Online

Beiträge zum Thema Online

Ausgehen & Genießen
Internationales Willkommen

Internationales Frauencafé Bruchsal
Apriltreffen mit Austausch – Wiedersehen online

Frauen aus vielen verschiedenen Ländern laden herzlich zum Internationalen Frauencafé Bruchsal über Internet-Video ein. Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen! Am Donnerstag, 22. April 2021 treffen wir uns um 9.30 Uhr über die kostenlose Online-Plattform „Brusl-babbld.bruchsal.de” und tauschen uns über den ersten Integrationsbericht der Stadt Bruchsal aus. Für die Teilnahme brauchen Sie ein Smartphone oder einen Computer mit Internet-Zugang. Bitte fordern Sie den Teilnahme-Link über eine...

Sport

TSV Jöhlingen 1890 e.V.
RückenFit geht online

RückenFit – Online Kurs Homeoffice – Bewegungsmangel –Verspannungen – Rückenschmerzen Den Rücken stark machen durch stabilisierende Übungen, Verspannungen lösen und Rückenschmerzen vorbeugen, das geht auch online. RückenFit ist ein spezielles Training zur Mobilisation sowie Stabilisierung der Rücken- und Rumpfmuskulatur. Ein Muss gegen Kreuzschmerzen und Nackenverspannungen. Der Kurs eignet sich für Personen, die mehr Bewegung in ihren Alltag bringen und ihren Rücken und Rumpf leistungsfähiger...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Karten zunächst nur online buchbar, Besucherzahl geregelt
Karlsruher Zoo öffnet am Dienstag

Karlsruhe. Der Besuch im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe ist ab Dienstag, 9. März, mit Jahreskarte oder Einzeleintritt wieder möglich. Allerdings gilt eine Registrierungspflicht für alle Zoogäste - und die Zahl der Besucher ist auf täglich 2.000 Personen beschränkt. Diese ist für Tagesgäste mit dem Online-Ticket verbunden. Für Reservierungen von Dauerkarten (Jahreskarten) wird im Online-Shop eine Reservierungsgebühr von jeweils 50 Cent erhoben, da auch der Zoologische Stadtgarten für jede...

Ratgeber

Wie sich in der Krise neue Tore öffnen
KinderCollege der DHBW Karlsruhe trotzt der Pandemie

Ab 3. März 2020, mittwochs 17:30 – 19:00 Uhr, online Das KinderCollege der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe hat im virtuellen Hörsaal der Pandemie die Stirn geboten, bereits das zweites Online-Semester mit Bravour gemeistert und ist inzwischen in einer neuen Normalität angekommen. Die Krise hat der Kreativität und dem Engagement der Kinder und Dozent*innen Flügel verliehen. So ist das Netzwerk in kürzester Zeit „exponentiell“ angewachsen. Kinder aus den verschiedensten Städten...

Ratgeber

Studium generale online der DHBW Karlsruhe
Codes in Arbeitszeugnissen

Dienstag 26. Januar, 16:30 Uhr, online. Nach Beendigung eines Arbeitsverhältnisses oder aber auch bei Veränderung im Job ist die Ausstellung eines Arbeitszeugnisses üblich. Doch haben Arbeitnehmer*innen ein Anrecht darauf? Welche Form muss ein solches Zeugnis haben? Und was hat es mit geheimen Codes auf sich? Darf ein Arbeitszeugnis versteckte Hinweise enthalten? Diese Fragen sollen im Vortrag geklärt werden. Dabei wird dargelegt wie die rechtlichen Gegebenheiten sind, wer das Zeugnis schreiben...

Ratgeber
Betrügerischen Rezensionen führen Verbraucher in die Irre.
2 Bilder

Gefälschte Bewertungen von Testern bei Amazon
Meinungshandel im Internet

Internet. „Im Internet kann ich das Produkt vor dem Kauf nicht anfassen, deshalb verlasse ich mich auf die Kundenbewertungen“, mögen sich viele Menschen denken. Diese Einstellung haben sich listige Anbieter zu Nutze gemacht. Gefälschte Bewertungen, die gegen Bezahlung erstellt wurden, sind online keine Seltenheit mehr. Die Kunden werden durch eine Vielzahl positiver Rezensionen hinters Licht geführt. Von Kim Rileit Die Handelsplattform Amazon ist ein Paradebeispiel für die sogenannte...

Ratgeber

Speyerer Gesundheitsgespräche am 26. August zum Thema Brustkrebs
Warum man Dr. Google & Co. nicht trauen sollte

Speyer. Am Mittwoch, 26. August, 19.30 Uhr, hält Prof. Dr. Florian Schütz, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer,einen Online-Vortrag zum Thema „Fakten zu Brustkrebs oder warum man Dr. Google & Co. nicht trauen sollte“ als Live-Stream. Im Anschluss beantwortet er Zuschauerfragen. Brustkrebs (lateinisch: Mammakarzinom) ist mit 29 Prozent die am weitesten verbreitete Krebserkrankung bei Frauen. Laut der Deutschen Krebsgesellschaft...

Ratgeber

Studium generale online der DHBW Karlsruhe
Was bin ich eigentlich wert? Einstiegsgehälter und Gehaltsverhandlungen.

