Neckarstadt Mannheim

Beiträge zum Thema Neckarstadt Mannheim

Blaulicht
Insgesamt 48 Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst waren bis frühmorgens im Brand-Einsatz in der Mannheimer Neckarstadt / Symbolfoto

Mannheim: Fahrlässiger Brand
Feuerwehr und Polizei bis morgens im Einsatz

Mannheim-Neckarstadt. Am frühen Mittwochmorgen, 12. Januar, rückten Polizei und Feuerwehr aus, nachdem gegen 1.25 Uhr in einem Werkstattraum in der Rheinrottstraße ein Feuer ausgebrochen war. Offenbar hatte ein 41-Jähriger zuvor privat an einem PKW gewerkelt, wodurch glühende Metallteile auf dem Boden lagen. Als der 41-Jährige unmittelbar im Anschluss Arbeiten an einer Benzinleitung durchführte, passierte es. Glühende Metallteile und BenzinDer Kraftstoff entzündete sich und die Flammen griffen...

Blaulicht
Das Kulturhaus Capitol in der Mannheimer Neckarstadt

Zeugen gesucht
Einbruch im Capitol Mannheim

Mannheim. In der Nacht von Sonntag, 2. Januar auf Montag, 3. Januar 2022, brachen unbekannte Täter ins Kulturhaus Capitol im Stadtteil Neckarstadt ein. Die Einbrecher schlugen den Glaseinsatz einer Eingangstür ein und drangen so in die Veranstaltungsräume in der Waldhofstraße ein. Im Thekenbereich fiel ihnen eine Geldkassette in die Hände, die sie aufhebelten und das Bargeld entnahmen. Zudem hebelten sie die Tür zum Vorverkaufsraum im Erdgeschoss auf und entwendeten aus der Kasse weiteres...

Lokales
Mobiles Grünes Zimmer in Mannheim. v.l.n.r.: Agnes Schönfelder, Geschäftsführerin Klimaschutzagentur Mannheim, Dr. Alexander Kuhn, Geschäftsführer MVV Regioplan, Pfarrerin Laura-Maria Knittel und Dr. Katharina Rensing, Fachbereichsleitung Klima, Natur, Umwelt

Mehr Grün in Mannheim
Mobiles Grünes Zimmer in der Neckarstadt

Mannheim. Das Mobile Grüne Zimmer ist in der Neckarstadt angekommen. An drei verschiedenen Standorten zeigt das Zimmer in den Sommermonaten, welche Bedeutung Grün für eine verdichtete Innenstadt hat. Die Stadt Mannheim will mit dieser Aktion für mehr Grün in der Stadt werben, auf die Notwendigkeit frühzeitiger Anpassung an die Folgen des Klimawandels aufmerksam machen sowie über die städtischen Klimaschutz-Aktivitäten im Quartier informieren. Bereits 2018 war das Zimmer in Mannheim zu Besuch...

Lokales
Visualisierung des Neumarkts in der Neckarstadt-West in Mannheim.

Neumarkt in der Neckarstadt-West wird umgestaltet
Wiese und Spielplatz gesperrt

Mannheim. Die rund 1,9 Millionen Euro teure Umgestaltung des Neumarkts in der Neckarstadt-West hat begonnen. Dort wird bis zum Jahresende die Bürgerwiese einschließlich einer Beregnungsanlage neu angelegt und neue Sitzangebote sowie Liegeflächen aus Holz rund um die Grünanlage und auf dem Kinderspielplatz geschaffen. Außerdem werden neue Bäume sowie Gehölze gepflanzt, um die Aufenthaltsqualität der Gesamtanlage zu erhöhen. Zusätzlich bietet der Neumarkt den Bürgern künftig eine erweiterte...

Blaulicht
Lkw-Unfall mit Fahrerflucht in Mannheim. So etwas bekommt man nicht so oft zu Gesicht (Symbolfoto Polizeiauto)

Mannheim: Lkw-Unfall in Neckarstadt
Sattelzug schleift Auto mit

Mannheim-Neckarstadt. Ein Lkw, der einen Pkw fast über die halbe Breite eines Fußballfeldes mit sich schleift – das hatten der Augenzeuge und die am Mittwochabend, 3. Februar, hinzugerufenen Polizeibeamten sicher noch nicht so oft zu Gesicht bekommen. Aber zum Anfang: Gegen 22 Uhr bog ein Sattelzug von der Melchiorstraße nach links in die Carl-Benz-Straße ab.  Dabei schätzte der Lkw-Fahrer seine Fahrkünste im "um die Ecke fahren" wohl etwas zu optimistisch ein. Er touchierte einen am...

