Ottersheim

Beiträge zum Thema Ottersheim

Ausgehen & Genießen
The Bombshells  spielen am 31. Oktober in der Oldtimerscheune.

Vorverkauf hat bereits begonnen
Zum Gruseln schön: Halloweenparty in Ottersheim

Ottersheim. Die Halloweenparty des Fördervereins des Damenhandballsports Ottersheim-Bellheim-Zeiskam ist längst ein Selbstläufer. Auch in diesem Jahr findet am 31. Oktober in der Oldtimerscheune Ottersheim eine Halloweenparty statt. Los gehts um 20 Uhr, Einlass ist bereits ab 19.30 Uhr. Zu Gast sind „Sally B. Good“ und „The Bombshells“, die für Partystimmung sorgen. „Sally B. Good“ kommen schon zum zweiten Mal zur Halloweenparty nach Ottersheim. Die Landauer Band bringt ein paar neue Songs...

Ausgehen & Genießen
Die Kirche Sankt Martinus in Ottersheim ist 400 Jahre alt. Ihr ist ein Vortrag am 18. Oktober gewidmet.

Vortragsabend zur Ortsgeschichte am 18. Oktober
Ottersheim: 400 Jahre Martinus-Kirche

Ottersheim. Nicht nur die Ortsgemeinde Ottersheim feiert in diesem Jahr ein Fest, sondern auch die katholische Kirchengemeinde. Die Kirche Sankt Martinus wird 400 Jahre alt. Aus diesem Anlass findet am Donnerstag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Ottersheim ein Vortragsabend „Zur Geschichte der katholischen Kirche und Pfarrei Ottersheim“ statt. Referent ist Mathis Köller, vom Bistumarchiv Speyer. Die katholische Kirche in Ottersheim wurde zu Beginn des Dreißigjährigen Krieges gebaut,...

Ausgehen & Genießen
In Ottersheim findet am Mittwoch, 3. Oktober, ein zünftiges Fest statt.

Frisch Gezapftes am 3. Oktober
Brauereifest in Ottersheim

Ottersheim. Die Ottersheimer Brauerei Bärenbräu lädt am Mittwoch, 3. Oktober, ab 11 Uhr zum Brauereifest ein. Ab 11 Uhr gibt es gute Stimmung und viele Schmankerl. Das "Duo Harmony" spielt zur Unterhaltung auf und natürlich gibt es frisch gezapftes Ottersheimer Bärenbräu. ps

Ausgehen & Genießen
In Ottersheim laden die Vereinigten Chöre der Vereinigten Sänger zum Theater.

MGV Vereinigte Sänger Ottersheim spielen Theater
Ottersheim: Komödie "Hausarzt gesucht"

Ottersheim. Am Samstag, 6. Oktober, 19.30 Uhr und Sonntag, 7. Oktober, um 19 Uhr  finden als Beitrag zum Ortsjubiläum in Ottersheim zwei Theaterabende statt. Das Stück „Hausarzt gesucht“ ist eine Komödie in drei Akten von Paul Müller. Veranstalter ist der MGV Vereinigte Sänger Ottersheim 1864. Karten können noch unter Telefon 06348 7744 oder an der Abendkasse erworben werden. Einlass eine Stunde vorher. Achtung: Die Darsteller sind alles Ottersheimer Originale. Worum geht es in „Hausarzt...

Lokales
Wenn die Queichtalbären singen, hören die Kerwe-Besucher gerne zu.
2 Bilder

Zehn Vereine präsentieren vom 7. bis 11. September ihr Kerwe-Programm
Das Bärendorf Ottersheim feiert "Odderschemer Kerwe"

Ottersheim. Gerade sind die Feierlichkeiten anlässlich dem 1250-jährigen Bestehen der Ortsgemeinde Ottersheim abgeklungen, da feiert das Bärendorf „schon wieder“. Am Wochenende ist die „Odderschemer Kerwe“. Die zehn organisierenden Vereine geben vom 7. September bis zum 11. September wieder richtig Gas. Eröffnet wird die „Odderschemer Kerwe“ am Freitag, 7. September, nach alter Manier und einem Hauch Tradition von der Musikkapelle, dem Kinder- und Jugendchor Queichtalbären, sowie den...

