Oststadt

Beiträge zum Thema Oststadt

Blaulicht
Mit einer Holzlatte wurden an sieben Fahrzeugen die Seiten- und Heckscheiben eingeschlagen.

Geparkte Autos in Mannheimer Oststadt beschädigt
40-Jähriger festgenommen

Mannheim. Ein 41-jähriger Mann wurde am Montagabend, 10. Mai, festgenommen, nachdem er im Stadtteil Oststadt sieben geparkte Autos beschädigt hatte, informiert die Polizei. Zeugen verständigten gegen 21 Uhr die Polizei, da sie eine Person beobachtet hatten, die zunächst die Ifflandstraße entlanglief, anschließend ihren Weg über die Collinistraße in die Renzstraße fortsetzte. Während des Weges schlug diese Person mit einer Holzlatte an sieben Fahrzeugen die Seiten- und Heckscheiben ein. Dabei...

Blaulicht
Die Feuerwehr ist vor Ort.

Brandalarm in Mannheimer Bankfiliale
Löschgasflasche explodiert

+++UPDATE+++ Mannheim. Eine Löschgasflasche, die aus bislang unbekannter Ursache explodierte hat am Montagmittag, 3. Mai, gegen 13.40 Uhr den Brandalarm in einer Bankfiliale in der Otto-Beck-Straße in Mannheim ausgelöst. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist die Löschgasflasche Bestandteil einer stillgelegten Löschanlage des Rechenzentrums. Rund 70 Personen mussten das Gebäude verlassen. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Ob das Gebäude beschädigt wurde, ist derzeit noch...

Blaulicht
Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen grauen BMW der 1er-Reihe gehandelt haben, der mit zwei männlichen Personen mit orientalischem Erscheinungsbild besetzt war.

Fußgängerin in Mannheim-Oststadt gefährdet
Rücksichtsloser Raser gesucht

Mannheim. Eine 38-jährige Fußgängerin wurde nach Angaben der Polizei am Samstagnachmittag, 17. April, im Mannheimer Stadtteil Oststadt durch die rücksichtslose Fahrweise eines unbekannten Autofahrers gefährdet. Der Unbekannte war gegen 17.30 Uhr mit seinem 1er BMW unterwegs. Dabei umrundete er zunächst mit überhöhter Geschwindigkeit und quietschenden Reifen den Kreisverkehr am Charlottenplatz, bevor er unkontrolliert schleudernd und mit weiterhin überhöhter Geschwindigkeit in die Rathenaustraße...

Blaulicht
Der Sachschaden ist hoch.

Unfall in Mannheim-Oststadt
Fahrer verliert Bewusstsein

Mannheim. Zwei Fahrzeuge, eine Hauswand, 80.000 Euro Sachschaden und ein leicht Verletzter. So lautet nach Angaben der Polizei die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag, 15. April. Ein 30-Jähriger fuhr laut Pressemitteilung gegen 17 Uhr auf der Kolpingstraße in Richtung Nationaltheater. Aus bislang nicht bekannter Ursache verlor der Porsche-Fahrer das Bewusstsein und kam links von der Fahrbahn ab. Dort stieß er zunächst gegen eine Hauswand und beschädigte im Anschluss noch ein...

Blaulicht
Das Opfer musste im Krankenhaus behandelt werden.

Gewalt in Mannheimer Oststadt
Von Gruppe junger Männer überfallen

Mannheim. Am Donnerstagabend, 18. März, wurde im Stadtteil Oststadt ein 56-jähriger Mann von einer Gruppe junger Männer überfallen, informiert die Polizei. Der Mann wurde laut Pressemitteilung in der Theodor-Heuss-Anlage, in Höhe des Rhein-Neckar-Stadions von vier bis fünf jungen Männern angesprochen und aufgefordert, seinen Geldbeutel herauszuholen. Als er dies verweigerte, wurde er von den jungen Männern niedergeschlagen. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Da der 56-Jährige...

Blaulicht
Auf der Dienststelle wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen sowie dessen Fahrrad bis zum Wiedererlangen der Verkehrstüchtigkeit sichergestellt

Unfall in Mannheim-Oststadt
Berauschender Cocktail trübt die Sinne

Mannheim. Am Montag, 22. Februar, gegen 16.30 Uhr fuhr nach Angaben der Polizei in der Richard-Wagner-Straße ein 50-jähriger Radfahrer unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln gegen einen am Straßenrand geparkten Land-Rover und beschädigte diesen. Die alarmierten Beamten stellten bei dem 50-Jährigen deutliche Anzeichen fest, die auf den Konsum von berauschenden Substanzen schließen ließen. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht und ergab einen Wert von 0,68 Promille. Der Mann...