Blaulicht
Symbolfoto

Mannheim-Neckarstadt: Vollsperrung nach Unfall
Bei Rot über die Ampel

Mannheim-Neckarstadt. Zwei verletzte Personen und erheblicher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochmorgen, 14. Oktober, in der  Neckarstadt. Ein 18-jähriger Fahranfänger war gegen 7.30 Uhr mit seinem Mercedes CLA auf der Friedrich-Ebert-Straße stadteinwärts unterwegs. Nach derzeitigem Ermittlungsstand missachtete er an der Ampel Höhe Car-Benz-Straße das Rotlicht. Im Kreuzungsbereich stieß er daraufhin mit einem 53-jährigen Opel-Fahrer zusammen, der von der...

Lokales

KIDICAL MASS am 18.10.
4. Raddemo führt in die Mannheimer Neckarstadt

An diesem Sonntag radeln Mannheimer Kinder und Familien wieder für eine kinderfreundliche Radinfrastruktur. Unter dem Motto "Platz da für die nächste Generation!" startet die bunte Raddemo um 15:30 Uhr am Wasserturm. Die Tour führt in und durch die Neckarstadt und endet am Neumarkt. KIDICAL MASS ist ein deutschlandweites Aktionsbündnis, welches sich dafür einsetzt, dass Kinder sich sicher und selbstständig mit dem Fahrrad in unseren Städten bewegen können. Eingeladen sind alle, die die...

Blaulicht
Beweismittel

Mannheim: Pressemitteilung der Polizei
Waffen, Drogen und das Darknet

Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde Haftbefehl gegen einen 21-jährigen Mann mit österreichischer Staatsangehörigkeit erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, Anfang des Jahres zunächst über das sogenannte "Darknet" 112 Gramm Marihuana sowie 200 Gramm Haschisch bei einem Lieferanten in Barcelona in Spanien bestellt zu haben, um dieses gewinnbringend weiterzuverkaufen. Die Sendung wurde jedoch bei...

Blaulicht
Symbolbild

Mannheim-Neckarstadt: Verdacht des Fahrens unter Drogeneinfluss
29-Jähriger nimmt Taxi unbefugt in Gebrauch

Mannheim-Neckarstadt. Am frühen Montagmorgen nahm ein 29-jähriger Mann im Stadtteil Neckarstadt-West das Taxi eines 79-Jährigen in Gebrauch. Der 29-Jährige war gegen 2 Uhr mit zwei weiteren männlichen Personen in das Taxi gestiegen, um sich vom Klinikum in die Fröhlichstraße fahren zu lassen. Dort angelangt verließ der 29-Jährige zunächst das Fahrzeug, um aus der Wohnung Geld zu holen. Er kehrte jedoch rasch wieder zurück. Der Taxifahrer stand in einem nahegelegenen Hauseingang und der...

Blaulicht
Symbolbild
2 Bilder

Polizeikontrolle im Mannheimer Herzogenried
20-jähriger Rollerfahrer versucht zu flüchten

Mannheim. Am frühen Dienstagmorgen, 18. August, versuchte sich ein 20-Jähriger im Stadtteil Herzogenried durch Flucht einer Polizeikontrolle zu entziehen. Der junge Mann fiel einer Polizeistreife auf, als er von der Zeppelinstraße über die Waldhofstraße in die Heinrich-Zille-Straße einfuhr. Der Fahrer und sein Sozius trugen keinen Schutzhelm. Dem Fahrer wurde durch Leuchtschrift, Blaulicht und Martinshorn ein Anhaltesignal gegeben. Doch statt zu halten, gab der 20-Jährige Gas und versuchte,...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Rottweiler beißt Spaziergänger in Mannheim-Neckarstadt

Mannheim. Ein 36-jähriger Mann lief am gestrigen Montagabend gegen 22 Uhr die Riedfeldstraße in Richtung des Neckartors in der Bürgermeister-Fuchs-Straße entlang und nutzte hierbei den linken Gehweg. Auf diesem Gehweg kam ihm ein Pärchen mit einem Rottweiler entgegen. Der 36-Jährige wich daher auf die Fahrbahn aus, um dem Trio den Gehweg zu überlassen. Als sich der Mann auf Höhe des Trios befand, biss ihn der Hund unvermittelt in die linke Hüfte. Trotz Ansprache und Zurufens des Verletzten,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.