Polizeipräsidium Rheinpfalz

Beiträge zum Thema Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht
Einbruch in Böhl-Iggelheim / Symbolbild

Einbruchdiebstahl in Böhl-Iggelheim
Schadenshöhe wird noch ermittelt

Böhl-Iggelheim. Unbekannte brachen in dem Tatzeitraum von Freitag, 22. Oktober, bis Sonntag, 24. Oktober, in ein Wohnhaus in der Akazienstraße in Böhl-Iggelheim ein. Aus dem Haus wurden Modeschmuck und ein Laptop entwendet. Die Schadenshöhe wird derzeit noch ermittelt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer: 0621 963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen. Polizeipräsidium Rheinpfalz Weitere Blaulicht-Meldungen zu...

Blaulicht
Einbruchdiebstahl in Böhl-Iggelheim / Symbolbild

Einbruch in Böhl-Iggelheim
Schmuck und Bargeld wurden gestohlen

Böhl-Iggelheim. Im Zeitraum vom Dienstag, 12. Oktober, bis Samstag, 16. Oktober, kam es in Ortsrandlage in der Eichenstraße zu einem Einbruch durch ein Fenster. Die Bewohner des Einfamilienhauses waren zu diesem Zeitpunkt im Urlaub. Bei Urlaubsantritt wurde versäumt den Rollladen eines als Büro genutzten Zimmers im Erdgeschoss herunterzulassen. Unbekannte nutzten das aus und verschafften sich Zutritt. Es wurden Bargeld und Schmuck im unteren vierstelligen Bereich entwendet. Wer hat Personen...

Blaulicht
Brand in Böhl-Iggelheim-Iggelheim mit hohem Schaden

Brand in Böhl-Iggelheim
Feuer vom Carport greift auf Fahrzeuge über

Böhl-Iggelheim. Aus noch ungeklärter Ursache geriet am frühen Donnerstagmorgen, 4. März, gegen 0.40 Uhr ein Carport in der Mozartstraße in Böhl-Iggelheim in Brand. Das Feuer griff auf drei Fahrzeuge über, bevor die Feuerwehr den Brand löschen konnte. Glücklicherweise gab es keine Verletzten. Derzeit geht die Polizei von einer Schadenshöhe über 50.000 Euro aus. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen...

Blaulicht
Der "Neue", Kai Giertzsch (links) und der alte Leiter der Polizeiinspektion Schifferstadt Uwe Stein (rechts)

Uwe Stein nach 43 Jahren Polizeidienst im Ruhestand
Kai Giertzsch ist neuer Leiter der PI Schifferstadt

Schifferstadt. Am heutigen Donnerstag, 18. Februar, wurde der bisherige Leiter der Polizeiinspektion Schifferstadt, Erster Polizeihauptkommissar Uwe Stein, nach 43 Jahren Polizeidienst in den Ruhestand verabschiedet. Der 62-Jährige wurde 1978 bei der Polizei Rheinland-Pfalz eingestellt und hat den Polizeiberuf von der Pike auf gelernt. Nach den Anfangsjahren im Streifendienst in Ludwigshafen erfolgte 1986 der Aufstieg in den gehobenen Polizeidienst und weitere verschiedene Verwendungen im...

Blaulicht
Der verunfallte VW-Bus.

Verkehrsunfall
Pkw überschlägt sich bei Böhl-Iggelheim

Böhl-Iggelheim. Am Freitagabend, 8. Mai 2020 gegen 21 Uhr, kam ein VW Multivan auf der Fahrt aus Richtung Speyer in Fahrtrichtung Meckenheim in Höhe des Ortsteils Böhl in einer langgezogenen Kurve von der L528 ab und überschlug sich. Die Polizei traf am Unfallort auf zwei 29-jährige Männer aus Haßloch, die offensichtlich mit dem Fahrzeug unterwegs waren. Beide waren verletzt - Prellungen, Schürfwunden, einer erlitt eine Beinfraktur - und außerdem alkoholisiert. Da nicht eindeutig geklärt werden...

Ratgeber

Anzeigenerstattung bei Online-Wache in Zeiten von Corona
Direkten Draht zur Polizei nutzen

Pfalz. Wer eine Straftat beobachtet hat oder selbst betroffen ist, sollte sich immer an die Polizei wenden. Wer insbesondere aufgrund der aktuellen Corona-Situation den Aufenthalt mit anderen Personen gemeinsam in geschlossenen Räumen meiden möchte oder sich den Weg zur Polizei ersparen möchte, hat mit der Online-Wache eine weitere Möglichkeit Anzeige zu erstatten. „Während der Corona-Pandemie ist es ratsam, auch von der digitalen Anzeigenerstattung Gebrauch zu machen“, betont Innenminister...

Blaulicht

Ein Mann verstorben, ein weiterer verletzt - Zeugen gesucht
Messerangriff in Böhl-Iggelheim

Update 24.02.2020 – 14.23 Uhr 5. Nachtrag: Polizeilicher Einsatz in Böhl-Iggelheim Böhl-Iggelheim. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz: Die Obduktion des 24-jährigen Verstorbenen ergab, dass dieser in Folge multipler Stichverletzungen starb. Der 20-Jährige, der in Böhl-Iggelheim am 20.02.2020 schwer verletzt wurde, befindet sich außer Lebensgefahr. POL-PPRP Update 21.02.2020 – 12.42 Uhr 4. Nachtrag: Polizeilicher Einsatz in...

Blaulicht

Gefährdung des öffentlichen Straßenverkehrs in Böhl-Iggelheim
E-Scooter ohne Kennzeichen unter Drogeneinfluss gefahren

Böhl-Iggelheim. Am Sonntagabend,  19. Januar, kontrollierten Beamten der Polizeiinspektion Schifferstadt die 20-jährige Fahrerin eines E-Scooters, die ihr Fahrzeug ohne gültiges Versicherungskennzeichen im öffentlichen Straßenverkehr führte. Während der Kontrolle zeigte die junge Frau Verhaltensauffälligkeiten. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamin. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen. Sie erwarten nun entsprechende Strafverfahren wegen Fahrens ohne Versicherungsschutz, Verstoß...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.