glasverbot kontrolliert
Mit Drogen auf dem Residenzfest erwischt

Kirchheimbolanden/Schloßpark. Als die Beamten am gestrigen Abend im Schloßpark einen 20-jährigen kontrollieren wollten der,trotz des Glasverbots, Flaschen mitführte, ließ dieser direkt ein Tütchen mit zwei  Pillen fallen. Sein Pech war nur, dass dies die Beamten sahen und er ihnen dadurch die Entscheidung, ihn nach weiteren Drogen zu durchsuchen, abgenommen hatte. Da er auch noch acht  frische und einen angerauchten "Joint" dabei hatte, war für ihn das Fest dann früh beendet. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.