open-air-gottesdienst

Beiträge zum Thema open-air-gottesdienst

Lokales
Die Evangelische Kirchengemeinde Dudenhofen lädt zu einem Gottesdienst für Ausgeschlafene

Kleider machen Leute
Gottesdienst für Ausgeschlafene

Dudenhofen. Die Evangelische Kirchengemeinde Dudenhofen lädt am Sonntag, 20. Juni, 11 Uhr, zu einem Gottesdienst der besonderen Art ein. So mancher mag das auch verspüren, wenn ein gut sitzender Anzug oder ein klasse Kleid die äußere Erscheinung sichtbar verändern. Ob sich mit dem Kleidungswechsel auch ein Wechsel der inneren Situation einstellt, sieht von außen niemand, so Gemeindediakon Werner Bücklein von der Kirchengemeinde. In diesem Gottesdienst soll über Kleidung und innere Einstellung...

Lokales

Das etwas andere Weihnachten
Open-Air Gottesdienst zwischen Ochs und Esel am Heiligabend

„Alle Jahre wieder…“, so beginnt ein bekanntes Weihnachtslied. Auch viele Weihnachtsfeiern oder Weihnachtsgottesdienste könnte man mit dieser Überschrift beschreiben. Einige Weihnachtstraditionen haben sich über Jahre bewährt, bei anderen fragt man sich, wieso man sie eigentlich pflegt. In diesem Jahr ist alles anders, auch unser Heiligabend-Gottesdienst. Aber doch ist nicht alles anders: Weihnachten war und ist und bleibt das Fest, an dem wir die Ankunft unseres Retters Jesus Christus feiern....

Lokales

St. Annafest in Kuhardt
Open Air-Gottesdienst statt Prozession

Kuhardt. In einer Urkunde aus dem Jahr 1505 wurde zum ersten Mal von einer KuhardterKapelle berichtet. Zwischen 1507 und 1522 stiftete der erste Lokalkaplan dann ein Benefizium zur Heiligen Mutter Anna, die seit dem sechsten Jahrhundert auch in der Region verehrt wird. Sie ist die Großmutter Jesu, die Mutter der Gottesmutter Maria. Sie ist die Patronin von Neapel, Bretagne und die Schutzheilige der Mütter und der Ehe, der Hausfrauen, Hausangestellten, Witwen, Armen, Arbeiterinnen, Bergleute,...

Lokales
Pfarrer Thomas Buchert feiert mit seinen Gemeinden die Eucharistie.
3 Bilder

Gottesdienst auf dem Waldfestplatz
Wiederholung nicht ausgeschlossen

Bellheim. Erstmals feierten die Gläubigen der Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen mit den Gemeinden Bellheim, Knittelsheim, Ottersheim, Lustadt, Weingarten und Zeiskam gemeinsam das Fronleichnamsfest – Hochfest des Leibes und Blutes Christi – mit einem zentralen Gottesdienst auf auf dem Waldfestplatz in Bellheim, dessen Bühne mit dem Altar festlich geschmückt war. Bedingt durch die Corona-Pandemie war es bis zuletzt nicht gestattet, die bisherigen Prozessionen durch die Straßen der Dörfer in der...

Lokales
Prozession

Fronleichnam-Prozessionen durch die Dörfer entfallen wegen Corona
Bellheim feiert zentralen Gottesdienst im Grünen

Bellheim. Aufgrund der Corona-Pandemie, kann in diesem Jahr an Fronleichnam, Donnerstag, 11. Juni, in den zur Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen gehörenden Gemeinden Bellheim, Knittelsheim, Ottersheim, Lustadt, Weingarten und Zeiskam, keine Prozession durch die Straßen der Dörfer stattfinden. Aus diesem Grunde feiert die Pfarrei am Donnerstag, 11. Juni, 9,30 Uhr, auf dem Waldfestplatz in Bellheim (Nähe Schützenhaus), einen zentralen Festgottesdienst, der als Familiengottesdienst gestaltet sein...

Lokales
Symbolbild Wiese

Die protestantische Kirchengemeinde Rülzheim lädt ein
Freiluftgottesdienst mit Picknickflair zu Pfingsten

Rülzheim. Die protestantische Kirchengemeinde Rülzheim lädt an Pfingsten zu ihrem ersten Gottesdienst in der Corona-Zeit. Zur Feier des Pfingstfestes aber auch des Kirchengeburtstags hat sich die Gemeinde etwas ganz besonderes ausgedacht. Denn der Gottesdienst findet im Freien - auf der Pfarrwiese zwischen dem Friedhof und dem Kindergarten "Sonnenschein" (Hoppelgasse 35)  - statt. Dort können Familien und Hausgemeinschaften ihre Picknickdecken ausbreiten und untermalt vom musikalischen Programm...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.