Raub

Beiträge zum Thema Raub

Blaulicht

Karlsruher Platz erneut in den Schlagzeilen
Schon wieder ein Raub am Europaplatz

Karlsruhe. Am Sonntagabend, gegen 22 Uhr, ereignete sich an der Straßenbahnhaltestelle "Europaplatz" in der Kaiserstraße ein Raubdelikt. Einem 20-jährigen Mann wurden auf dem Heimweg von seiner Arbeitsstelle Geld und Dokumente geraubt. Der Mann wartete an der Straßenbahnhaltestelle "Europaplatz" in der Kaiserstraße auf seine Bahn in Richtung Albtal. Von der gegenüberliegenden Seite kamen zwei ihm unbekannte junge Männer und sprachen ihn an. Nachdem sie nicht mit seinem Handy telefonieren...

Blaulicht

Üble Masche der Kriminellen
Raub am Karlsruher Bahnhof

Karlsruhe. Ein 54-Jähriger aus der Schweiz ist am Montag kurz vor 13.00 Uhr an der Haltestelle des Karlsruher Bahnhofsvorplatzes Opfer eines allem Anschein nach geschickt eingefädelten Raubes geworden. Wie die bisherigen polizeilichen Feststellungen ergaben, wurde der 54-Jährige zunächst von einem jungen Mann angesprochen und in akzentfreiem Deutsch nach einer Zigarette gefragt. Obwohl er diesem Wunsch nachkam, habe der Unbekannte plötzlich unverständliche Worte von sich gegeben und den...

Blaulicht

Wieder ein Überfall nachts in der Stadt
70-Jähriger wurde Opfer eines Raubes in Karlsruhe

Karlsruhe. Opfer eines Raubes wurde Montagnacht ein 70-Jähriger in Karlsruhe. Der Mann war nach 23.30 Uhr auf dem Verbindungsweg von der Ettlinger Straße zum Parkplatz beim Landratsamt unterwegs - keine besonders gut beleuchtete Ecke. Plötzlich sprang ihn ein Unbekannter von hinten an, umklammerte ihn und stieß ihn zu Boden. Anschließend nahm der Kriminelle den Geldbeutel des 70-Jährigen, mit Bargeld und persönlichen Papieren, aus der Gesäßtasche und flüchtete. Durch den Sturz zog sich der...

Blaulicht

Überfall auf einen 66-Jährigen in der Waldstadt
Sehbehinderter wird mit Messer bedroht

Karlsruhe. Der sehbehinderte 66-Jährige ging Mittwoch gegen 05.15 Uhr mit seinem Hund in der Waldstadt spazieren. Als er an der Haltestelle Eichbäumle vorbeiging, wurde er von zwei, dort sitzenden Männer angesprochen, die Handy, Geld und Zigaretten forderten. Mit Messer bedroht Als er den Männern mitteilte, dass er in Ruhe gelassen werden möchte, wurde er von einem der Täter mit einem Messer bedroht. Daraufhin händigte der 66-Jährige den Tätern Zigaretten aus. Die Täter gingen dann in Richtung...

Blaulicht

Tatverdächtige nach schwerem Raub in Untersuchungshaft
Polizei schnappt Verbrecher

Karlsruhe Nach einem schweren Raub Mitte April 2020, bei dem zunächst unbekannte Täterschaft ein Ehepaar in ihrem Haus in Karlsruhe-Durlach unter Vorhalt einer Pistole gefesselt und sodann Bargeld und Schmuck entwendet hatte, führten die umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei Karlsruhe und der Staatsanwaltschaft Karlsruhe zur Identifizierung von zwei Beschuldigten. Gegen die aus Georgien stammenden Männer im Alter von 30 bzw. 42 Jahren erging Haftbefehl. Raubüberfall auf älteres Ehepaar...

Blaulicht

Die Fälle nehmen zu / Wieder wurde eine Seniorin zuhause überfallen!
Schmuck bei bewaffnetem Raubüberfall in Karlsruhe erbeutet

Überfall am helllichten Tag zuhause: Karlsruhe-Neureut (ots) - Eine 67-jährige Frau ist am Freitagmorgen von zwei miteiner Pistole bewaffneten Tätern in der Wohnung überfallen worden. Die umgehend nach Eingang des Notrufes ausgelösten Fahndungsmaßnahmen der Polizei erbrachten bisher noch keine Ergebnisse. Ersten Erhebungen der Kriminalpolizei zufolge hatten gegen 10 Uhr zwei Männer an der in einem Einfamilienhaus gelegenen Wohnungstür geläutet. Unter Drohung mit einer Schusswaffe wurde Geld...