Blaulicht
Die ältere Dame, die Opfer des Raubüberfalls wurde, befand sich auf dem Weg vom Rosengartenplatz zum Charlottenplatz.

Überfall in Mannheimer Oststadt - Zeugen gesucht
Ältere Dame beraubt

Mannheim. In der Stresemannstraße in der Mannheimer Oststadt entriss nach Angaben der Polizei am Samstagabend, 23. Januar,  gegen 19 Uhr eine unbekannte männliche Person die Handtasche einer 78-Jährigen und flüchtete. Die ältere Dame befand sich auf dem Weg vom Rosengartenplatz zum Charlottenplatz. Der unbekannte Räuber näherte sich der Frau in der Stresemannstraße von hinten, griff nach ihrer schwarzen Handtasche mit den breiten langen Schulterriemen und riss kräftig daran. Mit der entrissenen...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Versuchter Raub in Mannheim-Oststadt
Ältere Dame leicht verletzt

Mannheim. Zwei unbekannte Täter versuchten am Samstag, 14. November, gegen 11.45 Uhr unter einem Vorwand in die Wohnung einer älteren Dame in der Collinistraße zu gelangen, berichtete die Polizei. Die Unbekannten klingelten an der Wohnungstür und verlangten nach einem Glas Wasser. Als die Seniorin den Wunsch ablehnte, drückte einer der beiden Männer die Wohnungstür auf und brachte die Dame zu Boden. Weil diese laut um Hilfe schrie, ließen die Täter von der Frau ab und verließen das Anwesen ohne...

Blaulicht
Gegen den 32-jährigen Fahrer eines Kleintransporters wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Verkehrsunfall in Mannheimer Oststadt
50-jährige Rollerfahrerin leicht verletzt

Mannheim. Eine verletzte Person war bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag, 2. Juli, im Stadtteil Oststadt zu beklagen, berichtet die Polizei. Ein 32-jähriger Mann war kurz vor 15 Uhr mit seinem Peugeot-Kleintransporter in der Moltkestraße in Richtung Werderstraße unterwegs. Beim Rechtseinbiegen in die Werderstraße in Richtung Seckenheimer Straße stieß er gegen die dort wartende 50-jährige Rollerfahrerin. Diese stürzte daraufhin auf die Fahrbahn und zog sich Verletzungen am Bein sowie...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Nationaltheater sucht KleindarstellerFür die Schauspielproduktion „Krankheit oder moderne Frauen“ von Elfriede Jelinek (Regie: Claudia Bauer), die am 29. Mai 2020 Premiere feiert, sucht das Nationaltheater Kleindarstellerinnen und Kleindarsteller: Gesucht sind sieben spielfreudige und theaterinteressierte Frauen im Alter von 18 bis 30 Jahren, die sehr gut Rollschuh fahren können sowie zwei spielfreudige und theaterinteressierte Männer im Alter von 18 bis 25 Jahren. Die Premiere von „Krankheit...

Blaulicht
Zwei Autos waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten

Drei Menschen leicht verletzt
Mannheim: Auffahrunfall mit vier Autos

Mannheim. Drei verletzte Personen und erheblicher Sachschaden sind nach Angaben der Polizei das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmorgen, 12. Dezember, im Stadtteil Oststadt ereignet hat. Ein 21-jähriger Mann war kurz vor 10 Uhr mit seinem VW auf der rechten Linksabbiegerspur der Wilhelm-Varnholt-Allee in Richtung Gottlieb-Daimler-Straße unterwegs. Dabei fuhr der 21-Jährige dem voranfahrenden Seat eines 34-jährigen Mannes auf, schob diesen auf den Mercedes eins 77-Jährigen...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Requisiten-FlohmarktOststadt. Wer auf der Suche nach einem besonderen Weihnachtsgeschenk ist, sollte den Requisiten-Flohmarkt im Bunker des Nationaltheaters unter dem Goetheplatz am Samstag, 14. Dezember, 15 bis 21 Uhr, nicht verpassen. In Weihnachtsmarktstimmung mit Glühwein, winterlichen Snacks und DJ werden wahre Schätze aus über 60 Jahren Nationaltheater zum kleinen Preis angeboten. Von historischen Vasen aus Murano-Glas über alte Schreibmaschinen und Koffer aus den 30ern bis hin zu...

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten.

