Polizei Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Polizei Kaiserslautern

Blaulicht
Unfall bei Imsweiler

Unfall bei Imsweiler zwischen Lkw und Pkw
Frontalzusammenstoß

Imsweiler. Am Mittwoch, 26. Mai, gegen 7.40 Uhr, befährt ein 46-jähriger Lkw -Fahrer die B 48 in Richtung Rockenhausen in der Ortsdurchfahrt Imsweiler. Ihm entgegen kommt ein 21-jähriger Pkw-Fahrer. Er kommt mit dem Pkw auf den linken Fahrstreifen und stößt frontal auf den entgegenkommenden Lkw. Der Lkw-Fahrer bleibt unverletzt, der Pkw-Fahrer erleidet schwere Verletzungen und wird nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Der Gesamtschaden beträgt nach ersten...

Blaulicht

Brand einer Scheune
Schaden etwa 10.000 Euro

Gundersweiler. In den frühen Morgenstunden, 19. Dezember, kam es in Gundersweiler bei einem landwirtschaftlichen Anwesen zum Brand einer Scheune. Hierbei wurde das Gebäude großteils zerstört. Die Polizei geht von einem Schaden von mehreren 10.000 Euro aus. Die Feuerwehren der umliegenden Ortschaften waren im Einsatz und konnten ein Übergreifen des Feuers aus andere Gebäudeteile verhindern. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, um die Ursache des Brandes festzustellen. Polizeidirektion...

Blaulicht
Ausgebrannter Stall

Brand eines ehemaligen Stalls
Vorsätzliche Inbrandsetzung ist wahrscheinlich auszuschließen

Katzenbach (Donnersbergkreis). Am frühen Montagmorgen, 30. November, geriet in der Hauptstraße ein als Gartenhaus genutzter ehemaliger Stall in Vollbrand. In dem Gebäude wurden verschiedene Gartenutensilien gelagert. Das Feuer wurde durch die freiwilligen Feuerwehren verschiedener Ortschaften gelöscht. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund zehntausend Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach dem bisherigen...

Blaulicht
Symbolfoto

Zwischen Imsweiler und Rockenhausen
Bahn kollidiert mit Kuhherde

Imsweiler/Rockenhausen. Am Donnerstagabend, 2. Juli, gegen 21 Uhr, erfasste die Regionalbahn 12749 zwischen Imsweiler und Rockenhausen eine auf den Gleisen stehende Kuh mit ihrem Kalb. Die Regionalbahn prallte mit der Kuh zusammen, dabei sprang das vordere Drehgestell des Zuges aus den Schienen. Die Kuh wurde dabei tötlich verletzt, auch ihr Kalb wurde so erheblich verletzt, dass es durch den Veterinär vor Ort eingeschläfert werden musste. Die Kadaver wurden durch die örtliche Feuerwehr in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.