Polizei Germersheim

Beiträge zum Thema Polizei Germersheim

Blaulicht

Abgelaufen
Busfahrer war ohne gültigen Führerschein unterwegs

Bellheim. Der Fahrer eines Linienbusses befuhr am Montagmorgen die Postgrabenstraße in Bellheim. Dabei fuhr er zu dicht an einem geparkten Auto vorbei und streifte dieses. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten dann fest, dass die Fahrerlaubnis des Busfahrers zum Unfallzeitpunkt abgelaufen war. Ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde eingeleitet. Zudem musste ein anderer Busfahrer die Tour fortsetzen. pol

Blaulicht

Unfallursache unklar
70-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Rülzheim

Rülzheim. Ein 70-jähriger Autofahrer befuhr die Landstraße von Kuhardt kommend in Richtung Rülzheim. Kurz vor dem Ortseingang Rülzheim kam er aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr im Anschluss auf eine Verkehrsinsel am dortigen Kreisverkehr. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der Fahrer kurz darauf im Krankenhaus. Die Staatsanwaltschaft Landau beauftragte einen Gutachter zur Klärung der Unfallursache. Weitere Personen und Fahrzeuge waren...

Blaulicht

Überfall auf Tankstelle in Bellheim
Mit vorgehaltener Pistole

Bellheim. Ein vierstelliger Geldbetrag und mehrere Packungen Zigaretten war die Beute eines Raubüberfalls auf eine Tankstelle in der Zeiskamer Straße in Bellheim am 22. Oktober. Die beiden Täter betraten gegen 21 Uhr den Verkaufsraum und forderten das Personal unter Vorhalt einer Pistole zur Herausgabe der Einnahmen auf. Nach wenigen Minuten verließen die Täter mit der Beute die Tankstelle und flüchteten in Richtung Schwimmbad. Die Täter waren 170-180 cm groß, sprachen gebrochenes Deutsch und...

Blaulicht

Fahrzeugbrand auf der B9 bei Schwegenheim
Technischer Defekt

Schwegenheim. Auf der B9 zwischen Schwegenheim und Lingenfeld in Fahrtrichtung Karlsruhe geriet gegen 15.45 Uhr ein Pkw in Brand. Das Fahrzeug stand zum Zeitpunkt des Brandes bereits auf dem Standstreifen. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt. Durch die Feuerwehren Schwegenheim und Lingenfeld wurde der Brand gelöscht. Für die Dauer der Löscharbeiten und der Reinigung der Fahrbahn, musste die B9 bis 17.30 Uhr zeitweise voll gesperrt werden. Personen wurden nicht verletzt. Die...

Blaulicht

Einbruch in Kuhardt
Täter kamen über die Terrasse

Kuhardt. Unbekannte brachen am Dienstag, 20. Oktober,  zwischen 18.45 und 20.30 Uhr in ein Wohnhaus im Südring in Kuhardt ein. Dabei verschafften sich die Täter durch das gewaltsame Öffnen der Terrassentür Zugang zu dem Objekt. Der genaue Wert des Diebesguts steht noch nicht endgültig fest. Der Gesamtschaden wird aktuell auf etwa 3.500 Euro geschätzt. Die Polizei Germersheim bittet um tatrelevante Hinweise unter 07274 958-0 oder pigermersheim@polizei.rlp.de

Blaulicht

Polizei warnt Hundebesitzer
Giftköder in Bellheim gefunden

Bellheim. Am Dienstagabend entdeckte eine 53-jährige Spaziergängerin mit ihrem Hund einen so genannten Giftköder. Dieser lag auf einem Weg parallel der Bahnhofstraße in Bellheim. Das präparierte Fleischstück wurde sichergestellt und wird nun untersucht. Zeugen, die ähnliche Feststellungen gemacht haben, werden gebeten sich unter 07274 9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

Blaulicht

Länderübergreifende Polizei-Kontrolle auf der B35
Alkohol, Drogen und Einbruchsprävention

Germersheim/Philippsburg. Gestern fand auf der B35 eine länderübergreifende Großkontrolle der Polizeidienststellen Germersheim und Philippsburg statt. 28 Beamte des Polizeireviers Philippsburg und der Polizeiinspektion Germersheim führten die Kontrollstelle an der Rheinbrücke Germesheim zwischen 18.30 und 22.30 Uhr durch. Bereits seit mehreren Jahren kontrollieren Beamte beider Reviere den Verkehr auf der B35. Dabei wurde der Schwerpunkt auf die Hauptunfallursachen Alkohol und Drogen gelegt....