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Neues aus den Quadraten

Wanderung Der Odenwaldklub, Ortsgruppe Mannheim, unternimmt am Samstag, 6. November, eine Wanderung rund um Siedeslbrunn. Abfahrt 9.18 Uhr am Hauptbahnhof Mannheim. Gehzeit: vier Stunden Wanderführung: Dr. Wolfgang Groh, Telefon: 0621 703451. Drogenkonsumräume – Modell für Mannheim? Sind Drogenkonsumräume ein Gewinn sowohl für die Konsument*innen als auch für die Bevölkerung? Wie und was würde sich in Mannheim durch die Einrichtung eines Drogenkonsumraums verändern? Diese Fragen stehen am...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Der deutsche MonteverdiOststadt. In der Reihe Alte Musik Spezial findet am Sonntag, 13. Oktober, 17 Uhr, in der Christuskirche Mannheim, Werderplatz, ein Konzert mit selten zu hörenden Werken von Michael Praetorius statt. Pünktlich zum 400. Geburtstag des monumentalen Drucks der Sammlung Polyhymnia von 1619 erklingen Werke, die in Mannheim noch selten oder noch nie erklungen sind. Die komplexen und groß besetzten Konzerte für Singstimmen und Instrumente beeindrucken mit ihrer Klangpracht und...

Ausgehen & Genießen
Chor „Imbongi – Voices for Africa”

„African Vibes“ – Weltmusikshow mit Imbongi
Sound & Dance from Africa im Luisenpark

Oststadt. Der Chor „Imbongi – Voices for Africa“ singt wieder auf der Seebühne! Die rund 50 Sänger aus Heidelberg bereisen immer wieder Südafrika und bringen wunderbare afrikanische Songs und Grooves für die Mannheimer mit. Und nicht nur das: Immer wieder unterstützen die Sänger mit den erwirtschafteten Einnahmen auch Hilfsprojekte vor Ort. Imbongi heißt übrigens in der Zulu-Sprache Geschichtenerzähler. Und diesem Namen ist der Chor auch verpflichtet: Die Sänger aller Altersklassen erzählen mit...

Lokales
Symbolbild

Tai Chi im Luisenpark
Qigong

Oststadt. Qigong setzt die traditionelle Taoistische Meditation in Atem- Energie- und Körperarbeit um. Dieser Kurs wird geleitet von Burgi Stooß. Trainingszeiten: Mittwochs von 10 bis 11 Uhr im Luisenpark. Nähere Informationen beim Tao-Zentrum Mannheim unter Telefon: 0621 36931 oder unter der E-Mail-Adresse: info@tao-zentrum.de.ps 

Ausgehen & Genießen
Symbolbild
3 Bilder

Geführte Radtouren
"Mannheim entdecken" und “Apfelbaumweg und Eichköpfel"

Oststadt. Am Sonntag, 29. September veranstaltet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Mannheim die geführte Radtour “Mannheim entdecken”. Eine rund dreistündige Fahrradtour für neue und alte Mannheimer, die ihre Stadt mit dem Rad kennenlernen möchten. Thema ist diesmal der Mannheimer Architekt Max Schmechel. Die circa 25 Kilometer lange Radtour startet um 14 Uhr am Mannheimer Wasserturm, Parkseite. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter...

Lokales
Symbolfoto

Deutscher Gewerkschaftsbund bietet Sprechstunden zum Thema "Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg"
DGB-Sprechzeiten im Oktober

Oststadt. Der Deutsche Gewerkschaftsbund Region Mannheim, bietet für Dienstag, 1., 15., 22. und 29. Oktober, 9 bis 12 Uhr, eine Sprechstunde zum Thema „Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg“ an. Referent ist Gerd Helbling. Die Sprechstunden finden im Gewerkschaftshaus Mannheim, Hans-Böckler-Straße 3, statt. Weitere Termine: Montag, 7. Oktober, ab 16 Uhr bei Jürgen Beckenbach und bei Manfred Rüdebusch nur nach vorheriger Terminabsprache unter der Rufnummer 0160 3721444 am Mittwoch, 2.,...

Ausgehen & Genießen
Tanzen auf der Seebühne im Luisenpark

Luisenpark Mannheim
Tanzveranstaltung auf der Seebühne

Oststadt. Mit wechselnden Live-Musikern und viel Platz zum Zuschauen und Ausruhen auf den Rängen bietet der Luisenpark seinen Besuchern die wohl romantischste Tanzfläche der Region: Unter freiem Himmel, umgeben von Wasser, gesäumt von Bäumen und ab und zu mit tierischen Geräuschen aus dem Off. Ob Tango, Salsa, Quickstep oder langsamer Walzer: Damen und Herren aller Altersklassen haben erkannt, dass das Tanzen Körper und Geist beflügelt, die Kreativität fördert, den Stress abbaut, ergo glücklich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.