Orgel

Beiträge zum Thema Orgel

Lokales
Kräftiger Rotwein für die Steinmeyer-Orgel in Maikammer (von links): Winzermeister Michael Ziegler und Pfarrer Jochen Keinath laden vor der Kirche die ersten Kartons aus.

252 Flaschen Merlot für Orgelsanierung
Orgelwein für Maikammerer Kleinod

Maikammer. Die Protestantische Kirchengemeinde Maikammer freut sich über einen neuen Orgelwein, den Michael Ziegler an der Johanniskirche in Maikammer angeliefert hat. Der Inhaber des Weinguts Ökonomierat Ziegler unterstützt die Kirchengemeinde mit 252 Flaschen Merlot trocken aus der Maikammerer Lage Heiligenberg zur Sanierung der bekannten Steinmeyer-Orgel. Der neue Orgelwein sei ein dunkler kräftiger Rotwein mit angenehmer Tanin-Struktur, der für zehn Euro verkauft werden soll, sagt Pfarrer...

Ausgehen & Genießen

Eberhard Cherdron setzt Reihe fort
Orgelabend

Maikammer. Altkirchenpräsident Eberhard Cherdon setzt die Veranstaltungsreihe „Maikammerer Orgelabende“ fort, die im November vergangenen Jahres wegen der Corona-Pandemie ausgesetzt wurde. Am Donnerstag, 9. Dezember, spricht er um 19 Uhr in der Johanneskirche Maikammer über das Thema „Die Hugenotten in der Pfalz“ – und damit auch über seine eigene Familiengeschichte. Musikalisch begleitet wird der Orgelabend in der Veranstaltungsreihe der Fördergemeinschaft Orgel von Kirchenmusikerin Tatjana...

Lokales
Ein Kleinod: Die Steinmeyer-Orgel.  Foto: Kai Mehn

Kirchenpräsident Christian Schad und Bezirkskantor Simon Reichert in Maikammer
Erlös für die Orgelsanierung

Maikammer. Sie ist genauso alt wie die Johanniskirche in Maikammer und damit zum architektonischen wie klanghistorischen Gesamtkunstwerk mit dem Sakralbau verschmolzen: 2022 soll mit der Restaurierung der wertvollen Steinmeyer-Orgel in der Johanniskirche ein instrumentales Kleinod nachhaltig instand gesetzt werden. Die zu beauftragende Firma steht sozusagen in den Startlöchern, und immerhin 50.000 Euro des rund 160.000 Euro teuren Projekts hat die rührige Fördergemeinschaft schon gesammelt,...

Lokales
Symbolbild

Angebot des Kirchenmusikalischen Institutes im Bistum Speyer
Organist oder Chorleiter werden

Speyer/Region. Das Bischöfliche Kirchenmusikalische Institut (BKI) des Bistums Speyer mit Ausbildungsorten in Landau, Kaiserslautern, Speyer und St. Ingbert bietet diverse musikalische Kurse an, die neben Schule oder Beruf besucht werden können. Im Grundkurs kann das Klavier- und Orgelspiel im Einzelunterricht auch ohne Vorkenntnisse erlernt werden. Der Einstieg ist für Schüler ab zwölf Jahren und Erwachsene ganzjährig möglich. Der zweijährige D-Kurs und der dreijährige C-Kurs steht...

Lokales
Pfarrer Jochen Keinath (links) und Bezirkskantor Simon Reichert.

Die Steinmeyer-Orgel in der Johanniskirche muss renoviert werden
Orgel im Dornröschenschlaf

Maikammer. Die 100-Jährige Steinmeyer-Orgel der Johanniskirche Maikammer soll aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt werden, in dem sie mehr ein halbes Jahrhundert verharrt ist. Jetzt, da ihre Malaisen eklatant und unüberhörbar werden, sollte das wertvolle Instrument aus der Manufaktur Steinmeyer nicht nur ins Pflegeheim gegeben, sondern quasi aus seinem Jahrzehnte währenden Dornröschenschlaf wachgeküsst werden. Das empfiehlt Gero Kaleschke, Orgelsachverständiger der pfälzischen Landeskirche. Sein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.