Notfallhilfe

Beiträge zum Thema Notfallhilfe

Lokales

Notfallhilfe in Coronazeiten
Einsatzreicher Monat für die Notfallhilfe des DRK Wettersbach unter Corona-Schutz

16-mal war unsere Notfallhilfe im August im Einsatz. Unter den wichtigen und richtigen Infektionsschutzmassnahmen bedeutet dies einen erhöhten Aufwand, den wir gerne in Kauf nehmen. So rücken wir ausschließlich von unserer Garage aus zu den Notfällen ab. In kompletter persönlicher Schutzausrüstung. Also Einsatzhose, Shirt, Sicherheitsschuhe und ggf. auch Jacke. FFP2 Maske und Einmalhandschuhe inclusive. Natürlich auch nur mit unserem Einsatzfahrzeug. Nach Einsätzen, bei denen ein...

Lokales
2 Bilder

16 Notfallhilfe-Einsätze im August
Monatsbericht der DRK-Notfallhilfe Hohenwettersbach

Im August 2020 rückte die Notfallhilfe des DRK-Ortsverein Hohenwettersbach zu insgesamt 16 Notfalleinsätzen nach Hohenwettersbach und die Bergwaldsiedlung (Stadtteilung Durlach) aus. Die Einsätze teilten sich wie folgt auf und haben die Helferinnen und Helfer des Höhenstadtteils in voller Brandbreite gefordert: Reanimationen:     2 (davon eine Reanimation erfolgreich) Internistische Notfälle:       9  TH-Person in Wohnung:     2 Neurologisch: 1 Gynäkologisch:      ...

Lokales
4 Bilder

Material für größere Einsätze und schnelle Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft
Material für größere Einsätze und schnelle Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft

Am Samstag, 22.08. wollten wir eigentlich nur das neue Erstversorgungspaneel der Firma Pax begutachten. Spontan entschlossen wir uns dann, den Platz dafür in unserer Garage frei zu räumen. So haben wir am Samstag dann gleich mal wieder ein paar „alte Zöpfe“ abgeschnitten und ordentlich ausgemistet. Was ist ein solches Erstversorgungspaneel? Es bietet die Möglichkeit, in kleinen Klarsichttaschen medizinisches Material zum Auffüllen für unsere Notfallrucksäcke übersichtlich zu lagern. Bei...

Lokales

Notfälle im Juli
Monatsbericht der Notfallhilfe des DRK Wettersbach

Zwölfmal wurde unsere Notfallhilfe im Juli zu Einsätzen in Wettersbach alarmiert. Bei fünf chirurgischen, fünf internistischen und zwei neurologischen Notfällen waren wir. Herzinfarkt, Kreislaufprobleme, Schlaganfall, Stürze, Absturz, Sturz mit einem Skateboard, Fahrradsturz. Vielfältig wie das Leben, unter den besonderen Vorzeichen des verstärkten Infektionsschutzes für unsere PatientInnen und unsere HelferInnen. Eine besondere Herausforderung, der wir uns stellen. Wir wünschen allen...

Blaulicht

DRK-Notfallhilfe Hohenwettersbach
Primär erfolgreiche Reanimation in Hohenwettersbach

Mit dem Meldebild „Reanimation“ wurde die DRK-Notfallhilfe Hohenwettersbach in den frühen Abendstunden am Samstag, zusammen mit einem RTW und Notarzt, nach Hohenwettersbach alarmiert. In einem Café und Restaurant erlitt ein Patient einen plötzlichen Herz-/Kreislaufstillstand. Ein zufällig anwesender Arzt erkannte diese Situation, leistete umgehend Erste Hilfe und alarmierte den Rettungsdienst. Wenige Minuten nach der Alarmierung war die Notfallhilfe des DRK-Ortsverein Hohenwettersbach mit...

Blaulicht

Im Juli: 8 Notfallhilfeeinsätze in Hohenwettersbach und der Bergwaldsiedlung (Durlach)
Monatsbericht der DRK-Notfallhilfe Hohenwettersbach

Nachdem die Notfallhilfen und Helfer-vor-Ort-Gruppierungen des DRK-Kreisverband Karlsruhe e.V. am 22.06.2020 wieder vollumfänglich in Dienst gestellt wurden, rückte die Notfallhilfe des DRK-Hohenwettersbach im Juli zu insgesamt 8 Notfalleinsätzen nach Hohenwettersbach und die Bergwaldsiedlung (Stadtteil Durlach) aus. Auch im letzten Monat war die DRK-Notfallhilfe Hohenwettersbach nach spätestens vier Minuten, also noch vor Eintreffen des Rettungsdienstes, am Einsatzort und konnte...

