Onlinepetition

Beiträge zum Thema Onlinepetition

Lokales
Der Kollerfähre droht möglicherweise das Aus, nachdem der Rechnungshof Baden-Württemberg den Betrieb der Fähre als unrentabel kritisiert. Der Betrieb einer Ausflugsfähre sei zudem nicht Aufgabe des Landes.

Nach der Rüge durch den Rechnungshof Baden-Württemberg
Doch noch Hoffnung für die Kollerfähre?

Otterstadt. Der Kollerfähre droht das Aus. Diese Meldung hat in den vergangenen Tagen für reichlich Diskussionen gesorgt. Schließlich verbindet die Fähre seit 1834 Brühl auf der rechten Rheinseite mit der linksrheinischen Kollerinsel, die aber auf  Gebiet der Gemeinde Brühl liegt und somit zivil- und hoheitsrechtliches Eigentum des Landes Baden-Württemberg ist. Unter anderem wurde eine Onlinepetition initiiert, die den Fortbestand der Fähre zum Ziel hat. Der Rechnungshof Baden-Württemberg hatte...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.