Oststadt

Beiträge zum Thema Oststadt

Blaulicht
Symbolbild
3 Bilder

Brand in dem Warenannahmelager eines Supermarkts
Etwa 800.000 Euro Sachschaden

Mannheim. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am gestrigen Donnerstagabend, 23. Januar, zu einem Brand im Warenannahmelager eines Supermarktes in der Reinhäuser Straße (Oststadt). Gegen 21 Uhr hatte ein Passant eine starke Rauchentwicklung aus dem Tor des Warenlagers bemerkt und umgehend die Feuerwehr alarmiert. Eine Mitarbeiterin des Marktes bemerkte ebenfalls Rauch innerhalb der Verkaufsräume, woraufhin sie die im Markt befindlichen Kunden aus dem Gebäude evakuierte. Die alarmierte...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Vom Alltag im All –Vortrag im TechnoseumWie wäscht und duscht man sich eigentlich im All? Wie schmeckt Weltraumnahrung? Und wie arbeitet man konzentriert im Labor einer Raumstation und mit hochempfindlichen Messgeräten, wenn es kein Unten oder Oben gibt? Antworten auf diese Fragen gibt am Donnerstag, 23. Januar im Technoseum, Museumsstraße 1, einer, der es wissen muss: der Astronaut Hans Schlegel von der Europäischen Weltraumorganisation (ESA). Beginn des Vortrags ist um 18 Uhr, der Eintritt...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Winterlichter-SpaziergangDie Freireligiöse Gemeinde Mannheim trifft sich am Montag, 20. Januar, im Luisenpark. Treffpunkt zum Spaziergang im Luisenpark ist um 17.45 Uhr am Haupteingang. Gäste sind herzlich willkommen. Informationen und Anmeldung im Gemeindebüro, Telefon: 0621 1263133. OrgelmeisterkonzertAm Sonntag, 19. Januar, 17 Uhr, steigt die Spannung beim ersten Meisterkonzert auf ein Maximum. Martin Erhard aus Speyer wird in der Christuskirche, Werderplatz, Filmmusik auf der Orgel...

Blaulicht
Die Täter besprühten die Hausfassade des noch unbezogenen Neubaus in der Spinozastraße mit mehreren Schriftzügen in grauer Schriftfarbe, berichtet die Polizei.

Polizei sucht Zeugen
Graffiti-Schmierereien in Mannheimer Oststadt

Mannheim. Unbekannte Täter brachten nach Angaben der Polizei in der Zeit von Freitag, 10. Januar, auf Samstag, 11. Januar, mehrere Graffitis an der Fassade eines Anwesens im Stadtteil Oststadt an. Sie besprühten die Hausfassade des noch unbezogenen Neubaus in der Spinozastraße mit mehreren Schriftzügen in grauer Schriftfarbe. Die genaue Bedeutung der Schriftzüge ist derzeit noch unbekannt. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, werden...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Hundeherz – Premiere am NationaltheaterChristoph Bornmüller inszeniert „Hundeherz“ nach der Erzählung von Michail Bulgakow. Premiere ist am Freitag, 10. Januar, 20 Uhr, im Studio Werkhaus. Christoph Bornmüller, seit 2018/19 Mitglied des Schauspielensembles, inszeniert mit „Hundeherz“ nach seine erste Regiearbeit am Nationaltheater Mannheim: Der Moskauer Verjüngungs-Spezialist Preobrashenski setzt einem Straßenköter Hirn und Hoden eines Kleinkriminellen ein, um den „Neuen Menschen“ zu...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Nationaltheater sucht KleindarstellerFür die Schauspielproduktion „Krankheit oder moderne Frauen“ von Elfriede Jelinek (Regie: Claudia Bauer), die am 29. Mai 2020 Premiere feiert, sucht das Nationaltheater Kleindarstellerinnen und Kleindarsteller: Gesucht sind sieben spielfreudige und theaterinteressierte Frauen im Alter von 18 bis 30 Jahren, die sehr gut Rollschuh fahren können sowie zwei spielfreudige und theaterinteressierte Männer im Alter von 18 bis 25 Jahren. Die Premiere von „Krankheit...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

„Klezmer for Peace“Am Donnerstag, 23. Januar 2020, 20 Uhr, gastiert das Giora Feidmann Sextett mit „Klezmer for Peace“, in der Christuskirche, Werderplatz 16. Klezmer for Peace ist wieder ein Projekt von Giora Feidman mit einer klaren Botschaft. Der Maestro schart Musiker aus der Türkei und Israel um sich und überwindet mit seiner Musik erneut die Grenzen von Nationalitäten, Religionen und Generationen. „Klezmer for Peace„ ist mehr als ein musikalisches Statement. Mitwirkende: Giora Feidman...

Lokales
Bildausschnitt des offenen Sternhaufens NGC 6791 im Sternbild Leier.

