Neuthard

Beiträge zum Thema Neuthard

Lokales
Bernd Magin (2. v. re.) mit Bürgermeister Sven Weigt und den Sachgebiets-Leiterinnen Melanie Gieser (2. v. li.) und Nadin Sand von der Gemeindeverwaltung beziehungsweise vom gemeindlichen Jugend- und Familienzentrum/Schulsozialarbeit.
2 Bilder

Nachfolge geregelt
Bernd Magin ist der neue Rektor der Sebastianschule

Bernd Magin hat zum Beginn des neuen Schuljahrs sein neues Amt als Rektor der Sebastian-Grundschule Neuthard angetreten. Er folgt dem langjährigen Schulleiter Edgar Auchter nach, der kürzlich in den Ruhestand trat. Bürgermeister Sven Weigt hieß den neuen Schulleiter an seiner neuen Wirkungsstätte in Karlsdorf-Neuthard herzlich willkommen und wünschte einen guten Start und eine gute Zusammenarbeit. „Wenn Kinder gerne zur Schule gehen, Lehrerinnen und Lehrer mit Freude unterrichten, wenn...

Lokales
3 Bilder

Nach mehrwöchiger Sperre im Corona-"Lockdown"
Rathäuser und Bürgerbüro öffnen wieder

Ab Montag, 27. April, werden die Rathäuser in Karlsdorf und Neuthard sowie das Bürgerbüro am Mühlenplatz nach einer mehrwöchigen Einschränkung wegen der Corona-Pandemie, den Bürgerservice wieder öffnen. Die Service- und Beratungsleistungen der Verwaltung stehen allen Einwohnern dann wieder im gewohnten Umfang zur Verfügung, informiert die Gemeinde. Besuche sollten allerdings telefonisch angekündigt werden. Bei persönlichen Besuchen im Rathaus und Bürgerbüro ist wie beim Einkaufen eine...

Lokales
Sichtlich viel Spaß mit Fischertechnik haben die Schülerinnen und Schüler in der Sebastianschule Neuthard, wovon sich Bundestagsabgeordneter Dr. Danyal Bayaz (vorne, Mitte) mit Bürgermeister Sven Weigt (links) und Rektor Edgar Auchter (hinten rechts) überzeugte. Elternvertreter Benjamin Norenburg betreut das Projekt ehrenamtlich.

Gespräch mit Bundestagsabgeordnetem
Danyal Bayaz zur Stippvisite im Rathaus

Zu einem Gedankenaustausch mit Bürgermeister Sven Weigt kam jetzt der Bundestagsabgeordnete Dr. Danyal Bayaz (Bündnis 90/Die Grünen) ins Karlsdorf-Neutharder Rathaus. Mit Bürgermeister Sven Weigt erörterte der Bundespolitiker eine Reihe aktueller Themenfelder, so etwa die Kommunalfinanzen und die Finanzbeziehungen zwischen Bundes- und Kommunalebene. "Wenn Städte und Gemeinden neue Aufgaben vom Bund zugewiesen bekommen, müssen diese auch mit den entsprechenden Finanzmitteln des Bundes unterlegt...

Lokales
Die Avro Lancaster war im Zweiten Weltkrieges der viermotorige, schwere Standardbomber der Briten. Mehrere dieser Maschinen stürzten in der Bombennacht des 2. Februar 1945 über der Gemarkung ab - eine davon direkt über Karlsdorf. (Archivfoto: Royal Air Force)

Die Nacht, in der die Dörfer brannten
75. Jahrestag der Luftangriffe am 2. Februar 1945

Am 2. Februar dieses Jahres jährt sich ein Ereignis zum 75. Mal, das bis heute in der Erinnerung vieler damaliger Zeitzeugen eingebrannt ist: Der Luftangriff eines fehlgeleiteten Bombergeschwaders der Alliierten in der Nacht des 2. Februar 1945, der in der näheren Region vor allem Büchenau und Staffort verheerend traf. Wie ein riesiges Feuerwerk zog sich damals der Angriff über eine Fläche, die von den Gemeinden Friedrichstal, Staffort, Untergrombach, Teilen von Bruchsal, Karlsdorf, Neuthard...

