Pauluskirche

Beiträge zum Thema Pauluskirche

Blaulicht
2 Bilder

Mit Online-Terminbuchung!
Schnelltestzentrum Öffnungzeiten verlängert

Haßloch. Das Schnelltestzentrum im Nebenraum der Pauluskirche, Martin-Luther-Str. 35 in Haßloch hat ab dem 1. Dezember 2021 wie folgt geöffnet: Montag bis Freitag von 16:00 bis 18:30 Uhr, samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr und sonn- wie feiertags von 09:00 bis 11:00 Uhr. Während den Feiertagen ist das Testzentrum wie folgt geöffnet: 24.12. von 10:00 bis 12:00 Uhr, am 25. und 26.12. von 09:00 bis 11:00 Uhr sowie am 31.12. von 10:00 bis 12:00 Uhr. Am 01.01.2022 ist das Testzentrum geschlossen. Seit...

Blaulicht
2 Bilder

Schnelltestzentrum nur mit Online-Terminbuchung!
Schnelltestzentrum DRK Haßloch - Öffnungzeiten verlängert

Haßloch. Das Schnelltestzentrum im Nebenraum der Pauluskirche, Martin-Luther-Str. 35 in Haßloch hat ab dem 1. Dezember 2021 wie folgt geöffnet: Montag bis Freitag von 16:00 bis 18:30 Uhr, samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr und sonn- wie feiertags von 09:00 bis 11:00 Uhr. Während den Feiertagen ist das Testzentrum wie folgt geöffnet: 24.12. von 10:00 bis 12:00 Uhr, am 25. und 26.12. von 09:00 bis 11:00 Uhr sowie am 31.12. von 10:00 bis 12:00 Uhr. Am 01.01.2022 ist das Testzentrum geschlossen. Seit...

Lokales
6 Bilder

Jubiläumsgottesdienst 50 Jahre Gemeindezentrum Pauluskirche
Evangelisch - modern - vielfältig - kunterbunt - Pauluskirchenzentrum

Der 50. Geburtstag des Gemeindezentrums Pauluskirche war am 18. Mai 2020. Wegen der Corona-Pandemie musste der geplante Festgottesdienst ausfallen. Verschoben, aber nicht vergessen feiert die Prot. Kirchengemeinde zusammen mit dem Förderverein Pro Pauluskirche e.V. am Sonntag, 29. August 2021, 10.00 Uhr vor der Pauluskirche dieses Jubiläum. Die Festpredigt hält Oberkirchenrätin Marianne Wagner. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von dem Posaunen- und Kirchenchor. Nach dem Gottesdienst...

Lokales
2 Bilder

Zeitzeugen gesucht
50 Jahre Pauluskirche - Ein Haßlocher Heimatblatt soll erstellt werden, wer kann Fotos und Erlebnisberichte beitragen?

In diesem Jahr feiert die Pauluskirche ihr 50. Bestehen. Aus diesem Anlass wird der Historiker Dr. Wolfgang Hubach in Zusammenarbeit mit Günter Ohler ein Haßlocher Heimatblatt herausgeben. Die Protestantische Kirchengemeinde und der Förderverein Pro Pauluskirche e. V. suchen Menschen, die mit der Pauluskirche in irgend einer Weise verbunden sind und darüber berichten wollen. Auch Fotos aus früheren Zeiten können wertvolle Rückblicke sein und Erinnerungen wecken. Die Fotos werden eingescannt und...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Drei Pinguine in Haßloch
Der Theaterverein Roschbach spielt das Stück "An der Arche um Acht!" in der Haßlocher Pauluskirche nach einem Stück von Ulrich Hub

"Mitten in einer unendlichen Landschaft aus Eis und Schnee stehen drei Pinguine und langweilen sich. Sie streiten sich über Gott, die Welt und Schmetterlinge. Streiten sich so sehr, dass der eine hinter dem nächsten Eisberg verschwindet und schmollt. Genau in diesem Moment kommt ein Bote - eine Taube, geschickt von Noah. Denn der Regen wird kommen und mit ihm die Sintflut. Und nur auf der von Noah gebauten Arche haben zwei Tiere von jeder Art die Chance gerettet zu werden. Die zwei Pinguine...