Blaulicht

Drei Ganoven gingen auf einen 22-Jährigen los, klauten das Handy und schlugen ihn
Wieder ein Raub am Karlsruher Europaplatz

Karlsruhe. Am späten Freitagabend kam es auf dem Karlsruher Europaplatz zu einem Raub zum Nachteil eines 22-Jährigen. Am 17.01.2020, zwischen 23:00 Uhr und Mitternacht, war ein 22-Jähriger junger Mann gerade auf dem Nachhauseweg und wartete an der Haltestelle auf seine Bahn, als unvermittelt drei männliche Personen auf ihn zugingen. Einer der Männer entriss ihm sofort sein Mobiltelefon, welches er gerade in der Hand hielt, und flüchtete anschließend. Als der 22-Jährige gerade nachsetzen wollte,...

Blaulicht

Opfer verletzt / Polizei sucht Zeugen
Raub auf Karlsruher Bahnhofplatz

Karlsruhe. Als sich der 60-jährige Geschädigte am Donnerstag in ärztliche Behandlung begab, teilte er dem Krankenhaus mit, dass er am Mittwoch gegen 16:45 Uhr Opfer eines Raubes wurde. Über das Krankenhaus wurde schließlich die Polizei informiert, so dass eine Befragung durchgeführt werden konnte. Der Mann gab an, zu oben genannter Zeit auf einer Bank im Abfahrtsbereich der Straßenbahnlinie 2 gesessen zu haben, als plötzlich zwei bislang unbekannte Männer auf ihn zukamen. Einer der beiden...

Blaulicht

Bewaffnete Ganoven in der Kapellenstraße
Pärchen in Karlsruher Wohnung beraubt

Karlsruhe. Ein junges Pärchen ist am Sonntag gegen 15.20 Uhr von einem Duo in seiner Wohnung unter Vorhalt einer Pistole in der Karlsruher Kapellenstraße beraubt worden. Dabei wurden mehrere Hundert Euro Bargeld, eine Halskette und drei Armbanduhren erbeutet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf geschätzte 1.500 Euro. Die beiden Männer werden auf 18 bis 20 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, einer kräftig, der andere schlanker geschätzt. Der Kräftigere war mit einer Pistole bewaffnet und trug eine...

Blaulicht

Tür an Tankstelle in Durlach eingeschlagen und Zigaretten entwendet
Mit Vorschlaghammer Kippen "besorgt"

Durlach. Mittels Vorschlaghammer verschafften sich am frühen Dienstagmorgen zwei männliche Täter Zutritt in die Agip-Tankstelle in der Killisfeldstraße. Gegen 02.20 Uhr schlugen die Täter die Glasschiebetür der Tankstelle ein und drangen so in den Verkaufsraum. Zielstrebig bedienten sie sich an den Zigaretten, welche sie mit einem großen dunklen Sack abtransportierten. Nach Aufzeichnungen der Video-Kamera: Die Täter waren dunkel gekleidet, trugen zur Maskierung ihres Gesichts ein Tuch über der...

Blaulicht

Kriminelle überraschten 64-Jährige und 80-Jährigen im Schlaf
Erneut Senioren nachts in Karlsruher Wohnung überfallen

Karlsruhe. Ein älteres Paar wurde am frühen Sonntagmorgen in einer Wohnung in der Wichernstraße überfallen. Drei bislang unbekannte männliche Täter überraschten die 64-Jährige und den 80-Jährigen gegen 03.35 Uhr im Schlaf und fesselten sie. Unter Androhung von körperlicher Gewalt wurden sie zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert. Neben Bargeld nahmen die Diebe noch zwei hochwertige Uhren und ein defektes Mobiltelefon an sich. Glücklicherweise wurden die beiden Geschädigten bei dem Überfall...

Blaulicht

Raub in Wohnung im Karlsruher Osten
Schon wieder in Karlsruhe: in Wohnung überfallen

Karlsruhe. Am frühen Freitagmorgen kam es in einer Wohnung in der Karlsruher Oststadt zu einem Raubdelikt, bei der drei bislang unbekannte Täter einen 23-Jährigen in dessen Wohnung angegriffen und in der Folge mehrere Gegenstände entwendet haben. Nach den bisherigen polizeilichen Erkenntnissen befand sich der 23-Jährige in der Nacht auf Freitag gemeinsam mit einem Bekannten in seiner Wohnung in der Berckmüllerstraße. Gegen 02:30 Uhr klingelte es an der Tür, woraufhin der 23-Jährige öffnete. Im...