Der Stern von Bethlehem aus astronomischer Sicht
Vortrag von Dr. Christian Theis im Planetarium Mannheim

Mannheim. Viele Legenden ranken sich um den „Stern von Bethlehem“: Ist er reine Fiktion oder gab es ihn wirklich? Und wenn ja, verbirgt sich ein astronomisches Ereignis dahinter? In seinem Vortrag am Donnerstag, 19. Dezember, 19.30 Uhr, geht Dr. Christian Theis dieser Frage nach und stellt verschiedene astronomische Erklärungsansätze mit Hilfe modernster Technik in der Kuppel des Planetarium Mannheim, Kuppelsaal, vor. Christian Theis arbeitete als Astrophysiker 20 Jahre lang in der...

Blaulicht
Zwei Autos waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten

Drei Menschen leicht verletzt
Mannheim: Auffahrunfall mit vier Autos

Mannheim. Drei verletzte Personen und erheblicher Sachschaden sind nach Angaben der Polizei das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmorgen, 12. Dezember, im Stadtteil Oststadt ereignet hat. Ein 21-jähriger Mann war kurz vor 10 Uhr mit seinem VW auf der rechten Linksabbiegerspur der Wilhelm-Varnholt-Allee in Richtung Gottlieb-Daimler-Straße unterwegs. Dabei fuhr der 21-Jährige dem voranfahrenden Seat eines 34-jährigen Mannes auf, schob diesen auf den Mercedes eins 77-Jährigen...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Requisiten-FlohmarktOststadt. Wer auf der Suche nach einem besonderen Weihnachtsgeschenk ist, sollte den Requisiten-Flohmarkt im Bunker des Nationaltheaters unter dem Goetheplatz am Samstag, 14. Dezember, 15 bis 21 Uhr, nicht verpassen. In Weihnachtsmarktstimmung mit Glühwein, winterlichen Snacks und DJ werden wahre Schätze aus über 60 Jahren Nationaltheater zum kleinen Preis angeboten. Von historischen Vasen aus Murano-Glas über alte Schreibmaschinen und Koffer aus den 30ern bis hin zu...

Lokales
Künstlerische Darstellung eines Schwarzen Loches.

Neu ab 11. Dezember im Planetarium Mannheim
Schwarze Löcher - Astronomisches Programm

Mannheim. Schwarze Löcher sind Orte ohne Wiederkehr im Universum. Albert Einstein zeigte, dass es sie geben kann. Bis aber klar wurde, dass Schwarze Löcher wirklich existieren, verging noch viel Zeit. Was verbirgt sich wirklich hinter ihnen? Wie entstehen sie? Könnte unsere Erde irgendwann von einem Schwarzen Loch bedroht oder sogar von ihm verschluckt werden? Zerreißt und verschlingt ein Schwarzes Loch wirklich alles, das in seine Nähe kommt? Wenn nichts, nicht einmal Licht, ihm entkommen...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Vortrag im TechnoseumImmer mehr Menschen leben in Städten und im Zuge der Erderwärmung werden dicht besiedelte Gebiete sprichwörtlich zum heißen Pflaster. Wie sich Städte mit wenig Raum, vielen Bewohnern und großen Verkehrsströmen für den Klimawandel rüsten können, erläutert am Mittwoch, 11. Dezember, Andreas Hofer im Technoseum. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Vortragsreihe forum mannheim statt, die sich im Winter 2019/2020 mit dem Klimawandel und der Energiewende beschäftigt. Beginn...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Oststadt: Schneekettentag beim ADAC in MannheimDamit Autofahrer sicher durch den Winter kommen, empfiehlt der ADAC Nordbaden bei Fahrten ins Gebirge das Mitführen von Schneeketten. Am Freitag, 29. November, findet in der ADAC Geschäftsstelle Mannheim, Am Friedensplatz 6, von 10 bis 16 Uhr, ein „Schneeketteninformationstag“ statt. Weitere Informationen beim ADAC Nordbaden unter Telefon: 0621 410010 oder unter der E-Mail-Adresse: service.nordbaden@nba.adac.de. NachtkonsumOststadt. Das...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Oststadt: Alles rund ums PuppenhausAm Samstag, 16. November, 11 bis 17 Uhr, verwandelt sich die Baumhainhalle im Luisenpark Mannheim zu einem Mekka für Freunde von Miniwelten: Puppen und ihre Puppenhäuser mit kleinen Küchen, Wohn zimmern und Bettchen, Miniautos und Motorräder, Minikirchen, kurz: Miniaturen im Maßstab 1:12 und kleiner. Weitere Informationen gibt es unter www.miniaturen-markt-mannheim.de. Patiententag im Rosengarten: Stark gegen erneut auftretenden Krebs Oststadt. Der...

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten.

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Neues aus den Quadraten

Wanderung Der Odenwaldklub, Ortsgruppe Mannheim, unternimmt am Samstag, 6. November, eine Wanderung rund um Siedeslbrunn. Abfahrt 9.18 Uhr am Hauptbahnhof Mannheim. Gehzeit: vier Stunden Wanderführung: Dr. Wolfgang Groh, Telefon: 0621 703451. Drogenkonsumräume – Modell für Mannheim? Sind Drogenkonsumräume ein Gewinn sowohl für die Konsument*innen als auch für die Bevölkerung? Wie und was würde sich in Mannheim durch die Einrichtung eines Drogenkonsumraums verändern? Diese Fragen stehen am...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt.