Lokales

Notfalleinsatz
Fahrradsturz zwischen Palmbach und Stupferich

Am 23.06. wurden wir gegen 19:20 mit dem Meldebild "RD - Verkehrsunfall Zweirad Kind" auf einen Feldweg zwischen Palmbach und Stupferich zu einem Fahrradsturz alarmiert. Wenige Minuten nach Alarm waren 2 unserer Helfer, ein Rettungsassistent und ein Rettungssanitäter, an unserer Garage und rückten mit unserem Duster aus. Da wir parallel mit dem RTW eintrafen, stieg nur einer unserer Helfer aus um die Besatzung des RTW bei der Versorgung zu unterstützen. Nach dem klar war, dass ein Notarzt...

Lokales
2 Bilder

Spenden
Ein herzliches Dankeschön an alle SpenderInnen

Die ersten fünf Monate des Jahres waren völlig anders, als wir alle uns das vorgestellt hatten. Zunächst langsam, dann mit voller Wucht schlug die Pandemie zu. Und sie wird uns noch lange beschäftigen. Auch für das DRK Wettersbach änderten sich sämtliche Abläufe. Bereitschaftsabende und Fortbildungen, aber auch Besprechungen und Sitzungen, ausschließlich online, keine Alarmierungen mehr für die Notfallhilfen, Baden-Württemberg weit. Doch wir waren nicht untätig! Wir gestalteten unserer...

Lokales
2 Bilder

Corona
Tiefgreifende Änderungen beim DRK Wettersbach Hygiene in besonderen Zeiten

Nachdem die Bereitschaftsleitung und die Vorsitzenden unseres Ortsvereines in Videokonferenzen den weiteren Weg des DRK Wetterbach während dieser Pandemie ständig erörtert haben, wurde nun auch unser Desinfektor befragt und Notwendigkeiten für die weitere Arbeit besprochen. Flankiert von Fachinformationen, Informationen des Kreisverbandes Karlsruhe und aus Rettungsdiensten war schnell klar, dass Hygienemassnahmen über den bisherigen, ohnehin schon hohen Standard notwendig werden. Das Ausrücken...

Lokales
3 Bilder

Unkompliziert und schnell
Hochwertige Sachspende der Firma ELSPRO-Elektrotechnik an das DRK-Hohenwettersbach

Gerade bei länger anhaltenden Bereitschaftseinsätzen, bei widrigen Wetterlagen oder auch in Extremsituationen wie z.B. der aktuellen Covid-Pandemie ist eine robuste, hochwertige und professionelle Ausrüstung für die ehrenamtlichen Helfer in den Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes unerlässlich. Aufgrund von Covid-19 werden natürliche viele Veranstaltungen abgesagt, die eine sanitätsdienstliche Absicherung notwendig gemacht hätten. Somit fehlt natürlich eine wichtige Einnahmequelle im...

Lokales

BIOS - Corona - Notfall - Erweitwerung - Telefonangebot - Teilen Sie den Artikel via Facebook, WhatsApp...
Bundesweites telefonisches Hilfsangebot für „tatgeneigte“ und Betroffene Personen während der Corona-Krise eingerichtet

Die Behandlungsinitiative Opferschutz (BIOS-BW) e.V. bietet seit 26. März 2020 im Rahmen des Präventionsprojektes „Keine Gewalt – und Sexualstraftat begehen“ telefonische therapeutische Hilfestellungen für Menschen an, die befürchten, eine Straftat zu begehen. Insbesondere Personen mit sexuellen Phantasien gegenüber Kindern oder zu Gewalttaten neigende Personen können dieses kostenlose und anonyme Angebot nutzen. Dieses Hilfsangebot steht nunmehr auch Menschen offen, welche die Begehung...