Blaulicht

Wohnungskontrolle nach vorgetäuschtem Wasserrohrbruch - Trickdieb erbeutet über 15.000 Euro Bargeld
Sauerei: wieder Rentnerin in Karlsruhe ausgeraubt

Karlsruhe (ots) - Erneut war ein Trickdieb in Karlsruhe erfolgreich und erbeutete mehr als 15.000 Euro von einer 89 Jahre alten Rentnerin. Als die in Durlach lebende Frau am Donnerstag gegen 17 Uhr heimkehrte, gab sich ein Unbekannter als Handwerker aus.  Aufgrund eines Wasserrohrbruchs müsse er die Wohnungen kontrollieren. Beide begaben sich ins Bad. Die Seniorin sollte den Duschkopf über die Badewanne halten und das Wasser laufen lassen. Unterdessen prüfe der Mann den Wasseranschluss in der...

Blaulicht

Fahndung läuft / Personenbeschreibung liegt vor / Polizei sucht Zeugen
Schwerer Raub auf Tankstelle in Karlsruhe

Karlsruhe. Zu einem schweren Raub auf Tankstelle kam es am Sonntagabend, 8. September, gegen 21.20 Uhr in der Karlsruher Kaiserallee. Nach bisherigen Ermittlungen betrat ein unbekannter Ganove den Verkaufsraum der Tankstelle, holte sich Getränke aus dem Kühlregal und ging zur Kasse. Dort verlangte er von der Angestellten ein Tragtüte. Nicht viel erbeutet Als die 22-jährige Frau sich umdrehte, wurde sie von dem Täter vermutlich mit Pfefferspray besprüht. Anschließend ging der Täter hinter den...

Lokales

Fahrer des Geldtransporters und sein Beifahrer wurden verhaftet
Überfall auf Geldtransporter an der Autobahn 5 aufgeklärt

Karlsruhe. Nach dem vermeintlichen Überfall auf einen Geldtransporter am Nachmittag des 22. Juli 2019 (das "Wochenblatt" berichtete), konnte die Polizei zwei Tatverdächtige festnehmen. Beamte der beim Fachdezernat der Kriminalpolizei eingerichteten Ermittlungsgruppe "Schleuse" kamen nach intensiven Ermittlungen dem 36-jährigen Fahrer des Geldtransporters und seinem 30-jähriger Beifahrer auf die Spur. Beide Männer wurden am Mittwoch festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe...

Blaulicht

Am hellichten Tag Männer in Karlsruhe überfallen / Täterbeschreibung liegt vor
Kriminelles Trio überfällt innerhalb einer Stunde zwei Männer in Karlsruhe

Karlsruhe. Wohl dieselben Täter haben am Mittwochmorgen in Karlsruhe innerhalb einer Stunde zwei Männer überfallen und dabei versucht, die jeweils von ihren Opfern mitgeführten Taschen zu entwenden. Die erste Tat ereignete sich gegen 07:30 Uhr, als ein 22-jähriger Mann von einer ihm unbekannten Person in der Elisabeth-Großwendt-Straße angesprochen und nach dem Weg gefragt wurde. Als der junge Mann sich dem Täter zuwandte, erhielt er direkt einen Schlag ins Gesicht. Zwei weitere Männer kamen...

Blaulicht

In der Wohnung mit Pistolen bedroht / Polizei sucht Zeugen im Bereich Hagsfeld/Waldstadt
Raubüberfall in Karlsruhe: Seniorin wird Opfer

Karlsruhe. Am Dienstagabend wurde eine Seniorin in ihrer Wohnung in der Jägerhausstraße überfallen und beraubt. Die 77-Jährige ließ gegen 21.30 Uhr ihren Hund über die Schiebetüre des Wintergartens in den Garten. Als sie kurze Zeit später den Hund wieder in die Wohnung holen wollte, standen ein Mann und eine Frau vor ihr. Mit Pistolen bedroht Die beiden Maskierten waren mit Pistolen bewaffnet, riefen Polizei, Polizei und drängten die Frau in die Wohnung. Dort wurde die Seniorin von der Frau mit...

Blaulicht

Krimineller erbeutet nur ein paar Euro Bargeld
33-jährige Radfahrerin im Karlsruher Schlossgarten überfallen

Karlsruhe. Gerade einmal ein paar Euro Bargeld hat ein Krimineller in der Nacht zum Dienstag von einer Fahrradfahrerin im Bereich des Schlossgartens erbeutet. Nicht der erste Vorfall im nächtlichen Schlossgarten Nach den bisherigen polizeilichen Feststellungen war die 33-Jährige gegen 00.20 Uhr mit ihrem Rad auf dem Heimweg und durchquerte den Schlosspark in Richtung Linkenheimer Allee. Dort schloss plötzlich von hinten ein Radfahrer zu ihr auf, der sie an der Schulter fasste und sie so zum...

