Polizei Germersheim

Beiträge zum Thema Polizei Germersheim

Blaulicht
Symbolbild Telefon

Enkeltrick im Landkreis Germersheim
Die Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

Landkreis Germersheim. Die Polizei weist darauf hin, dass es aktuell im Kreis Südliche Weinstraße und im Kreis Germersheim vermehrt zu Anrufen bei  Bürgern kommt, bei denen es sich um Betrugsversuche im Deliktsbereich der falschen Polizeibeamten und Enkeltrickbetrügen handeln könnte. Die Polizei warnt: "Geben Sie am Telefon keine Auskunft über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse oder andere sensible Daten. Öffnen Sie unbekannten Personen nicht die Tür. Ziehen Sie gegebenenfalls eine...

Blaulicht
Gewitter

Unwetter rund um Germersheim
Umgestürzte Bäume sorgen für Polizeieinsätze

Germersheim/Kuhardt Am Sonntagabend sorgte ein Unwetter und insbesondere der Sturm für mehrere Polizeieinsätze. Insgesamt vier Bäume stürzten auf Straßen, wodurch diese teilweise vollständig gesperrt waren. Betroffen waren neben der B35 bei Germersheim Nord und Mitte, die K6 bei Kuhardt, und die Josef-Probst-Straße in Germersheim. Dabei bekamen die dafür zuständigen Einsatzkräfte auch tatkräftige Unterstützung von einem Landwirt, der kurzerhand mit seinem Frontlader einen Baum von der Straße...

Blaulicht
Zigaretten

Kurioser Ladendiebstahl in Bellheim
Gar nicht auffällig - 68 Schachteln Zigaretten in Leggings versteckt

Bellheim. Zu einem außergewöhnlichen Versuch des Ladendiebstahls kam es gestern Abend in einem Bellheimer Supermarkt. Eine 25-jährige Frau betrat mit einer bislang unbekannten männlichen Begleitung den Einkaufmarkt im Gewerbegebiet und entnahm aus der Auslage 68 Schachteln Zigaretten, nachdem sie die Sicherung der Auslage im Kassenbereich aufschob. Statt diese in den Einkaufswagen zu legen, steckte sie die Schachteln in ihre Leggings und versucht so den Kassenbereich zu passieren. Der...

Blaulicht
die Unfallstelle auf der B9

Unfall auf der B9 bei Bellheim
Crash beim Überholen

Bellheim. Am Mittwochnachmittag kam es auf der B9 an der Anschlussstelle Bellheim- Nord, in Fahrtrichtung Karlsruhe zu einem Verkehrsunfall. Eine 64-jährige Bellheimerin wollte einen Lkw überholen und unterschätzte hierbei die Geschwindigkeit des 22-Jährigen Pkw-Fahrers auf der linken Spur. Während dem Spurwechsel kam es zu einer Berührung der Fahrzeuge. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Fahrer hatten Glück und blieben unverletzt. Für die Dauer einer...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Vandalismus an der Grundschule Bellheim
Obstbäume mutwillig beschädigt

Bellheim. Am Montag wurde der Polizei Germersheim mitgeteilt, dass im Zeitraum von 7. bis 10. Juni bislang unbekannte Täter mehrere Obstbäume auf dem Gelände der Bellheimer Grundschule mutwillig beschädigten. Der Schaden beläuft sich auf rund 300 Euro. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, sollen sich bitte bei der Polizei Germersheim unter 07274 9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de melden.

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Kurioser Fund in Bellheim
Diebesgut in Plastiktüte

Bellheim. Am Sonntag teilte ein Spaziergänger der Polizei Germersheim mit, dass er auf einem Weg neben der Bahnhofstraße in Bellheim eine Plastiktüte mit neuer Damenbekleidung gefunden habe. Die Beamten konnten vor Ort eine Tüte mit insgesamt etwa 40 neuen Kleidungsstücken feststellen. An diesen hingen teilweise noch die Sicherungsetiketten. Die Ermittlungen werden sich zunächst darauf konzentrieren, den Eigentümer der Damenbekleidung ausfindig zu machen.

