Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Die Polizei war im Einsatz

Nötigung zwischen Fußgönnnheim und Dannstadt
Frau packt Mädchen am Arm

Fußgönheim. Am Donnerstag, 24. September, kam es auf dem Radweg zwischen Fußgönheim und Dannstadt gegen 7 Uhr zu einer Nötigung im Straßenverkehr eines 13-jährigen Mädchens. Dieses befuhr mit seiner 14-jährigen Freundin den Radweg in Richtung Dannstadt. Laut eigenen Aussagen fuhren sie nebeneinander, bis ihnen eine Radfahrerin auf einem Rennrad entgegenkam. Die 30 bis 40-jährige, blonde Rennradfahrerin fuhr auf das Mädchen zu, so dass es Bremsen musste, hielt es am Arm fest und sagte, sie...

Blaulicht
Der Notarzt wurde vor Ort dringend gebraucht/Symbolfoto

Schwerer Unfall zwischen Oggersheim und Maxdorf
Fünf verletzte Radfahrer

Ludwigshafen. Auf dem Radweg der L527 zwischen Oggersheim und Maxdorf kam es gestern, 15.09.2020, gegen 19 Uhr, zu einem Unfall unter Beteiligung von insgesamt sieben Fahrradfahrer*innen. Hinter dem Ortsausgang Oggersheim, kurz vor der Einmündung zur L524 Richtung Eppstein, überholte ein 57-jähriger Radfahrer einen vor ihm fahrenden 22-Jährigen. Dabei übersah er eine Gruppe von fünf ihm entgegenkommenden Fahrradfahrer*innen. Es kam zum Frontalzusammenstoß mit vier der Radfahrer*innen in deren...

Blaulicht
Justitia war auch 2019 gut beschäftigt

Strafverfolgungsstatistik Rheinland-Pfalz 2019
Mehr Verurteilungen, weniger Gewalttaten

Rheinland-Pfalz. Die Strafverfolgungsstatistik 2019 für Rheinland-Pfalz zeigt ein gemischtes Bild. Die Zahl der Verurteilungen in Rheinland-Pfalz ist zwar erneut leicht gestiegen, aber Verurteilungen wegen Gewaltdelikten ist auf niedrigstem Stand seit 1997. Der Rheinland-Pfälzische Justizminister Mertin hat die Strafverfolgungsstatistik 2019 jetzt vorgestellt. Justizminister Herbert Mertin stellte heute im Mainzer Justizministerium bei einer Pressekonferenz die Strafverfolgungsstatistik für...

Ratgeber
Schlüsseldienst öffnet Türen in wenigen Minuten - auch der Notdienst darf nicht jeden Betrag dafür verlangen
2 Bilder

Verbraucherzentrale und Landeskriminalamt geben Tipps
Vorsicht bei Notdiensten

Pfalz. Wenn man sich selbst aus der Wohnung ausgesperrt hat, die Toilette verstopft ist oder man ein Wespennest im Rolladenkasten entdeckt, passiert das natürlich gerne zur unpassendsten Uhrzeit. Gefragt ist dann schnelle Hilfe: vom Notdienst. Die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz geben Tipps zum Schutz vor unseriösen Notdiensten. Denn bei der Auswahl des Notdienstes ist Vorsicht geboten, sonst laufen Verbraucherinnen und Verbraucher Gefahr, abgezockt zu werden....

Blaulicht
Symbolfoto

Kontrollen zwischen Bad Dürkheim und Ludwigshafen
Beunruhigende Bilanz

Ellerstadt. Am Donnerstagabend, 11. Juni, wurde durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Bad Dürkheim und der Polizeiautobahnstation Ruchheim auf der Autobahn 650 an der Anschlussstelle Friedelsheim, gegen 21.45 Uhr eine Kontrollstelle eingerichtet. Kontrolliert wurde der aus Bad Dürkheim kommende Verkehr. Die Bilanz der lediglich 25-minütigen Kontrollstelle war besorgniserregend: Bei einer 30-jährigen PKW-Fahrerin aus Mannheim konnte Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Der...

Blaulicht

Zeugen für schweren Unfall bei Waldsee gesucht
Motorradfahrer verunglückt aus ungeklärter Ursache

Waldsee. Am Mittwoch, 20. Mai, gegen 17 Uhr, ereignete sich auf der K13 zwischen Waldsee und Altrip ein Verkehrsunfall mit einem verletzten 70-jährigen Motorradfahrer. Da der Fahrer bei der Unfallaufnahme bereits auf dem Weg in Krankenhaus war, konnte der Unfall nur durch die Spurenlage vor Ort rekonstruiert werden. Demnach dürfte der Mann mit seinem Leichtkraftrad von Waldsee kommend in Richtung Altrip gefahren sein. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Motorradfahrer von der Straße ab und...

Ratgeber
Symbolbild

Landeskriminalamt und Verbraucherzentrale informieren über Abzock-Maschen rund um Corona
Genug Betrug

Germersheim/Region. Das Coronavirus legt derzeit das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben in Deutschland, Europa und weiten Teilen der Welt lahm. Das führt zu Verunsicherung bei vielen Verbrauchern und ruft Kriminelle auf den Plan, die dies gezielt auszunutzen. In einem Web-Seminar am Donnerstag, 9. April, informieren die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt (LKA) Rheinland-Pfalz über aktuelle Maschen. „In Phishing-Mails versprechen die Betrüger Gesundheits-Tipps,...