Blaulicht

Schwere räuberische Erpressung - mit Schere Personen bedroht
22-jähriger Gewalttäter in Karlsruhe in Untersuchungshaft

Karlsruhe. Gegen einen 22-jährigen Italiener konnte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe am Sonntagnachmittag beim zuständigen Amtsgericht einen Haftbefehl erwirken. Dem Mann wird besonders schwere räuberische Erpressung vorgeworfen. Er soll zunächst kurz nach 00.00 Uhr drei junge Männer im Alter von 19 bis 25 Jahren, die sich am Brunnen beim Naturkundemuseum aufhielten, angesprochen und nach Rauschgift gefragt haben. Als die Männer dies verneint hätten, sei er davongegangen. Kurze Zeit später sei...

Blaulicht

Auf dem Spielplatz zwischen Kühler Krug und dem Anna-Walch-Haus
Raub unter Jugendlichen: Täter geschnappt in Karlsruhe

Karlsruhe. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es infolge einer Bitte um Zigaretten und Bier zwischen Angehörigen zweier Jugendgruppen zu verbalen Anfeindungen und dem Raub einer Musikbox durch einen 17-jährigen Deutschen und einen 16-jährigen Mosambikaner. Auf dem Spielplatz zwischen Kühler Krug und dem Anna-Walch-Haus hielten sich über die Nachtstunden zeitgleich zwei Jugendgruppen auf.Die Gruppierung um die Geschädigten konsumierte Bier und wurde gegen 01.00 Uhr von den späteren...

Blaulicht

Am Montag gegen 23.35 Uhr im Bereich des Kühlen Krugs / Täterbeschreibung liegt vor
Hochschwangere 29-Jährige wird in Karlsruhe überfallen: Smartphone geraubt

Karlsruhe. In der Wilhelm-Baur-Straße im Bereich des Kühlen Krugs raubte am Montag gegen 23.35 Uhr ein noch unbekannter Täter  einer 29 Jahre alten Fußgängerin das Smartphone. Nach den Feststellungen der Polizei telefonierte die junge Frau. Unterdessen ging der Unbekannte zunächst an ihr vorbei, blieb dann aber hinter ihr stehen. Als sie sich umdrehte, wurde die 29-Jährige an den Schultern festgehalten, wogegen sie sich wehrte. Dabei fiel ihr Telefon im Wert von 350 Euro zu Boden, welches der...

Blaulicht

Von falschen Polizisten wurden bei Karlsruhe Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens angehalten
Raubüberfall auf Geldtransporter

Karlsruhe. Zwei bislang unbekannte Männer haben am Montagnachmittag gegen 14.45 Uhr an der Autobahn 5 einen Geldtransporter überfallen. Die beiden Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens wurden ihren Angaben zufolge auf der Autobahn von einem silbergrauen Mercedes, E-Klasse Limousine mit Polizei-Leuchtschrift im Heck angehalten. Der Tatort des Raubüberfalls befand sich an der Autobahn 5 Fahrtrichtung Karlsruhe, Höhe Weingarten im Bereich der dortigen Behelfsausfahrt, parallel zur Landesstraße...

Blaulicht

Um 23.30 Uhr beim alten Friedhof in der Oststadt
Nach versuchter räuberischer Erpressung in Karlsruhe verletzt

Karlsruhe. Ein 30-Jähriger wurde durch einen bislang unbekannten Täter bei einer versuchten räuberischen Erpressung Mittwochnacht verletzt. Der 30 Jährige unterhielt sich gegen 23.30 mit einem Bekannten beim alten Friedhof in der Oststadt. Plötzlich kam der Täter auf die beiden zu und schlug seinem Opfer einen bislang unbekannten Gegenstand gegen den Kopf. Danach forderte er die beiden auf ihre Geldbörsen herauszugeben. Nachdem beide versicherten kein Geld dabeizuhaben, flüchtete der Kriminelle...

Blaulicht

Nachts in der Karlsruher Kaiserstraße
Versuchter Raub vor einem Imbiss

Karlsruhe. Zwei bislang unbekannte männliche Kriminelle hatten es am Montag, gegen 23:42 Uhr, offenbar auf die Bauchtasche eines 18-jährigen Georgiers abgesehen. Zunächst versuchte einer der beiden Männer vor einem Imbiss in der Karlsruher Kaiserstraße dem 18-Jährigen die über die Schulter getragene Tasche zu entreißen. Dieser hielt die Bauchtasche jedoch mit aller Kraft fest, so dass der Versuch missglückte. Im weiteren Verlauf kam die zweite Person hinzu, öffnete den Clip der Tasche und...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.