Blaulicht

Zigarette sorgt für Flächenbrand bei Leimersheim
Kippe einfach weggeworfen

Leimersheim. Eine unachtsam fallengelassene Zigarette sorgte am Freitagabend gegen 20 Uhr für einen kleinen Flächenbrand. Ein 18-Jähriger befand sich mit seinen Freunden an einem Baggersee Leimersheim, als ihm eine noch glühende Zigarette zu Boden fiel. Auf etwa 50qm Grünfläche entzündeten sich Pollen und verglühten. Etwas Schilf und ein Gebüsch im Uferbereich fingen ebenfalls Feuer. Die Feuerwehr musste den Brand löschen. Verletzt wurde niemand. Gerade in der trockenen Jahreszeit kann aus...

Blaulicht
Der Rhein bei Leimersheim

Aus dem Rhein gerettet
Frau fällt ins Wasser und ruft sich übers Handy Hilfe

Leimersheim. Eine 57-jährige Frau ging am Freitagnachmittag gegen 15.30 Uhr mit ihren beiden Hunden am Ufer oberhalb der Fähre Leimersheim am Rhein spazieren. Als einer der beiden Hunde plötzlich in Richtung des Wassers ausriss, wollte sie diesem hinterher, wobei sie in den Ufersteinen stürzte und ins Wasser fiel. Hierbei konnte sie sich an einem im Wasser treibendem Baumstamm festhalten und trieb zu Tal. Auf Höhe des Polder Neupotz wurde sie mit dem Baumstamm über den überfluteten Leinpfad in...

Blaulicht

Zivilcourage in Bellheim
Motorradfahrer stoppt betrunkenen Autofahrer

Bellheim. Mittwochabend befuhr ein 32-jähriger Autofahrer die Haupstraße in Bellheim. Ein hinter ihm fahrender Motorradfahrer konnte beobachten, wie der Autofahrer zunächst in Schlangenlinien fuhr, dann einen vor ihm fahrenden Pkw überholte und diesen ausbremste. Aufgrund des gefährlichen Fahrmanövers stellte der Motorradfahrern den jungen Mann zur Rede und bemerkte dabei, dass er nach Alkohol roch. Beherzt nahm er ihm den Autoschlüssel weg und verständigte die Polizei. Tatsächlich hatte der...

Blaulicht
Regen

Unfall bei Rülzheim
Aquaplaning auf der B9

Rülzheim. In der Nacht von Montag auf Dienstag befuhr ein 21-jähriger Autofahrer die Bundesstraße 9 in Fahrtrichtung Karlsruhe. Auf Höhe Rülzheim verlor er bei hoher Geschwindigkeit aufgrund plötzlich einsetzenden Regens die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit der Leitplanke. Bei dem Unfall wurde seine Beifahrerin leicht verletzt und kam zur weiteren medizinischen Abklärung in ein Krankenhaus. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von 40.000 Euro. Auch heute schwere Unwetter...

Blaulicht

Vorfall im Bahnhof Germersheim
Schwarzfahrer sprüht Schaffner Pfefferspray ins Gesicht

Germersheim/Rheinsheim. Am Abend des 6. Juni um etwa 22.15 Uhr bestieg eine Gruppe von sechs Jugendlichen in Rheinsheim die S33 von Bruchsal in Richtung Germersheim. Vier Personen der Gruppe hatten einen gültigen Fahrschein, zwei Männer konnten keinen Fahrschein bei der Kontrolle durch den Zugbegleiter vorweisen. Die zwei Schwarzfahrer verweigerten weiterhin die Angabe der Personalien, die für die Fahrpreisnacherhebung unabdingbar sind. Der Schaffner drohte daraufhin für weitere Fahrten ein...

Blaulicht
Mit drei Schorle dafür ohne Führerschein setzte sich ein 56-jähriger Bellheimer hinters Steuer

Betrunkener Autofahrer ohne Führerschein
Mit drei Schorle ans Steuer

Bellheim. Am Mittwochabend wurde in Bellheim ein alkoholisierter Autofahrer durch Polizeibeamte aus dem Verkehr gezogen werden. Der 56-Jährige Bellheimer gab während der Verkehrskontrolle an, einige Stunden zuvor drei Schorle getrunken zu haben und auch nicht mehr im Besitz eines gültigen Führerscheins zu sein. Ein Atemalkoholtest zeigte 1,14 Promille an. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet. pol

