Pitkevica

Beiträge zum Thema Pitkevica

Ausgehen & Genießen
Präsentieren die neue Konzertreihe (v. l.): Christian Goebel, Jeanette Pitkevica, Horst Stephan und Sabrina Eufinger. Foto: Stadt Viernheim

15. Konzertreihe von Jeanette Pitkevica in Viernheim
Hochklassischer Musikgenuss

Viernheim. Sie bietet Gewähr für anspruchsvolle klassische Musik, trifft genau den Geschmack des sachverständigen Viernheimer Konzertpublikums und will auch in der mittlerweile fünfzehnten Konzertreihe zusammen mit ihrem Künstlerkollegium aus der Region die Konzertbesuchenden mit ausgewählter und besonderer Musikliteratur erfreuen. Die Rede ist von Violinistin Jeanette Pitkevica, die hmit VHS-Leiter Horst Stephan, Verwaltungsleitung Sabrina Eufinger und Christian Goebel ihre vier Konzerte der...

Ausgehen & Genießen
Ein besonderes Klangspektrum ist am 22. März in der KulturScheune mit Jeanette Pitkevica gemeinsam mit Maximilian Mangold zu hören.

13. Konzertreihe mit Violinistin Jeanette Pitkevica
„Sehnsucht Süden“

Viernheim. Im Rahmen der 13. Konzertreihe mit Violinistin Jeanette Pitkevica findet am 22. März um 17.00 Uhr ein Sonntagskonzert gemeinsam mit Maximilian Mangold, einem der interessantesten deutschen Gitarristen, in der KulturScheune, Satonévri-Platz 1 statt. Eine Einführung zum Konzert gibt es um 16:30 Uhr in der Caféteria der KulturScheune. Diesmal geht es um das Thema „Sehnsucht Süden“, um das Publikum für den bevorstehenden Sommer aufzuwärmen. Pitkevica verspricht mit Gitarrist Maximilian...

Ausgehen & Genießen
Die Violinistin Jeanette Pitkevica.

Konzerteinführung für Zuschauer
13. Konzertreihe von Jeanette Pitkevica

Viernheim. Bereits zum 13. Mal startet in Viernheim eine Konzertreihe von Jeanette Pitkevica, Schirmherr ist Bürgermeister Matthias Baaß. Auf dem Programm stehen vier hochklassische Konzerte in 2019 und 2020. Neu ist dieses Jahr, dass es vor jedem Konzert eine 30-minütige Konzerteinführung durch die Violinistin Jeanette Pitkevica für die Zuschauer geben wird. „Die Musik bekommt dadurch eine ganz andere Bedeutung, wenn man die Hintergründe des Künstlers kennt“, so die Violinistin. Das erste...

Ausgehen & Genießen
Die Violinistin Jeanette Pitkevica hat ein außergewöhnliches Programm zusammengestellt.

"Sterne" der Musik erklingen
Konzert mit Violinistin Jeanette Pitkevica in Viernheim

Viernheim. Das Motto des Konzertnachmittags am Sonntag, 23. September, 17 Uhr in der KulturScheune, mit Violinistin Jeanette Pitkevica lautet vielversprechend: „Die Sterne der Musik“. Außergewöhnliche Kompositionen, leuchtende „Sterne“, hat sie dabei bei den französischen Komponisten Claude Debussy und Darius Milhaud sowie dem deutschen Komponistengenie Max Reger gefunden. Zum 100. Todestag des revolutionären Klangmagiers Debussy plant Pitkevica die Aufführung der Violinsonate g-Moll für...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.