Blaulicht

Haftbefehl auf Bundesautobahn 61 vollstreckt
Gefängnisaufenthalt in letzter Minute abgewendet

Dannstadt-Schauernheim. Die Beamten der Polizeiautobahnstation Ruchheim haben am Montag, 17. Februar gegen 22:30 Uhr auf dem Gelände der Tank- und Rastanlage Dannstadt-Ost an der Bundesautobahn 61 in Fahrtrichtung Koblenz den Haftbefehl gegen einen 23 Jahre alten rumänischen Staatsbürger vollstreckt. Der Mann war zuvor durch Beamte der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamtes Saarbrücken kontrolliert worden. Ein Datenabgleich seiner Personalien im Fahndungssystem ergab, dass der Mann mit...

Blaulicht
Vor allem umgestützte Bäume und weggeflogene Dachziegel machten es den Beamten zu schaffen.

Mehrere Einsätze für die Frankenthaler Polizei
Keine größeren Schäden durch Sturmtief "Sabine"

Frankenthal. In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es im Dienstgebiet der Polizei Frankenthal und Maxdorf zu mehreren Einsätzen durch die Auswirkungen des Sturmtiefs "Sabine". Mehrere kleinere umgestürzte Bäume, heruntergefallene Dachziegeln, umgewehte Verkehrsschilder und ähnliches wurden durch die eingesetzten Beamten von den Straßen entfernt. Zu größeren Schäden oder gar Personenschäden kam es nach bisherigem Kenntnisstand nicht. Die Polizei bittet weiterhin darum achtsam zu sein, denn...

Ratgeber
Auto Diebstahl

Welche Schritte sind im Falle eines Diebstahls nötig?
Autodiebstahl: Was tun?

Ludwigshafen. In Deutschland werden jedes Jahr knapp 20.000 Pkw gestohlen. Diese Zahlen sind seit zehn Jahren einigermaßen stabil. Das ist für die rechtmäßigen Eigentümer der Autos nicht nur ärgerlich, es entsteht dadurch auch erheblicher finanzieller Schaden. Dazu kommen Laufereien und Behördengänge. Was im Ernstfall zu tun ist, erläutern ARAG Experten. Schritt 1: Vergewissern Sie sich! Wenn Sie Ihren Pkw am Morgen nicht dort vorfinden, wo Sie dachten, ihn zuvor abgestellt zu haben, muss...

Blaulicht

Die Polizei in Speyer sucht Zeugen
Auffahrunfall auf der Waldseer Straße

Speyer. Am Samstag, 20. Juli, gegen 13.18 Uhr befuhren vier Pkw hintereinander die Waldseer Straße in Speyer stadteinwärts. Aus bislang unbekannten Gründen bremste der erste der vier PKW kurz nach der Überführung der A61 bis zum Stillstand ab. Der dahinter folgende VW Polo  konnte noch rechtzeitig anhalten, den beiden folgenden Pkw gelang dies nicht mehr, so dass diese jeweils auf das davor bremsende Fahrzeug auffuhren. Dabei verletzte sich eine  30-jährige Fahrerin leicht am Unterarm und...

Lokales
Der Schillerplatz in Grünstadt um 1915. Im Vordergrund rechts ist der Kolonialwarenladen von Anna Mehle.

Durch ruchlose Hand
Mord in Grünstadt

Grünstadt. Die Kolonialwarenhändlerin Anna Mehle wurde vor über 90 Jahren ermordet. Der Mord ist bis heute nicht aufgeklärt. Als die alte Dame um Hilfe schrie, würgte sie der Täter. Doch Anna Mehle riss sich los und lief in den Hof. Der Täter eilte hinterher, es gab ein Handgemenge, die schwere Farbmühle kippte um, doch der Täter griff das Beil und schlug ihr auf den Kopf. Nun gab die Frau Ruhe. Sie war tot. So oder so ähnlich mag sich der Mord an Anna Mehle am Samstag, 14. Juli 1928,...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Aufmerksame Zeugin in Maxdorf
Verstoß gegen das Waffengesetz

Maxdorf. Am 7. November, gegen 22 Uhr, kann die Polizei aufgrund einer aufmerksamen Zeugin in der Speyerer Straße einen Fahrzeugführer kontrollieren, der sich verdächtig vor einem Kindergarten aufhält. Im Rahmen der Kontrolle können die Beamten neben einer geringen Menge Cannabis, auch eine Pistole und einbruchstypische Utensilien, wie unter anderem Maskierungen und Handschuhe sicherstellen. Der 29- Jährige aus dem Donnersbergkreis muss sich nun unter anderem wegen Verstoß gegen das...

Blaulicht
Mehrere Zentner Karotten landeten auf der Fahrbahn. (Foto: Polizei)

Zeugen in Maxdorf gesucht
Karotten auf Abwegen

Maxdorf. Vermutlich durch eine defekte Seitenluke verliert ein landwirtschaftliches Transportgespann am 17. September gegen 13.30 Uhr im Kreisverkehr an der L 527 / K 2 am Ortseingang von Maxdorf mehrere Zentner Karotten. Die verschmutzte Fahrbahn musste durch die Straßenmeisterei Grünstadt gereinigt werden, was ein kurzzeitiges Sperren der Fahrbahn erforderlich machte. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.