Oberhausen-Rheinhausen

Beiträge zum Thema Oberhausen-Rheinhausen

Ratgeber
Kettensägenmassaker ganz ohne Blut: Schnitzen mit der Kettensäge
7 Bilder

Kunstschule in der MuKs Bruchsal
Kreativwerkstatt

Bruchsal. Schmieden und Schweißen, Malen und Zeichnen, Tanz und Theater sowie Schnitzen mit der Kettensäge und noch viel mehr steht auf dem Programm der Kunstschule Bruchsal - auch während des aktuellen Lockdown-light. Die Kettesägen kreischen, die Holzspäne fliegen. Konzentriert sägen die Kursteilnehmer in ihrer Schutzkleidung mit Gehörschutz an ihren Holzfiguren, meist schlanke, überraschend filigrane Figuren. „Man glaubt nicht, wie fein man mit der Kettensäge arbeiten kann“, sagt Tom...

Lokales
Die beiden FDP-Landtagskandidaten Timo Imhof (l., Wahlkreis Bruchsal) und Christian Jung MdB (r./Wahlkreis Bretten) hatten schon im Juli 2020 das TherMarium in Bad Schönborn besucht und eine gerechte Behandlung der baden-württembergischen Heilbäder gefordert. Imhof und Jung sprachen dabei mit Bürgermeister Klaus Detlev Huge, Geschäftsführer Markus Hoppe und Mitarbeitern über die Situation des Wellness- und Gesundheitsparks.

TherMarium Bad Schönborn:
FDP-Politiker Imhof und Jung verwundert über plötzliche CDU-„Rettungsaktion“

Bad Schönborn/Bruchsal. Die beiden FDP-Landtagskandidaten Timo Imhof (Wahlkreis Bruchsal) und Christian Jung MdB (Wahlkreis Bretten) sind verwundert und zugleich dankbar über CDU-Landtagsabgeordneten Ulli Hockenberger in Bezug auf die finanziellen Herausforderungen des Bad Schönborner TherMariums. „Nach fünf Monaten hat sich Herr Hockenberger nun dankenswerterweise den Forderungen der Freien Demokraten angeschlossen, ein Rettungspaket für das TherMarium zu schnüren. Wir hatten das Heilbad im...

Lokales

Landtagswahl am 14. März 2021
SPD Karlsruhe-Land nominiert Erst- und Ersatzkandidaten

Zur Aufstellung der Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl führte die Kreis-SPD im April und Mai diesen Jahres eine kreisweite Mitgliederbefragung durch. Sieben Genossinnen und Genossen warfen in den drei Landtagswahlkreisen seinerzeit ihren Hut in den Ring. Für sich entscheiden konnte die Befragung Aisha Fahir (Pfinztal) für den Wahlkreis Ettlingen, Alexandra Nohl (Helmsheim) für den Wahlkreis Bruchsal und Stephan Walter (Gondelsheim) für den Wahlkreis Bretten. Der Kreisvorstand...

Lokales
Die erste SEW-Benefizradler-Tour fand 1999 statt und führte nach Bremen. Sie startete - wie alle Touren seit damals - am Rathaus in Mingolsheim. Seitdem haben die Radler über 200.000 Euro für krebskranke Kinder in der Region gesammelt.
2 Bilder

Spenden möglich
Salzburg muss warten: SEW Benefizradler-Tour verschoben

Bad Schönborn (ris). Die Räder bleiben „heuer“ in der Garage, der Platz vor dem Rathaus in Bad Schönborn-Mingolsheim bleibt leer. Zum ersten Mal in ihrer 22-jährigen Geschichte fällt die SEW-Benefiz Radtour aus und reiht sich so in eine lange Reihe von Veranstaltungen und Events die dem Covid19-Virus zum Opfer fallen ein. „Wir haben bis zuletzt gehofft und wären gerne gefahren“ betont Rainer Haßfeld, „doch aus Rücksicht und zum Schutz unserer Familien bleiben wir zuhause“. Start wäre eigentlich...

Lokales
Die SEW-Benefizradler Rainer Haßfeld, Matthias Beyer und Christian Richling auf ihrer 21. Tour für krebskranke Kinder.
4 Bilder

Benefiztour nach Dresden
SEW-Benefiz-Radler wollen 200.000-Euro-Spenden-Marke knacken

Bad Schönborn (ris). In diesem Jahr waren es „nur“ 550 Kilometer die die drei SEW-Benefizradlern Matthias Beyer (Münzesheim), Christian Richling (Oberhausen) und Rainer Haßfeld (Mingolsheim) nach Dresden zurücklegten. Doch ihr eigentliches Ziel bei der 21. Benefiz-Tour ist viel größer. Die drei Kollegen, die durch ihre Radtouren Spenden für krebskranke Kinder in der Region sammeln, wollen die 200 000-Euro-Grenze knacken. Und das könnte klappen, denn auch nach der fünftägigen pannenfreien...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.