Blaulicht

Nach Unfall bei Neuthard geflüchtet
Blauer Renault gesucht

Karlsdorf-Neuthard. Bei einem Unfall am Dienstagabend bei Neuthard wurde ein im Oktober zugelassener VW so beschädigt, dass an diesem wirtschaftlicher Totalschaden von geschätzten 26.000 Euro entstand. Der 58-jährige Fahrer des VW war gegen 21.30 Uhr auf der Kreisstraße 3529 in Richtung Neuthard unterwegs, als ihm in einer langgezogenen Linkskurve ein bislang unbekanntes Fahrzeug entgegenkam. Da der Entgegenkommende zur Hälfte auf der Fahrbahn des VW-Fahrers fuhr, streiften sich die beiden...

Lokales

Kindersachenbasar
Gebrauchtes sucht neues Zuhause

Karlsdorf-Neuthard. Am Samstag, 7. September, veranstalten die Spiel- und Krabbelgruppen Karlsdorf- Neuthard in der Bruchbühlhalle beim Vogelpark in Neuthard, von 9 bis 11 Uhr einen Kommissionsflohmarkt für gut erhaltene Herbst- und Winterkleidung für Babys und Kleinkinder. Ebenfalls zum Verkauf angeboten werden Spielsachen, Kinderwagen und vieles mehr rund ums Kleinkind. Der Erlös kommt den Spiel- und Krabbelgruppen zugute. Bei Interesse an einer Liste zum Verkauf sind die Ansprechpartner...

Lokales

Ratssitzung in der Sommerpause
Gemeinderat Karlsdorf-Neuthard tagt am 6. August

Zu einer Sitzung in der Sommerpause kommt der Gemeinderat von Karlsdorf-Neuthard am Dienstag, 6. August, um 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Neuthard zusammen. In öffentlicher Sitzung berät und beschließt das Gremium dann unter anderem über die Bestellung der Mitglieder sowie deren Stellvertreter in verschiedenen Ausschüssen und Zweckverbänden. Für den geplanten Neubau eines gemeinsamen Feuerwehrhauses soll ein Architekturbüro beauftragt werden. Beim Bebauungsplanverfahren "Auf das...

Wirtschaft & Handel
Volker und Luzia Brandt zeigen, wie man Honig aus Waben schleudert.
8 Bilder

19 neue Minigärtner aus Neuthard
Mit Profis gärtnern

Karlsdorf-Neuthard/Forst. Eben noch waren die 19 Schüler der Sebastianschule in Neuthard einfach nur Mitglieder der Garten-AG, jetzt tragen sie stolz die grünen T-Shirts und die beigen Mützen, die sie als Minigärtner ausweisen. "Gartenchecker" steht auf dem Rücken der Shirts, die Stefanie Grundler vom Projektteam der Europa-Minigärtner und Teamleiterin Marliese Schmidt-Hoffmann an die Kinder austeilen.  Es ist das erste Treffen der frisch gebackenen Minigärtner; sie sind zu Gast bei der...

Ausgehen & Genießen
Eine tolle Atmosphäre mit vielen Oldtimern erwartet den Besucher am kommenden Wochenende in Neuthard.

Sommerfest der Veteranenfreunde
Stelldichein von Oldtimern und Landmaschinen in Neuthard

Karlsdorf-Neuthard. Am Wochenende, 29. und 30.Juni, kommen in Neuthard wieder schmucke Oldtimer aus ganz Süddeutschland zusammen. Die Veteranenfreunde öffnen am Samstag um 14 Uhr die Pforten des Ausstellungsgeländes in der Neutharder Bruchbühlanlage an der Pfinzstraße. In der benachbarten Veranstaltungshalle werden wieder hochkarätige Motorrad-Veteranen in zeitgenössischem Ambiente ausgestellt. In diesem Jahr stehen Maschinen des Herstellers BMW im Rampenlicht. Natürlich sind trotzdem die...

