Polizei Wörth

Beiträge zum Thema Polizei Wörth

Blaulicht

Unfallflucht in Neuburg
Auf Schnee mit Metallzaun kollidiert

Neuburg am Rhein. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr mit seinem Fahrzeug die Gartenstraße in Neuburg. Vermutlich aufgrund schneebedeckter Fahrbahn kam er von dieser ab und kollidierte mit einem Metallzaun, an welchem Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro entstand. Ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen, entfernte er sich anschließend von der Örtlichkeit. Zeugen, welche einen entsprechenden Unfall im Tatzeitraum vom 11. Februar, um 17 Uhr bis 12. Februar, um 8...

Blaulicht

14.000 Euro und 1,1 Promille bei Unfall in Scheibenhardt
Polizei findet Flüchtigen schlafend im Auto

Scheibenhardt.  Am 14. Oktober um 1 Uhr meldete ein Zeuge einen Verkehrsunfall in der Hauptstraße in Scheibenhardt. Der Unfallverursacher sei von der Unfallörtlichkeit geflüchtet. An der Unfallstelle konnte festgestellt werden, dass ein zunächst unbekannter Pkw von Frankreich kommend von der Fahrbahn abkam und gegen einen betonierten Parkwächter stieß. Durch die Kollision wurde der Pkw auf einen parkenden Pkw abgelenkt. Die Flucht des Unfallverursachers gestaltete sich jedoch mit nur noch drei...

Blaulicht

Polizeihubschrauber bei Hagenbach im Einsatz
Unfallverursacher haut einfach ab

Hagenbach. Am frühen Sonntagmorgen fuhr ein Pkw-Fahrer die K 19 vom Langenberg Richtung Hagenbach. Im Bereich der Einmündung zur K 18 kam er aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Pfosten. Der Pkw drehte sich und kam im Straßengraben zum Stehen. Der Fahrzeugführer war beim polizeilichen Eintreffen nicht mehr vor Ort. Da befürchtet werden musste, dass er bei Minusgraden im Schockzustand bzw. verletzt in den Wald gelaufen war, wurde im Umfeld nach...

Blaulicht

Polizei Wörth sucht Zeugen zu einer Unfallflucht
Absicherungsfahrzeug beschädigt

Kandel/Rheinzabern/Wörth. Bedingt durch den Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang am Dienstag stellte die Straßenmeisterei Kandel um 03.45 Uhr einen Vorwarnanzeiger/Absicherungsfahrzeug auf dem Standstreifen der B 9 in Fahrtrichtung Karlsruhe nach der Anschlussstelle Kieswerk Rheinzabern auf. Ein bislang unbekannter Lkw beschädigte beim Vorbeifahren das Absicherungsfahrzeug und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Durch aufgefundene...

Blaulicht

Unfallflucht bei Scheibenhardt
Unfall nur knapp verhindert

Scheibenhardt. Am 16.Dezember befuhr um 6:30 Uhr ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Audi A5 die L545 von Scheibenhardt in Richtung Neulauterburg. In Höhe der Brücke über die B9 kam dem Fahrer mittig auf der Fahrbahn ein weiterer PKW entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Fahrer nach rechts aus. Hierbei kam es zu einem Kontakt mit der Leitplanke. Der anderer Verkehrsteilnehmer fuhr jedoch ohne anzuhalten weiter.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.