Oberbürgermeister Klaus Weichel

Beiträge zum Thema Oberbürgermeister Klaus Weichel

Lokales
Ob Klaus Weichel und das UNICEF-Juniorteam im Gespräch  Foto: ps

OB Weichel steht UNICEF-Juniorteam Rede und Antwort
Jugendliche interviewen OB

Kaiserslautern. Oberbürgermeister Klaus Weichel hat sich am Dienstag der vergangenen Woche mit einer Gruppe von Jugendlichen des 2017 gegründeten UNICEF-Juniorteams Kaiserslautern getroffen. Rund eine Stunde stand das Stadtoberhaupt den sechs Schülerinnen und Schülern Frage und Antwort zu verschiedensten stadt- und allgemeinpolitischen Themen, von der Frage nach mehr Fahrradständern an Schulen bis hin zum Wahlrecht ab 16. Die Fragen hatte das Juniorteam zuvor an verschiedenen Kaiserslauterer...

Lokales
Frau Beate Kimmel (SPD) wurde im Rahmen der Stadtratssitzung als neue Bürgermeisterin Kaiserslauterns von Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel in ihr Amt eingeführt und vereidigt.

Neue Bürgermeisterin Beate Kimmel vereidigt

Kaiserslautern. Im Rahmen der Stadtratssitzung, am Montag, den 12. November 2018, wurde Frau Beate Kimmel (SPD) als neue Bürgermeisterin Kaiserslauterns von Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel in ihr Amt eingeführt und vereidigt. Die gebürtige Kaiserslauterin tritt hiermit die Nachfolge von Dr. Susanne Wimmer-Leonhard an, die Mitte Oktober ihre neue Position als Vizepräsidentin des Rechnungshofs in Speyer angetreten ist. Oberbürgermeister Weichel zeigte sich erfreut, eine so kompetente...

Wirtschaft & Handel
Spatenstich für neues Hotel am Messeplatz

OB Weichel: „Jahrelange Entwicklung nimmt gutes Ende“
Spatenstich für neues Hotel am Messeplatz

Sechs Geschosse, 140 Zimmer, Tagungs- und Gesellschaftsräume, ein Fitnessraum, eine Lobbybar mit Sonnenterrasse sowie ein Restaurant: Das ist das neue „Hampton by Hilton“ Hotel auf dem Gelände der ehemaligen Landwirtschaftshalle auf dem Messeplatz. Das von der Unternehmensgruppe IFA geplante Hotel soll im nächsten Jahr seine Tore öffnen. Am Freitag fand im Beisein von Oberbürgermeister Klaus Weichel der Spatenstich statt. „Hier nimmt eine jahrelange Entwicklung ein gutes Ende“, freute sich...

Lokales
Bekannt ist das EAW-Gelände vor allem durch die am Eingang platzierte historische Dampflok. Für das 17,5 Hektar große Gelände soll nun eine gesamtheitliche Entwicklungsstrategie erstellt werden

Land unterstützt Entwicklung des Eisenbahnausbesserungswerks Kaiserslautern
Übergabe der Zuwendungsbescheide des Wettbewerbs „Potenziale heben“

Kaiserslautern. Die Stadt Kaiserslautern erhält vom Land Rheinland-Pfalz im Rahmen des Wettbewerbs „Potenziale heben“ (Landesprogramm Konversion) 160.000 Euro zur städtebaulichen Entwicklung des Eisenbahnausbesserungswerks (Teilgebiet West) an der Pariser Straße. Einen entsprechenden Zuwendungsbescheid nahm Oberbürgermeister Klaus Weichel am 13. Juni beim Jahrestreffen der Wirtschaftsförderer in Mainz von Wirtschaftsminister Volker Wissing entgegen.„In Kaiserslautern besteht eine deutliche...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.