Lokales

Monatsbericht Februar der Notfallhilfe des DRK Wettersbach

14 Notfalleinsätze im Februar Im Februar hatten wir 14 Notfalleinsätze. Dreimal waren wir bei Kindern. Auch im Februar waren die internistischen Meldebilder führend. Atemnot, Herzbeschwerden, Kreislaufbeschwerden, aber auch Patienten mit neurologischen Problemen wurden von uns versorgt. Auch zu zwei Stürze und zwei Brandeinsätzen wurden wir alarmiert. Ein gemeldeter Dachstuhlbrand stellte sich Gott sei Dank als Fehlalarm heraus. Wir wünschen alle Patienten gute Besserung und den Angehörigen...

Lokales
2 Bilder

Dachstuhlbrand
„Dachstuhlbrand“ sorgt für Bergdorfalarm

Am Donnerstag, 06.02. wurde die SEG der DRK Bereitschaften Wettersbach, Stupferich und Hohenwettersbach um 09:13Uhr alarmiert. Dachstuhlbrand, stand auf unseren Meldern. Da sich die Einsatzstelle direkt in der Nachbarschaft zum Brand mit Todesfolge im Dezember letzten Jahres lag, waren wir nicht wenig überrascht. Bei solchen Ereignissen wird von der ILS Karlsruhe der sogenannte „Bergdorfalarm“ ausgelöst. Unser Leiter der Notfallhilfe war bei Alarm gerade in der Nähe, so dass er umgehend eine...

Lokales

Notfall
Monatsbericht der Notfallhilfe des DRK Wettersbach für den Januar 2020

Nach dem das Jahr 2019 mit einem ruhigen Dezember für unsere Notfallhilfe endete, hatten wir am 01.01.2020 direkt 2 Einsätze. Darauf folgten 18 Tage ohne eine Alarmierung. In der Woche vom 20. bis zum 26.1. wurden wir dann 5 mal von der ILS Karlsruhe nach Grünwettersbach oder Palmbach alarmiert. Im Januar hatten wir insgesamt zehn Notfalleinsätze. Einmal waren wir bei einem Kindernotfall.

Lokales
3 Bilder

Großzügige Spende an den DRK-Ortsverein Hohenwettersbach

+++ Großzügige Spende +++ Vielen Dank an unseren Goldpartner "Esprit et Corps" (um Manuela Brendel) für die großzügige Spende in Höhe von 300 € an unsere Bereitschaft. Somit konnten wir 2 weitere und dringend notwendigen SAN-Taschen, für unsere immer größere werdende Bereitschaft, anschaffen.

Lokales
2 Bilder

Mitgliederversammlung 2020 + Werte erhalten und in die Zukunft tragen
+ DRK Hohenwettersbach + 2315 ehrenamtliche Stunden + 114 Einsätze + 20 aktive Helfer in der Bereitschaft

Am Mittwoch, 08. Januar 2020 konnte der Vorsitzende Klaus Becker pünktlich um 19.00 Uhr die Mitgliederversammlung 2020 des DRK Ortsverein Hohenwettersbach im Foyer der Lustgartenhalle eröffnen. Neben allen aktiven Mitgliedern, zahlreichen Fördermitgliedern und Paten der DRK-Notfallhilfe Hohenwettersbach konnte Klaus Becker neben der Ortsvorsteherin Elke Ernemann auch die Ortschaftsräte Fr. Dr. Winkler, Dr. Stefan Schwehn und Julia Wohlwender begrüßen. Nach Feststellung der Formalitäten und...

Lokales
3 Bilder

Notfallhilfe
Jahresbericht 2019 der Notfallhilfe des DRK Wettersbach

Im vergangenen Jahr hatten wir 159 Einsätze. Damit ist es das Jahr mit den zweitmeisten Einsätzen seit wir bestehen. Lediglich 2015 waren es mit 164 noch mehr Notfälle. Die Zusammensetzung der Notfallbilder haben wir in der unten aufgeführten Torte zusammengefasst: siehe Tortendiagramm Bei den sonstigen Notfällen hatten wir ein sehr seltenes Ereignis: Eine Hausgeburt. Dabei waren sowohl die Mutter als auch das Kind wohlauf. Der Vater übrigens auch. Ebenfalls ganz besonders erfreulich waren...

