Protestaktion

Beiträge zum Thema Protestaktion

Lokales
Die Menschenkette ist eine Aktion für Offenheit und Toleranz
4 Bilder

Menschenkette rund um die Bruchsaler Stadtkirche
Unsere Kirche ist bunt

Bruchsal. Groß und bunt, das war am Samstag, 12. Juni, das Erscheinungsbild der Protestaktion rund um die Bruchsaler Stadtkirche. Als Reaktion auf das im März veröffentlichte Schreiben des Vatikans, weiterhin keine gleichgeschlechtlichen Paare segnen zu wollen, luden die Jugendlichen der katholischen Seelsorgeeinheit St. Vinzenz zu einer Menschenkette ein. Und so versammelten sich am frühen Abend unter dem Motto „Unsere Kirche ist bunt“ rund 150 Menschen und bildeten eine Menschenkette um die...

Lokales
3 Bilder

Protest gegen den geplanten Neubau einer Querspange zwischen 2. Rheinbrücke und B36
Aktionstag für eine Mobilitätswende in Karlsruhe am 5. Juni 2021

Karlsruhe. In rund 50 Städten lud das bundesweite Bündnis „Wald statt Asphalt“ am vergangenen Samstag, 5. Juni, zum Protest gegen den Neubau von Fernstraßen und zur Unterstützung einer Mobilitätswende ein. Fast 50 Personen kamen daher am Samstagnachmittag in die Feldflur im Knielinger Norden. Das Bündnis gegen eine zweite Rheinbrücke hatte zu einer Begehung der Trassenvarianten der vierspurigen Querspange von der geplanten zusätzlichen Rheinbrücke zur Bundesstraße 36 aufgerufen. An mehreren...

Lokales
Autokorso durch Kaiserslautern

Weiterer Autokorso durch Kaiserslautern
Abschlusskundgebung bleibt untersagt

Kaiserslautern. Am heutigen Samstagnachmittag fand erneut ein Autokorso in Kaiserslautern statt. Die zugehörige Kundgebung auf dem Messeplatz wurde im Vorfeld durch die Versammlungsbehörde untersagt. Wie bei den vergangenen Veranstaltungen trafen sich die Teilnehmer des Autokorsos mit ihren Fahrzeugen unter dem Motto "Wir bestehen auf die ersten 20 Artikel unserer Verfassung" auf dem Mitfahrerparkplatz am PRE-Park, um anschließend über eine circa 13 Kilometer lange Strecke durch die Innenstadt...

Lokales
Fridays For Future Kaiserslautern kritisiert die Bebauung des Parkplatzes an der Meuthstraße

Fridays For Future kritisiert Parkplatzbebauung
Petition, Mahnwache und Dauerzeltlager geplant

Kaiserslautern. Die Initiative Fridays For Future Kaiserslautern kritisiert die geplante Bebauung des Parkplatzes an der Meuthstraße. Laut des bisherigen Bebauungsplans sollte ein Parkhaus die Hälfte der Fläche abdecken und ausreichend Parkgelegenheiten bieten, um noch zwei weitere Parkplätze im Areal der Burgstraße in Parks bzw. Grünflächen umwandeln zu können. Darüber hinaus sollte ein durch Grünstreifen und Bäume abgegrenzter Radschnellweg entlang der Lauterstraße gebaut werden. „Der...

Lokales
Heute setzte sich zum fünften Mal der Autokorso der Bewegung "Lautern steht auf" in Bewegung

Autokorso in der Innenstadt
Abschlusskundgebung auf dem Messeplatz untersagt

Kaiserslautern. Am heutigen Samstagnachmittag, 15. Mai fand ein Autokorso in Kaiserslautern statt. Die zugehörige Kundgebung auf dem Messeplatz wurde im Vorfeld durch die Versammlungsbehörde untersagt. Wie bei den vergangenen Veranstaltungen trafen sich die Teilnehmer des Autokorsos mit ihren Fahrzeugen unter dem Motto "Wir bestehen auf die ersten 20 Artikel unserer Verfassung" auf dem Mitfahrerparkplatz am PRE-Park, um anschließend über eine circa 13 Kilometer lange Strecke durch die...

Lokales
Autokorso und Kundgebung in Kaiserslautern
3 Bilder

Autokorso und Kundgebung in Kaiserslautern
Vierte Auflage von "Lautern steht auf"

Kaiserslautern. Zum vierten Mal fand am heutigen Samstagnachmittag ein Autokorso mit anschließender Kundgebung in Kaiserslautern statt. Die Versammlungsteilnehmer des Autokorsos trafen sich mit ihren Fahrzeugen unter dem Motto "Wir bestehen auf die ersten 20 Artikel unserer Verfassung" auf dem Mitfahrerparkplatz am PRE-Park, um anschließend über eine rund 13 Kilometer lange Strecke durch die Innenstadt bis zum Messeplatz zu fahren. An der Versammlung nahmen diesmal 67 Fahrzeuge mit etwa 120...

Lokales
Autokorso durch Kaiserslautern
6 Bilder

Dritter Autokorso mit Kundgebung
Parallel dazu Kunstaktion in der Innenstadt

Kaiserslautern. Am Samstagnachmittag fand in Kaiserslautern erneut ein Autokorso der Initiative "Lautern steht auf" mit anschließender Kundgebung statt. Parallel gab es eine weitere Versammlung unter dem Motto "Kunstaktion weiße Welt" in der Innenstadt von Kaiserslautern. Die Versammlungsteilnehmer des Autokorsos trafen sich mit ihren Fahrzeugen unter dem Motto "Wir bestehen auf die ersten 20 Artikel unserer Verfassung" auch diesmal auf dem Mitfahrerparkplatz am PRE-Park. Anschließend fuhren...