Lokales
2 Bilder

Besuch in Neuthard
Aus den USA auf den Spuren der Vorfahren

Weit gereiste Besucher statteten jetzt der alten Heimat ihrer Vorfahren eine Stippvisite ab. Michael Heneka und seine Ehefrau Judy Mackey Heneka aus Michigan in Nordamerika waren in Neuthard auf den Spuren ihrer Verwandten und informierten sich eingehend über die Gemeinde. Michael Heneka ist ein Nachfahre von Schmiedemeister Adam Heneka aus Neuthard, der im Jahr 1880 mit seiner Frau und sieben Kindern mit dem Schiff über England mit Zielhafen New York auswanderte. In Amerika siedelte sich die...

Lokales

Blühwiese
Es blüht im Kreisel

Das Warten hat sich gelohnt: Das vom Gemeinderat beschlossene Bepflanzungskonzept beim Verkehrskreisel und den Freiflächen bei der Büchenauer Straße und der Sebastianallee in Neuthard zeigt sich aktuell in voller Blüte. Im Hintergrund der markante Kirchturm von St. Sebastian. Die bunte Blumen- und Blütenvielfalt ist nicht nur ein toller Hingucker, sondern auch für die Natur ein Gewinn.

Blaulicht
Mit nahezu zwei Promille verursachte eine 47-Jährige in der Nacht zum Samstag einen Verkehrsunfall.

Betrunken Unfall verursacht
Mit fast zwei Promille unterwegs

Karlsdorf-Neuthard. Ein Sachschaden von mehreren tausend Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, den eine 47-jährige Toyota-Fahrerin mit nahezu zwei Promille in der Nacht zum Samstag verursacht hat. Kurz nach 1.30 Uhr geriet die Fahrerin auf der Neutharder Hardtstraße vermutlich aufgrund ihrer alkoholischen Beeinflussung von der Fahrbahn ab. In der Folge prallte der Toyota gegen ein am Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug. Durch den Zusammenstoß wurde die Unfallverursacherin leicht...

Ratgeber

Räderflohmarkt in Neuthard
Alles, was rollt!

Karlsdorf-Neuthard. In der Aula der Sebastianschule Neuthard findet am Samstag, 23. März,  von 10 bis 12 Uhr, ein Räderflohmarkt statt.Verkauft wird alles, was ohne Motor rollt und das passende Zubehör. Infos und Anmeldung bei Petra Baumgärtner, 07251 3690694 oder foerderverein-sebastianschule@ web.de. Ständen können dort ebenfalls für fünf Euro und eine Kuchenspende reserviert werden.

Lokales

Notfallhilfe
Lebensrettende Notfallhilfe

"Nie war sie so wertvoll wie heute", so lässt sich der Stellenwert der ehrenamtlichen Notfallhilfe Karlsdorf-Neuthard angesichts der jetzt vorgelegten Einsatzstatistik für das vergangene Jahr treffend beschreiben. Der Trend steigender Einsatzzahlen hielt auch im vergangenen Jahr an. "Nach 209 Einsätzen im Jahr 2017 rückte die Notfallhilfe im Jahr 2018 zu insgesamt 221 Einsätzen aus. Im Durchschnitt sind dies rund vier Einsätze in der Woche", fasst Dominik Schaaf, der Leiter der Notfallhilfe,...

Lokales
Am Samstag laden die Eisenbahnfreunde zur Langen Nacht der Modellbahn in ihr Vereinsheim in Neuthard.

Am Samstag, 13. Oktober, von 16 bis mindestens 22 Uhr
Lange Nacht der Modellbahn in Neuthard

Karlsdorf-Neuthard. Im Saarland gibt es die Lange Nacht der Modellbahn bereits seit 2009. Und auch wenn Karlsdorf-Neuthard nicht im Saarland liegt, nehmen die Eisenbahnfreunde 99 in diesem Jahr erstmals daran teil. Das Besondere daran: Die Modelleisenbahn-Enthusiasten stellen ihr Hobby zu einer eher ungewöhnlichen Zeit der interessierten Öffentlichkeit vor. Von 16 bis 22 Uhr - gegebenenfalls auch gerne länger - zeigen die Karlsdorf-Neutharder Eisenbahnfreunde ihren Gästen und Besuchern ihr...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.