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Oststadt: Reisevortrag über Flusskreuzfahrten Ein Reisevortrag über „Flusskreuzfahrten mit der Arosa-Flotte“ findet am Donnerstag, 7. November, im ADAC Haus Mannheim, Am Friedensplatz 6, statt. Die Referentin des Flussschifffahrt-Veranstalters informiert über Touren auf Rhein, Mosel, Donau, Seine, Rhône und Douro, stellt verschiedene Schiffe vor, gibt Tipps und beantwortet Fragen zum Aufenthalt an Bord eines Schiffes. Informationen über eine spezielle ADAC-Gruppenreise auf der Seine mit...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Oststadt: Sternenjäger -Lesung und GesprächDer Norweger Jon Larsen ist ein begnadeter Jazzgitarrist. Bis er aus purem Zufall beginnt, Sternenstaub zu erforschen, und damit die renommiertesten Wissenschaftler und Forscher der NASA eines Besseren belehrt. Denn er schafft, was niemandem vorher gelungen ist: Jahrmilliarden alte Partikel unseres Sonnensystems auf der Erde aufzuspüren. Am Donnerstag, den 17. Oktober, stellt Larsen sein Buch „Sternenjäger“ im Technoseum vor. Die Lesung und das...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Der deutsche MonteverdiOststadt. In der Reihe Alte Musik Spezial findet am Sonntag, 13. Oktober, 17 Uhr, in der Christuskirche Mannheim, Werderplatz, ein Konzert mit selten zu hörenden Werken von Michael Praetorius statt. Pünktlich zum 400. Geburtstag des monumentalen Drucks der Sammlung Polyhymnia von 1619 erklingen Werke, die in Mannheim noch selten oder noch nie erklungen sind. Die komplexen und groß besetzten Konzerte für Singstimmen und Instrumente beeindrucken mit ihrer Klangpracht und...

Ausgehen & Genießen
Chor „Imbongi – Voices for Africa”

„African Vibes“ – Weltmusikshow mit Imbongi
Sound & Dance from Africa

Oststadt. Der Chor „Imbongi – Voices for Africa“ singt wieder auf der Seebühne! Die rund 50 Sänger aus Heidelberg bereisen immer wieder Südafrika und bringen wunderbare afrikanische Songs und Grooves für die Mannheimer mit. Und nicht nur das: Immer wieder unterstützen die Sänger mit den erwirtschafteten Einnahmen auch Hilfsprojekte vor Ort. Imbongi heißt übrigens in der Zulu-Sprache Geschichtenerzähler. Und diesem Namen ist der Chor auch verpflichtet: Die Sänger aller Altersklassen erzählen...

Lokales
Symbolbild

Tai Chi im Luisenpark
Qigong

Oststadt. Qigong setzt die traditionelle Taoistische Meditation in Atem- Energie- und Körperarbeit um. Dieser Kurs wird geleitet von Burgi Stooß. Trainingszeiten: Mittwochs von 10 bis 11 Uhr im Luisenpark. Nähere Informationen beim Tao-Zentrum Mannheim unter Telefon: 0621 36931 oder unter der E-Mail-Adresse: info@tao-zentrum.de.ps 

Lokales
Symbolbild

Coding-Workshops von SAP und Technoseum
Anmeldungen ab sofort möglich

Oststadt. Computer prägen bereits grundlegend unsere Gegenwart, und das Beherrschen von Programmiersprachen wie JavaScript und C++ ist mittlerweile ebenso von Vorteil wie die Kenntnis von Englisch oder Französisch. Dass Coding auch gar nicht kompliziert ist, kann man bei den Workshops vom 14. bis zum 19. Oktober im Technoseum erleben, die im Rahmen der EU Code Week für Kinder, Jugendliche und Erwachsene angeboten werden. Die zweistündigen Workshops werden von der SAP-Initiative „Meet and...

Lokales
Symbolbild
2 Bilder

Was ist Fake, was sind News?
Vortrag im Technoseum

Oststadt. Die globale Erwärmung sorgt auch in Deutschland für Dürren und Rekordhitze, der Klimawandelt lässt sich deutlich aus den Daten anerkannter Forschungseinrichtungen herauslesen – und zwar weltweit. Dennoch ist die Klimadebatte im Wortsinne aufgeheizt und einige, darunter auch prominente Politiker und Entscheider, bezweifeln mit Nachdruck den menschengemachten Temperaturanstieg. Der Meterologe Dr. Frank Kaspar stellt bei einem Vortrag am Mittwoch, 9. Oktober im Technoseum nicht nur den...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild
3 Bilder

Geführte Radtouren
"Mannheim entdecken" und “Apfelbaumweg und Eichköpfel"

Oststadt. Am Sonntag, 29. September veranstaltet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Mannheim die geführte Radtour “Mannheim entdecken”. Eine rund dreistündige Fahrradtour für neue und alte Mannheimer, die ihre Stadt mit dem Rad kennenlernen möchten. Thema ist diesmal der Mannheimer Architekt Max Schmechel. Die circa 25 Kilometer lange Radtour startet um 14 Uhr am Mannheimer Wasserturm, Parkseite. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.