Franziska Müller, Gewerkschaftssekretärin, Hochschul- und Studierendenarbeit, IG Metall Karlsruhe Dienstag 16. Juni, 16:30 Uhr, online Was bin ich eigentlich wert? Spätestens während der Jobsuche treibt diese Frage viele Absolvent*innen um, denn immer öfter muss bereits bei der Bewerbung ein Gehaltswunsch angegeben werden. Wenn hingegen in der Ausschreibung ein Gehalt genannt wird, dann oft nur in Form abstrakter Tarifeingruppierung. Zudem können typische Einstiegsgehälter abhängig von...

Ausgehen & Genießen
online-Führung durch den Speyerer Dom
2 Bilder

Den Dom zu Speyer kann man jetzt auch online erkunden
Führungen am heimischen Computer erleben

Speyer. Am vergangenen Samstag gab es im Dom zu Speyer eine echte Premiere: Domführerin Waltraud Ritscher-Kohl nahm rund 20 Teilnehmer mit auf den ersten virtuellen Rundgang durch die Speyerer UNESCO-Weltkulturerbestätte. Die Teilnehmer erlebten exklusive Einblicke, die sie bei einer klassischen Führung normalerweise nicht erleben können: Detailansichten von Zierelementen, die sich in luftiger Höhe befinden und daher bei einem Gang durch den Dom gar nicht im Detail betrachtet werden können, ...

Ausgehen & Genießen
Auch einen historischen Blick auf den Dom bietet die erste Online-Führung

Live-Premiere am 23. Mai
Erste Online-Führung durch den Dom zu Speyer

Speyer. Geführte Touren durch den Dom zu Speyer sind zurzeit durch die Corona-Pandemie ausgesetzt. Interessierte Menschen haben nun aber dennoch die Möglichkeit, in den Genuss einer Domführung zu kommen. Der Speyerer Dom bietet erstmals am kommenden Samstag, 23. Mai, live um 11 Uhr eine Online-Domführung an. Das Angebot ist einmalig kostenfrei, die Teilnehmerzahl auf 30 begrenzt. Interessierte können sich per Mail an domfuehrungen@bistum-speyer.de vorab anmelden. „Mit der Online-Führung möchten...

Lokales

Digitales Sommersemester
Der Studienbetrieb der DHBW Karlsruhe läuft weitgehend online

Karlsruhe. Aufgrund der aktuellen Lage sowie der infektionsschützenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus geht die DHBW Karlsruhe in ein Onlinesemester über. „Der normale Studienbetrieb wird weitgehend digital stattfinden.“, konstatiert Prof. Dr. Stephan Schenkel, Rektor der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe. In Teilbereichen ist aber auch schon eine schrittweise Rückkehr zum Normalen erfolgt. So können inzwischen nicht zu ersetzende Präsenzprüfungen und Laborübungen...

Ratgeber

Meet & More Online
Online-Infoabend zum Dualen Master des DHBW CAS

Montag, 27. April, 16:30 Uhr – 19:00 Uhr Das Online-Infoangebot für die Dualen Masterstudiengänge der Dualen Hochschule Baden-Württemberg bietet umfangreiche Informationen zu den berufsintegrierenden und berufsbegleitenden Studienangeboten des DHBW CAS. In virtuellen Meetingräumen präsentieren Wissenschaftliche Leiterinnen und Leiter der Fachbereiche Wirtschaft, Technik und Sozialwesen Studieninhalte zu den jeweiligen Studiengängen des DHBW Center for Advanced Studies (DHBW CAS). Sie...

Lokales

Danyal Bayaz ruft zur Beteiligung am Online-Dialog des Bundestags über Künstliche Intelligenz auf

Vom 10. März bis 5. April 2020 lädt die Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz des Deutschen Bundestages zum Online-Dialog ein. Unter www.enquetebeteiligung.de können sich Bürgerinnen und Bürger sowie Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft an der Arbeit der Enquete-Kommission beteiligen und ihre Vorstellungen in die Diskussion einbringen. „Künstliche Intelligenz ist ein Thema, das uns früher oder später alle betrifft. Die Technologie besitzt großes...

Lokales

Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal
Kids online: „WhatsApp, Facebook und Co.“

Auch dieses Schuljahr durfte das JKG wieder Herrn Gäckle-Brauchler als Referent für die Workshops zum Thema „WhatsApp, Facebook und Co.“ begrüßen. Alle 7. Klassen erhielten innerhalb von drei Schulstunden einen Einblick, was alles mit unseren Daten in den Tiefen der Social Media passiert und passieren kann, wie personalisierte Werbung auf YouTube und Netflix entsteht und wer den großen Nutzen daraus zieht. Herr Gäckle-Brauchler führte den Schülerinnen und Schüler sehr eindrucksvoll und mit viel...

Ratgeber
Hinter unglaublichen Tiefpreisen, könnten raffinierte Betrüger stecken.

Vorsicht bei Superschnäppchen
Fakeshops

Internet. Online-Shopping ist nicht nur zeitsparend und bequem, sondern oft auch günstiger als im Fachhandel vor Ort. Mit zahlreichen Vergleichsportalen ist ein Preisvergleich auch kein Problem mehr. Bei extrem günstigen Angeboten ist allerdings Vorsicht angesagt. Zwar sind sogenannte Fakeshops keine neue Erfindung. Doch die gemeine Betrugsmasche hat derzeit Hochkonjunktur. Experten von Arag erklären, wie man schwarze Schafe erkennt und sich schützen kann. Fakeshops sind Webseiten, auf denen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.