Römermuseum Stettfeld

Beiträge zum Thema Römermuseum Stettfeld

Lokales
Ob mit Kamel oder Pferd - Lady Hester bereiste ab 1810 das Osmanische Reich

Stettfelder Abendvortrag Freundeskreis Römermuseum
Mit der „Lady auf dem Kamel“ ins neue Vortragsjahr

Am Montag, 20. Januar, startet der Freundeskreis Römermuseum Stettfeld ins neue Vortragsjahr der Reihe „Stettfelder Abendvorträge“. Ab 19 Uhr wird Claudia Braun von den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim im Stettfelder Römerkeller „Die Lady auf dem Kamel“ und ihr abenteuerliches Leben vorstellen. Lady Hester Stanhope, geboren 1776, gilt als „eine der ersten ‚echten‘ Archäologinnen“, deren 1815 durchgeführten Grabungen in Aschkelon den Beginn der modernen Archäologie in Palästina markieren. Die...

Lokales

Stettfelder Abendvortrag Freundeskreis Römermuseum
Göttliche Pflanzen

Der dritte Stettfelder Abendvortrag des Freundeskreises Römermuseum Stettfeld beschäftigt sich mit dem kulturellen Bedeutungswandel von Pflanzen. Am Montag, 2. Dezember, wird der Leiter des Römermuseums Güglingen, Enrico De Gennaro, um 19 Uhr im Stettfelder Römerkeller (gleich neben der St. Marcelluskirche) über „Göttliche Pflanzen – Antike Mythologie, Christentum, Islam“ sprechen. Während Pflanzen in der antiken Mythologie einen hohen Stellenwert hatten und verschiedenen Gottheiten geheiligt...

Ausgehen & Genießen

Tag des offenen Denkmals im Stettfelder Römermuseum
Auf den Spuren der Römer

Stettfeld. Am diesjährigen, bundesweiten Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September, öffnet auch das Stettfelder Römermuseum von 10 bis 17 Uhr seine Tür. Zahlreiche Exponate aus den Grabungen in Stettfeld, anschauliche Modelle, Tafeln und Rekonstruktionszeichnungen vermitteln in der Lußhardtstraße 14 einen Einblick in den Lebensalltag und den Totenritus im römischen Stettfeld. Ein Kurzfilm gibt darüber hinaus Auskunft über die Wasserversorgung im römischen Wien. Wer sich noch...

Ausgehen & Genießen

Der Freundeskreis Römermuseum Stettfeld fährt nach Güglingen
Freie Plätze beim Römer-Ausflug

Ubstadt-Weiher. Einmal im Jahr begeben sich die Mitglieder des Freundeskreises Römermuseum Stettfeld auf ihrem traditionellen Vereinsausflug zu interessanten Zielen der römischen Vergangenheit. Für die diesjährige Fahrt am Sonntag, 28. Juli, nach Güglingen sind noch Plätze frei, die auch an Nichtmitglieder vergeben werden. Abfahrt ist um 8 Uhr, die Rückkehr gegen 18.45 Uhr vorgesehen. Auf dem Programm stehen der Besuch des Güglinger Römermuseums mit aktueller Sonderausstellung „Göttliche...

Ausgehen & Genießen

Vortrag im Römermuseum Stettfeld
Natur und Mensch in der Region „Am Bruhrain“

Ubstadt-Weiher. Natur- und kulturgeschichtliche Eindrücke aus der Region „Am Bruhrain“ stehen im Mittelpunkt des nächsten Stettfelder Abendvortrages des Freundeskreises Römermuseum am Donnerstag, 6. Dezember um 19 Uhr im Römerkeller Stettfeld. Mit vielen Bildern wird der Referent Jürgen Alberti aus Bad Schönborn Impressionen dieser nassen Landschaft zwischen dem Rhein und den ersten Hügeln des Kraichgaus mit typischen Pflanzen und Tieren aus solch feuchten Lebensräumen zeigen. Auch über...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.