Blaulicht

Unfall auf der B9 bei Germersheim
20.000 Euro Schaden und Verkehrsbeeinträchtigungen

Germersheim. Am heutigen Freitag, 16. Oktober,  kam es gegen 9 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B9 bei der Anschlussstelle Germersheim Süd. Der Fahrer eines Kleintransporters musste aufgrund einer Panne auf dem Standstreifen halten. Dabei ragte ein Teil seines Fahrzeugs noch auf den rechten Fahrstreifen. Ein an der Gefahrenstelle vorbeifahrender Fahrer eines Transporters schätze die Situation falsch ein und streifte das Pannenfahrzeug. Aufgrund des Unfalls kam es auf der B9 während der...

Blaulicht
Symbolbild Telefon

Erneut kriminelle Anrufe in Germersheim
Falsche Polizeibeamte am Telefon

Germersheim.  Auch am 15. Oktober kam es in Germersheim wieder zu mehreren Anrufen von so genannten "falschen Polizeibeamten". Die bislang unbekannten Täter gaben sich als Kriminalbeamte der Polizei Germersheim aus und befragten ihre vermeintlichen Opfer erneut durch geschickte Gesprächsführung zu ihrer finanziellen Situation. Dabei täuschen die Anrufer auch vor, dass bei den vermeintlichen Opfern angeblich ein Einbruch bevorstehe. In den genannten Fällen reagierten die Angerufenen...

Blaulicht
Symbolbild

Fahrzeuge an vier Friedhöfen im Landkreis Germersheim aufgebrochen
Geschädigte besuchten Trauerfeiern

Landkreis Germersheim. Am Dienstag, 13. Oktober, wurden im Zeitraum von 14.30 bis 16 Uhr gleich auf vier unterschiedlichen Friedhofsparkplätzen im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Germersheim Pkw aufgebrochen. Bislang unbekannte Täter nutzen stattfindende Trauerfeiern dazu, bei den unbeaufsichtigten Fahrzeugen der Besucher die Seitenscheiben einzuschlagen und die darin befindlichen Wertgegenstände zu stehlen. Bei den Tatorten handelt es sich um die Friedhöfe in Lingenfeld, Germersheim,...

Blaulicht
Symbolbild Telefon

Enkeltrick in Leimersheim
Anruf bei einem 85-Jährigen

Leimersheim. Einen dubiosen Anruf erhielt ein 85-Jähriger aus dem Bereich Leimersheim am Donnerstagmorgen. Es meldete sich eine weibliche Stimme, die dem Mann vorgaukelte, seine älteste Enkelin zu sein. Da der Mann die Stimme keiner Verwandten zuordnen konnte, reichte er den Hörer an seine Frau weiter. Bis diese das Gespräch entgegennehmen konnte, hatte die unbekannte Anruferin bereits aufgelegt. Eine Geldforderung wurde nicht genannt. Da diese Betrugsmasche jedoch hinlänglich bekannt ist,...

Blaulicht
Symbolfoto

Aufmerksame Anwohnerin verhindert Fahrraddiebstahl in Rülzheim
Das Schloss war schon aufgebrochen

Rülzheim. Eine aufmerksame Anwohnerin meldete der Polizei am Dienstagmorgen, dass ein etwa 45-jähriger Mann an der S-Bahn Haltestelle der Alla-Hopp-Anlage in Rülzheim ein schwarzes Mountainbike stehlen wollte. Als die Zeugin sich dem Mann näherte, ergriff dieser schlagartig die Flucht. Das Fahrradschloss hatte er bereits aufgebrochen. Durch ihr couragiertes Auftreten konnte der Diebstahl letztlich verhindert werden.

Blaulicht

Polizei stoppt Autofahrer in Bellheim
Die ganze Palette - Urintest positiv auf (fast) alles

Bellheim. Eine aufmerksame Anwohnerin meldete am Samstagabend ein ihr verdächtig vorkommendes Fahrzeug in einem Bellheimer Wohngebiet. Bei einer kurz darauf durchgeführten Verkehrskontrolle durch Beamte der Polizeiinspektion Germersheim konnte bereits beim Herantreten an das Fahrzeug Cannabis-Geruch wahrgenommen werden. Ein später freiwillig durchgeführter Urintest beim Fahrzeugführer verlief positiv auf fast alle aufgeführten Stoffgruppen - THC, Amphetamin, Metamphetamin und Opiate. Zudem...

Blaulicht
Symbolbild

"Gewinnversprechen" in Hördt
Polizei nimmt Betrüger fest

Hördt. Betrüger nehmen gezielt Kontakt zu älteren Menschen auf und versprechen ihnen eine immense Gewinnsumme. Die Betrüger fordern von den Opfern anschließend erhebliche Gebühren, damit der versprochene Gewinn ausgezahlt werden kann. Am 30. Juli beispielsweise fiel ein 72-jähriger Mann aus Hördt auf diese Betrugsmasche herein, indem er den Betrügern einen hohen Betrag an "Gebühren" übergab. Bei einer weiteren Gebührenforderung am 4. August machte die Polizei den Betrügern einen Strich durch...