Ausgehen & Genießen
Matthias Metzger, der Leiter des Speyerer Kammerorchesters.  Foto: ps

Orchesterkonzert in der Pauluskirche
Very British

Haßloch. Das Speyerer Kammerorchester gestaltet am Freitag, 22. November, um 19.30 Uhr unter seinem künstlerischen Leiter Matthias Metzger ein Konzert in der Pauluskirche. Es ist bereits das dritte Mal, dass das Orchester damit den Verein „Pro Pauluskirche“ unterstützt. Dieses Mal steht das Programm unter dem Motto „Very British“. Vier Komponisten werden mit Musik für Streichorchester vorgestellt. Der Bekannteste unter ihnen dürfte Georg Friedrich Händel sein, einer der berühmtesten Komponisten...

Ausgehen & Genießen
Die Jungbläser des Posaunenchors.  Foto: ps

Konzert in der Pauluskirche
Klangvolles Blech

Haßloch. Ein interessantes Konzert erwartet die Besucher am Donnerstag, 27. Juni, um 18 Uhr in der Pauluskirche. „In der Pause bieten Vorstandsmitglieder des Fördervereins ’Pro Pauluskirche’ Getränke und Snacks an, da ist auch Gelegenheit zum Gespräch“, sagt der Vorsitzende des Fördervereins „Pro Pauluskirche“, Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld. Detlef Schoberth, selbst begeisterter Posaunist, hat die Verbindung zu dem Posaunenchor und den Jungbläsern des vom Landesposauenchors geknüpft. Nach der...

Lokales
Der Jugendposaunenchor Pfalz.

Benefizkonzert zugunsten der Pauluskirche Haßloch
Posaunen zum Staunen

Haßloch. Am Sonntag, 10. März, um 17 Uhr gibt der Jugendposaunenchor Pfalz ein Benefizkonzert zugunsten der Pauluskirche. Die besten 25 Jugendlichen aus allen pfälzischen Posaunenchören gestalten ein interessantes Konzert. Die jungen Musiker im Alter von zwölf bis 25 Jahren bringen auf Trompeten, Hörnern, Zugposaunen, Bariton und Tiefbass Werke von G. Ph. Telemann, D. Wendel, J. Uhlenhoff, Stefan Mey und vielen anderen in der Pauluskirche in Haßloch, Martin-Luther-Straße 35, zu Gehör. Auch...

Lokales
„Kommt, alles ist bereit“ in der Pauluskirche am 1. März.

„Kommt, alles ist bereit“ am 1. März in der Pauluskirche
Weltgebetstag

Haßloch. Der Weltgebetstag (WGT) ist in über 120 Ländern die größte ökumenische Frauenbewegung mit dem Ziel, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. Jedes Jahr wird die Gottesdienstordnung zum WGT von Frauen aus einem anderen Land geschrieben. Diesmal kommt sie aus Slowenien, einem der jüngsten Mitgliedsländer der Europäischen Union. Das Motto des WGT heißt „Kommt, alles ist bereit“. Slowenien hat ursprünglich tiefe katholische Wurzeln. Im...

Lokales
Bärbel Schäfer (links) und Brigitte Schaaf werfen einen kurzen Blick ins Manuskript.

„Kommt, alles ist bereit“
Weltgebetstag

Haßloch. Bärbel Schäfer und Brigitte Schaaf werfen noch einmal kurz einen Blick in ihr Manuskript bevor es zu den Filmaufnahmen zum Einladungsfilm zum Weltgebetstag am Freitag, 1. März um 19 Uhr in der Pauluskirche in Haßloch geht. Dann heißt es auch schon „Kamera läuft“. Spannend berichten beide über den diesjährigen Weltgebetstag, dessen Gottesdienstablauf diesmal von Frauen aus Slowenien geschrieben wurde. Das Motto lautet: „Kommt, alles ist bereit“. Der Weltgebetstag ist in über 120 Ländern...

Lokales

Musikalische Adventsandacht
Atempause

Haßloch. Auch in diesem Jahr finden die Adventsandachten in die Pauluskirche statt. Schalten Sie ab vom hektischen Alltag, kommen Sie zur Ruhe und bereiten Sie sich mit Meditation und Musik auf das Weihnachtsfest vor. Die Andachten werden gestaltet von Dekan Armin Jung und Ursel Kaleschke. Am Freitag, 14. Dezember wirkt das Blockflötenensemble der Musikschule mit; am Freitag, 21. Dezember Lena Kosack (Sopran). cd/ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.