Lokales

Notfallhilfe
Monatsstatistik der Notfallhilfe des DRK Wettersbach für den Dezember 2019

Der Monat Dezember war der einsatzzahlentechnisch ruhigste im Jahr 2019. Siebenmal wurden wir zu Notfällen geschickt. Nach dem verheerenden Brand am ersten des Monats mit einer verstorbenen Person, waren wir noch bei drei internistischen und drei chirurgischen Krankheitsbildern. Über die Weihnachtsfeiertage hatten wir keine Notfälle. Wir wünschen allen Patienten gute Besserung. Den Angehörigen und betroffenen viel Kraft. Ein ausführlicher Jahresbericht für das vergangene Jahr folgt demnächst...

Lokales

114 Einsätze in 2019
+ Neues Einsatz-Spitzenjahr des DRK Hohenwettersbach +

Das zurückliegende Jahr 2019 war für den DRK Ortsverein Hohenwettersbach wieder ein Jahr mit vielen weiteren positiven Entwicklungen und natürlich auch mit vielen ehrenamtlichen Stunden für unsere Helferinnen und Helfer zum Wohle der Mitbürgerinnen und Mitbürger in unserem Einsatzgebiet. Besonders stark waren die aktiven Helferinnen und Helfer der Notfallhilfe und Sanitätsbereitschaft im Jahr 2019 gefordert, denn seit Bestehen der Bereitschaft und Notfallhilfe ist 2019 mit 114 gefahrenen...

Lokales
2 Bilder

Notfallhilfe
Kinderreiten zugunsten der Notfallhilfe des DRK Wettersbach

Dazu hatte unsere Gönnerin Kerstin Koschorke am Samstag, den 28.12. eingeladen. Sie bat „lediglich“ um eine Spende für die Notfallhilfe des DRK Wettersbach. Von 09:30 bis 12:30 Uhr stand sie dann mit ihren isländischen Pferden bereit. Zusammen mit Anne Bender führte sie die Pferde mit den Kindern spazieren. Währenddessen kümmerte sich Beate Girrbach-Schoch um den Kinderpunsch und das ganze drum rum. Da konnten wir vom DRK nur staunen, was in den drei Stunden abging. Die Pferde waren...

Lokales

Aktion für KInder und die Notfallhilfe des DRK Wettersbach
Aktion für KInder und die Notfallhilfe des DRK Wettersbach

Unsere Freundin und Förderin Kerstin Koschorke hat eine Super Idee! Zum einen für Kinder, zum anderen um unsere Notfallhilfe zu unterstützen. Natürlich werden auch wir vor Ort sein: Liebe Wettersbacher, ich möchte gerne dieses Jahr KINDERREITEN zugunsten der NOTFALLHILFE WETTERSBACH anbieten. Kommt einfach am 28.12 zwischen 9.30-12.00 Uhr vorbei. Treffpunkt ist das Gewerbegebiet Zur Seeplatte in Grünwettersbach. Ich schildere den Weg zu den Pferden aus. Jeder gibt was er möchte. Ich...

Lokales
2 Bilder

Gebäudebrand
Vollbrand eines Dachstuhles mit einer Dachgeschosswohnung fordert einen Toten

Am Sonntag wurde die SEG Bergdörfer, bestehend aus den DRK Bereitschaften Wettersbach, Hohenwettersbach und Stupferich, sowie ein Großaufgebot des Rettungsdienstes und der Feuerwehren um 16:25 mit dem Meldebild “Brand - Dachstuhl” nach Grünwettersbach alarmiert. Bereits vor auslösen der Melder waren 2 Helfer von uns vor Ort, diese betätigten auch den ersten Notruf. Ebenfalls war ein Kamerad der Berufsfeuerwehr sofort anwesend, welcher in der direkten Nachbarschaft wohnt und Mitglied der...

Lokales
3 Bilder

DRK Wettersbach
Facharzt Vortrag beim DRK Wettersbach

Am Mittwoch konnten wir, organisiert von unserer Bereischaftsleiterin Marisa Graf, einen tollen Gast begrüßen. Herr Dr. Peter Laier, leitender Oberarzt am städtischen Klinikum Karlsruhe und Facharzt für Chirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie, spezielle Unfallchirurgie und Handchirurgie übernahm diese Fortbildung. Thema des Abends war dann natürlich Traumatologie-Unfallchirurgie. Durch seinen launigen Vortrag, unterlegt mit aussagekräftigen Bildern und Schemata, ermöglichte uns Dr. Laier hoch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.