Blaulicht

Zeugen für Vorfall in Rülzheim gesucht
Schüsse auf Bäckerei

Rülzheim. Im Zeitraum vom 26. September, 17:30 Uhr bis 27. September,  7:20 Uhr beschossen unbekannte Täter die Fensterscheiben der Görtz Filiale in Rülzheim. Zurück blieben mehrere Einschusslöcher und etwa 5.000 Euro Sachschaden. Mit was die unbekannten Täter die Scheiben beschossen hatten ist noch unklar. Aufgrund des Schadenbildes dürfte es sich um eine Softair oder Zwille gehandelt haben. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter 07274/9580 oder per Mail an...

Blaulicht

Mann rettet Katze nach Unfall in Rülzheim
Tierischer Schutzengel

Bellheim/Rülzheim. Als ein 46-jähriger Bellheimer zuhause ankam, traute er seinen Augen nicht. Zuvor befuhr er die L540 in Richtung Rülzheim. Dabei vernahm er einen Knall, konnte diesen jedoch keinem Ereignis zuordnen. Zuhause angekommen musste er feststellen, dass sich in seinem Kühlergrill eine Katze verfangen hatte. Da die Katze zum Glück noch lebte, baute der Fahrer die Stoßstange ab und befreite so das nur leicht verletzte Tier. Am Fahrzeug entstand ein verhältnismäßig hoher Sachschaden....

Blaulicht

Update** Schwarzer Audi Q3 mit Münchener Kennzeichen ist gefunden
Mehrfach rechts überholt und Fahrzeug gestreift

Speyer/Schwegenheim. Am Freitag gegen 17 Uhr soll auf dem Streckenabschnitt der B9 zwischen Speyer und Schwegenheim in Fahrtrichtung Karlsruhe ein schwarzer Audi Q3 mit Münchener Kennzeichen mehrfach Fahrzeuge verbotswidrig rechts überholt haben. Eines der so überholten Fahrzeug habe dieser gestreift und sei im Anschluss geflüchtet. Bei dem unfallbeteiligten Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Zeugen bzw. weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei...

Blaulicht

Unfallflucht und Irrfahrt durch die Region
Polizei schnappt betrunkenen Autofahrer

Germersheim. Wie ein vorausfahrender Pkw auf der B9 nach links von der Fahrbahn abkam und die Leitplanke touchierte, beobachtete ein Zeuge am Samstag, gegen 2.30 Uhr. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt jedoch unvermittelt in Richtung Speyer fort. Der Zeuge verständigte die Polizei und verfolgte den Unfallverursacher. Der Unfallverursacher bemerkt offensichtlich, dass er verfolgt wurde, fuhr in Lingenfeld ab und fuhr die B9 in Richtung Karlsruhe wieder auf. In Wörth konnte das Fahrzeug...

Blaulicht

Enkeltrick in Germersheim
79-Jährige fällt nicht auf Telefonbetrug herein

Germersheim. Die Ermittlungen wegen versuchtem Trickbetrug haben am Mittwoch Beamte der Polizeiinspektion Germersheim aufgenommen. Eine bis dato unbekannte Anruferin hatte sich gegen 12 Uhr telefonisch bei einer 79-Jährigen aus Germersheim gemeldet und sich als Enkelin ausgegeben. Die Germersheimerin entgegnete, dass sie keine Enkel habe, woraufhin die Anruferin das Gespräch beendete.

Blaulicht

Versuchter Betrug am Telefon
Rülzheimerin gewinnt 50.000 Euro - nicht

Rülzheim. Ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Betrugs leiteten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim ein. Ein bislang unbekannter Anrufer hatte am Mittwochmorgen eine 64-jährige Frau aus Rülzheim angerufen und diese zum Gewinn von 50.000 Euro beglückwünscht. Zur Auszahlung des Betrages müsse die Seniorin zuvor nur noch Guthabenkarten im Wert von 1.000 Euro erwerben. Der Gewinn werde ihr durch eine Notarin persönlich übergeben und im Gegenzug solle sie die Guthabenkarten...

Blaulicht
Symbolbild

Lingenfelderin wird Opfer von Love Scamming
Abgezockt auf der Suche nach der großen Liebe

Lingenfeld. Eine 59 Jahre alte Frau hat durch "Love Scamming", also Liebesbetrug im Internet, rund 19.000 Euro verloren. Sie hatte vor drei Wochen über eine Online-Plattform einen angeblichen amerikanischen Arzt kennengelernt, der auf einem Schiff vor Norwegen Dienst verrichte und nun über einen Anwalt bei seinem Arbeitgeber einen Urlaubsantrag stellen müsse. Hier bat er die Dame um Begleichung der Anwaltskosten, diese kam der Bitte nach. Auch die Kosten für ein Boot, das den Mann zum...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.