Lokales
Erneuter Autokorso mit Kundgebung in Kaiserslautern
2 Bilder

Erneuter Autokorso mit Kundgebung
"Hand in Hand" am 20. März auf dem Stiftsplatz

Kaiserslautern. Am heutigen Samstag trafen sich wie bereits vor zwei Wochen mehrere Menschen mit ihren Fahrzeugen zu einem Autokorso mit anschließender Kundgebung unter dem Motto "Wir bestehen auf die ersten 20 Artikel unserer Verfassung". Der Korso startete vom Mitfahrerparkplatz im PRE-Park und führte über eine circa 13 Kilometer lange Strecke durch die Innenstadt bis zum Messeplatz. An der Versammlung nahmen insgesamt 56 Fahrzeuge mit etwa 90 Menschen teil. Durch den Autokorso kam es im...

Lokales
Autokorso durch die Stadt
2 Bilder

Autokorso durch Kaiserslautern
Protestaktion gegen die Corona-Maßnahmen

Kaiserslautern. Am Samstagnachmittag, 27. Februar, hat unter dem Motto "Lautern steht auf" in Kaiserslautern ein Autokorso durch die Stadt mit anschließender Kundgebung auf dem Messeplatz stattgefunden. Mit der Protestaktion sollte laut Veranstalter unter anderem ein Zeichen für ein sofortiges Ende der Corona-Maßnahmen, die sofortige Öffnung der Geschäfte und Betriebe sowie eine sofortige Auszahlung der Corona-Hilfen an die von der Pandemie betroffenen Unternehmen gesetzt werden. Eskortiert von...

Lokales
Jeder Stuhl steht für einen Betrieb: Leere Stühle auch auf dem Landauer Rathausplatz.
10 Bilder

Hotel- und Gastrobranche richtet auf dem Landauer Rathausplatz an:
"Nehmen Sie Platz, wir haben leere Stühle"

Von Thomas Klein Landau/Region. Normalerweise würde man sich freuen. Man möchte ausgehen, irgendwo schön essen und genießen und hofft, angesichts des herrlichen Wetters auch noch einen freien Platz zu bekommen. Und dann so was: jede Menge leere Stühle warten auf dem Landauer Rathausplatz auf Gäste. Dahinter steht die heutige Protestaktion der Hotel- und Gastrobranche aus Landau und der Region. Sie schloss sich damit dem Vorbild der Dresdner Kollegen an, die vergangene Woche die Aktion "Leere...

Lokales
21 Bilder

Fridays for Future
Große Protestaktion in Neustadt

Neustadt. Die Klimabewegung ist in Neustadt angekommen: Ein beeindruckendes Bild bietet sich momentan auf dem Marktplatz. Der Aufruf zum Klimastreik wurde erhört, viele hundert Schülerinnen und Schüler, aber auch zahlreiche Erwachsene nehmen in dieser Stunde an der großen Kundgebung teil, zu der die Bewegung „Fridays For Future“ eingeladen hatte. Mit der Protestaktion wollen die streikenden Schülerinnen und Schüler die Politik mit Reden, Plakaten und Appellen zum Handeln zum Erhalt unseres...

Lokales
 Rund 2.000 Karlsruher Jugendliche haben am Freitag, 26. April, im Rahmen der Aktion "Fridays For Future" wieder für den Klimaschutz demonstriert.
20 Bilder

Karlsruher Schülerstreik unter den zahlenmäßig größten in Deutschland
Der Protest geht weiter: Erneut über 2.000 Jugendliche auf der Straße für den Klimaschutz

Karlsruhe. Rund 2.000 Karlsruher haben am Freitag, 26. April, im Rahmen der Aktion "Fridays For Future" wieder für den Klimaschutz demonstriert. Trotz Osterferien wurden die Erwartungen der Organisatoren in der Fächerstadt mehr als erfüllt: Wie bundesweiten Meldungen zu entnehmen war, war der Schülerstreik in Karlsruhe einer der größten in Deutschland.

Lokales
500 Schüler nahmen heute in Speyer eingetragene Fehlzeiten in Kauf, um für mehr Klimaschutz und den Kohleausstieg ihre Stimme zu erheben.
10 Bilder

"Fridays for Future" - auch in Speyer wurde gestreikt
Jugendliche kämpfen für mehr Klimaschutz

Speyer. "Wir sind hier, wir sind laut, weil Ihr uns die Zukunft klaut". Heute gehen in über 110 Ländern auf allen Kontinenten Jugendliche auf die Straße und sagen: Bis hierhin und nicht weiter! Die "Fridays for Future"-Bewegung ist derzeit in aller Munde. Weltweit demonstrieren heute hunderttausende Schüler und Studenten für drastische Schritte gegen die Erderwärmung, so auch in Speyer. Inspiriert ist die Klimastreik-Bewegung von der 16-jährigen Schwedin Greta Thunberg. Die Schülerin bestreikt...

Lokales

Planungskonferenz der Kampagne „Stopp Air Base Ramstein“
Vorbereitung von Aktionen

Kampagne „Stopp Air Base Ramstein“. Etwa 90 Teilnehmer beschlossen am 28. Oktober in Frankfurt a. M. weitere Protestaktionen gegen die Air Base Ramstein, die schwerpunktmäßig in der Woche vom 23. Juni bis 30. Juni 2019 in Kaiserslautern und Ramstein stattfinden sollen. Damit gehen die Aktionen bereits in das fünfte Jahr und haben sich zu einer tragenden Säule innerhalb der Friedensbewegung entwickelt, auch durch internationale Vernetzungen. Gegenüber den bisherigen Forderungen, die den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.