Lokales
Links der Grumbeerdämpfer, rechts die Kartoffelwaschmaschine. Beide gehören den Oldtimerfreunden Ottersheim. Das Gerät stammt aus Rheinzabern und wurde vom Verein erworben und restauriert.
4 Bilder

Was hat eine Straßenküche für Schweine mit der Kartoffel zu tun?
Wenn die Dämpfkolonne durch die Dörfer zog

Kartoffel. Als der Kartoffelanbau zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Landwirtschaft aufblühen ließ und fett gemästetes Schweinefleisch gutes Geld einbrachte, zogen Dämpfkolonnen von Dorf zu Dorf. Mit einer mobilen Grumbeerdämpfe, ein holzbeheizter fahrbarer Dampfkessel, zogen Menschen von Dorf zu Dorf, um für die Bauern die Futterkartoffeln für die Schweine zu dampfen. Das war aber nicht nur für Landwirte ein Ereignis, sondern auch für Kinder.„Die Grumbeere spielte früher eine wichtige Rolle....

Ausgehen & Genießen
Die Ottersheimer, auch Bären genannt, verstehen es zu feiern. Zahlreiche Vereine und engagierte Bürger stellen von Freitagnachmittag bis Sonntagabend ein buntes Unterhaltungsprogramm auf die Beine.

Ottersheim feiert sein 1250-jähriges Bestehen
Festwochenende im Bärendorf

Ottersheim. Anlässlich des 1250-jährigen Bestehens von Ottersheim lädt die Gemeinde zum großen Festwochenende ein.Die Ottersheimer, auch Bären genannt, verstehen es zu feiern. Zahlreiche Vereine und engagierte Bürger stellen von Freitagnachmittag bis Sonntagabend ein buntes Unterhaltungsprogramm auf die Beine. Sogar Ministerpräsidentin Malu Dreyer kommt ins Bärendorf.Allein das Musikprogramm sucht seinesgleichen. Im ganzen Ort sind fünf Bühnen verteilt, wo für jeden Besuchergeschmack das...

Lokales
Die Oldtimerfreunde Ottersheim feierten ihr 25-jähriges Bestehen mit einem Fest. Gezeigt wurden dabei auch Oldtimer.

25-jähriges Bestehen mit Fest gefeiert
Oldtimerfreunde Ottersheim zeigen ihre Raritäten

Ottersheim. Mindestens 30 Jahre alt und in einem respektablen Zustand muss ein Fahrzeug sein, um als Oldtimer anerkannt zu werden. Die Mitglieder der Oldtimerfreunde Ottersheim kennen diese Definition auswendig - und können auch einige dieser Gefährte vorweisen. Dies zeigte sich beim Jubiläumsfest am Sonntag.  Selbst ist die seit dem 4. Februar 1993 bestehende Interessengemeinschaft zwar noch kein "Oldtimer", aber das hielt die Mitglieder nicht davon ab, im Jubiläumsjahr stolz auf die...

Lokales
Die Oldtimerfreunde Ottersheim blicken auf ihr 25-jähriges Bestehen zurück und laden zum Fest herzlich ein.

Oldtimerfreunde Ottersheim feiern 25-jähriges Bestehen
Fest für die ganze Familie

Ottersheim. Am Sonntag, 3. Juni, ab 10 Uhr feiern die Oldtimerfreunde Ottersheim e. V. ihr 25-jähriges Bestehen. Aus einem kleinen Kreis von 43 Oldtimer-Enthusiasten, die am 4. Februar 1993 im Goldenen Hirsch die Oldtimerfreunde Ottersheim ins Leben gerufen haben, ist im Lauf von 25 Jahren ein beachtlicher Verein mit nahezu 500 Mitgliedern geworden.  Die Oldtimerfreunde haben aus eigener Kraft und mit eigenen Mitteln die riesige Oldtimerscheune gebaut, die alte Schmiede und das Backhaus...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.