Neue Musik

Beiträge zum Thema Neue Musik

Ausgehen & Genießen
Ernst-Bloch-Zentrum hat einen eigenen YouTube-Kanal

Ernst-Bloch-Zentrum startet eigenen Video-Kanal
Ernst Bloch auf Youtube

Ludwigshafen. Das Ernst-Bloch-Zentrum der Stadt Ludwigshafen startet am Sonntag, 22. August mit seinen eigenen YouTube-Kanal. Auf www.youtube.com ist ab 11 Uhr die Videopremiere zu sehen. Gezeigt wird die Aufzeichnung des Symposiums mit Kammermusik „Konkrete Utopien mit und nach Ernst Bloch“, das am 27. Juni im Ernst-Bloch-Zentrum stattfand. Das Symposium, die erste Präsenzveranstaltung des Ernst-Bloch-Zentrums nach dem Lockdown, wurde im Rahmen der 1. Biennale für Neue Musik der Metropolregion...

Ausgehen & Genießen
Das Ensemble „Per-Sonat“ entführt das Publikum in die wunderbare Welt der frühen Mehrstimmigkeit.
6 Bilder

Neustadter Herbst – Festival für Alte Musik vom 5. bis 18. September
Alte Musik in frischem Gewand

Von Markus Pacher Neustadt. Mit der dritten Auflage des „Neustadter Herbst – Festival Alte Musik an der Weinstraße“ vom 5. bis 18. September erwartet die Klassikfreunde wieder ein vielfältiger Musikgenuss begleitet von erstklassigem Wein Neustadter Weingüter. Im Mittelpunkt des zwölfteiligen Musikfestivals steht die gotische Stiftskirche. Weitere Konzerte finden in historischen Kirchen in den Neustadter Ortsteilen Mußbach, Haardt und Gimmeldingen in der Lambrechter Klosterkirche, in...

Lokales
Die Pfälzische Landesbibliothek Speyer in der  Ludwigstraße19/Ecke Allerheiligenstraße in einem Holzschnitt von Karl Graf aus dem Jahr 1925. Grafs Nachlass befindet sich heute in der Pfälzischen Landesbibliothek.

Pfälzische Landesbibliothek feiert Jubiläum
100 Jahre für Bildung und Bibliotheken

Speyer. Gedacht als identitätsstiftendes Symbol der Volksbildung unter französischer Besatzung nach dem Ersten Weltkrieg, haben sie sich zu wichtigen Wissensträgern weit über die Pfalz hinaus entwickelt: In diesen Tagen feiern mit der Pfälzischen Landesbibliothek in Speyer und der Landesbüchereistelle in Neustadt/Weinstraße zwei Einrichtungen des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz unter dem gemeinsamen Motto „100 Jahre für Bildung und Bibliotheken“ Jubiläum. Am 15. Februar 1921 wurde die...

Ausgehen & Genießen
Das von Peter Tilling (3. v. l.) geleitete „Ensemble risonanze erranti“ zählt zu den führenden Formationen für zeitgenössische Musik.  Foto: ps

Festival „Risonanze Erranti“ vom 11.-13. September in Haardt
Musikfestival feiert Premiere

Von Markus Pacher Haardt. Vom 11.-13. September feiert das Festival „Risonanze Erranti“, eine neue Konzertreihe für aktuelle Musik, in der protestantischen Kirche Neustadt/Haardt Premiere. Organisator des neuen Festivals ist der Cellist und Dirigent Peter Tilling, der unter anderem als Dirigent bei den Bayreuther und bei den Salzburger Festspielen erfolgreich in Erscheinung getreten ist. Er hat das aus drei Konzerten bestehende Festival während der Corona-Krise geplant, um auf die Situation...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.