Blaulicht
 Symbolfoto Vekehrskontrolle der Polizei

Geschwindigkeitskontrolle in Zeiskam
Sieben Autofahrer waren zu schnell

Zeiskam. Gestern Mittag führten Germersheimer Polizisten in der Zeit von 12 bis 13 Uhr in der Bahnhofstraße in Zeiskam eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Bei erlaubten 30 Stundenkilometern waren insgesamt sieben Autofahrer zu schnell unterwegs. Zudem hatte ein Radfahrer während der Fahrt das Handy am Ohr. Immer noch ist vielen Radfahrern nicht bewusst, dass dies auch auf dem Fahrrad eine Ordnungswidrigkeit darstellt. pol

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall auf der L 552 bei Hördt
Pedelecfahrer mit Schutzengel

Hördt. Einen Schutzengel muss der 63-jährige Pedelec-Fahrer gestern gehabt haben. Er fuhr auf einem Waldweg bei Hördt. Beim Überqueren der Landstraße 552 übersah er einen sich nähernden Autofahrer und fuhr los. Der Autofahrer erkannte die Situation, leitete sofort eine Vollbremsung ein und versuchte dem Radfahrer noch auszuweichen. Durch seine schnelle Reaktion touchierte das Auto nur leicht das Hinterrad des Radfahrers, der dadurch allerdings hinfiel. Bei seinem Sturz  hat er sich...

Blaulicht
Der Fahrer eines Transporters hat beim Rückwärtsfahren gestern morgen in Hördt eine Radfahrerin verletzt, entschuldigte sich und fuhr davon. Wie sich jetzt herausstellte, war er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis.

Unfallflucht in Hördt
Beim Rückwärtsfahren Radfahrerin übersehen

Hördt. Gestern Morgen befuhr eine 55-jährige Fahrradfahrerin die Stoppelgasse in Hördt. Der vor ihr fahrende Fahrer eines Transporters musste verkehrsbedingt anhalten und fuhr dann wenige Meter rückwärts. Dabei übersah er die Radfahrerin, wodurch es zur Kollision kam uns sie vom Fahrrad fiel. Der Fahrer entschuldigte sich bei der leicht verletzten Frau, fuhr dann aber davon, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachgekommen zu sein. Die Fahrradfahrerin hatte sich jedoch das Kennzeichen...

Blaulicht
Rund 90.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalls in Bellheim am Freitagabend

Kombination aus reichlich PS und Alkohol
Mit dem BMW die Wand eingerissen

Bellheim. Die Kombination aus hochmotorisiertem BMW und Alkohol wurde einem 27-Jährigen aus dem Kreis Germersheim am Freitagabend zum Verhängnis. Er wollte von der ESSO-Tankstelle in Bellheim in Richtung Ortskern fahren. Allerdings beschleunigte er sein Auto derart stark, dass er die Kontrolle verlor, über den Grünstreifen und in ein angrenzendes Firmengebäude fuhr. Am BMW entstand Totalschaden und am Gebäude riss eine Wand ein. Insgesamt wird er Schaden auf rund 90.000 Euro geschätzt. Der...

Blaulicht
Symbolfoto

Mit Alkohol, aber ohne Licht
Zwei Bier und der Führerschein ist weg

Bellheim. In der vergangenen Nacht fiel der Polizei in der Hauptstraße in Bellheim ein Fahrzeug mit technischen Mängeln ins Auge: Die Beleuchtung war defekt. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle äußerte die 29-jährige Autofahrerin, kurz vor der Fahrt zwei Bier getrunken zu haben. Ein anschließender Alkoholtest ergab einen Wert von knapp einem Promille. Ihre Weiterfahrt war somit beendet. Auf sie kommt ein Bußgeld von mindestens 500 Euro zu. Auch den Führerschein muss sie für einen Monat...

Blaulicht

Brand in Zeiskam
Technischer Defekt wahrscheinliche Ursache

Zeiskam. Am Donnerstag, 13. Mai, gegen 17 Uhr, kam es zu einem Brand im Erdgeschoß eines Mehrfamilienhauses in Zeiskam am Hofgraben, wodurch mehrere Bewohner der darüber liegenden Dachgeschoßwohnung mit Verdacht einer Rauchgasintoxikation im Krankenhaus medizinisch erstversorgt werden mussten. Die Bewohner wurden bereits am nächsten Tag aus der ärztlichen Betreuung entlassen. Durch den Brand entstand ein Sachschaden in einer Höhe von mehreren 100.000 Euro. Das Anwesen ist bis auf weiteres nicht...

Blaulicht
Symbolbild Telefon

Betrügerische Anrufe im gesamten Kreis Germersheim
Schocknachricht, Enkeltrick, falsche Polizisten und mehr

Landkreis Germersheim/Südpfalz. Die Polizeidirektion Landau weist darauf hin, dass es aktuell im Bereich der Landkreise Südliche Weinstraße (Bad Bergzabern) und Germersheim (Lustadt) vermehrt zu Anrufen bei älteren Menschen kommt, bei denen es sich um Betrugsversuche im Bereich Enkeltrick handeln könnte. Die Polizei rät: "Geben Sie am Telefon keine Auskunft über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse oder andere sensible Daten. - Öffnen Sie unbekannten Personen nicht die Tür. Ziehen...

Blaulicht

Unfall in Bellheim
Parkendes Auto gerammt und abgehauen

Bellheim. Am Dienstag, 18. Mai, ereignete sich im Zeitraum von 15 bis 16 Uhr ein Verkehrsunfall in der Hinteren Straße in Bellheim. Ein bislang unbekannter Autofahrer kollidierte mit einem am Straßenrand geparkten grauen Audi und beschädigte diesen. Statt sich um die Schadensregulierung zu kümmern, flüchtete der unbekannte Unfallverursacher. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall oder dem geflüchteten Fahrzeug geben können, sollen sich bitte bei der Polizei Germersheim unter 07274 9580 oder...

Blaulicht

Die Polizei warnt
Schockanrufe in Lingenfeld und Bellheim

Lingenfeld/Bellheim. Die Polizei weist darauf hin, darauf hin, dass es aktuell im Bereich der Verbandsgemeinden Lingenfeld und Bellheim vermehrt zu Anrufen kommt, bei denen besonders älteren Menschen Schocknachrichten vorgetragen werden. Diese haben zum Inhalt, dass nahe Verwandte in Verkehrsunfälle verwickelt seien und Geld überwiesen werden müsse.  Dies ist nicht der Fall, wer einen solchen Anruf erhält, sollte auflegen und umgehend die Polizei verständigen.

Blaulicht
Polizei

Verkehrskontrolle der Polizei Germersheim
Viele waren zu schnell

Germersheim/Knittelsheim. Zunächst wurde der Verkehr in der Hauptstraße in Knittelsheim überwacht. Dort ergaben sich insgesamt neun Geschwindigkeitsverstöße. Bei einer anschließenden Kontrolle in der August-Keiler-Straße in Germersheim waren nochmal vier Autofahrer zu schnell unterwegs. Den Abschluss bildete eine Kontrolle am Unkenfunk in Germersheim. Hier verwarnten die Polizeibeamten weitere elf Verkehrsteilnehmer.

Blaulicht
Brand in Zeiskam

Brand in Zeiskam
Vier Verletzte und mehrere hunderttausend Euro Schaden

Zeiskam. Vier leicht verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von mehreren hunderttausend Euro sind das Resultat eines Brandes eines Mehrfamilienhauses in Zeiskam. Gegen 16:30 Uhr brach das Feuer aus bisher ungeklärter Ursache in dem Anwesen in der Straße Am Hofgraben in Zeiskam aus. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort und brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Vier Anwohner wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation in umliegende Krankenhäuser verbracht. Das...

Blaulicht

Polizeikontrollen an der B9
16 Lkw, 11 Beanstandungen, 22 Verstöße

Leimersheim. Zwischen 9 und 13 Uhr wurde am heutigen Mittwochmorgen auf dem Parkplatz "Rheinaue" an der B9 bei Leimersheim der Schwerverkehr unter die Lupe genommen. An der Kontrolle nahmen Kräfte der Polizeidirektion Landau, der Zentralen Verkehrsdienste und des Zoll teil. Bei 16 kontrollierten Lkw mussten elf Fahrzeuge beanstandet werden. Dabei wurden 22 Verstöße unter anderem wegen technischer Mängel festgestellt.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.