Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg

Beiträge zum Thema Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg

Lokales
Aktiv für den Klimaschutz: Bürgermeister Sven Weigt, Umweltminister Franz Untersteller, AOK-Vorstandsvorsitzender Johannes Bauernfeind und AOK-Geschäftsführer Harald Röcker.
3 Bilder

Aktion der AOK im Rahmen der Nachhaltigkeitstage
10.000 qm neue Waldfläche für den Kammerforst

„Großer Bahnhof“ beim Waldsportplatz des Turnvereins Neuthard im Kammerforst Karlsdorf-Neuthard mit prominentem Besuch: Dort nahmen jetzt Baden-Württembergs Umweltminister Franz Unter-steller, Bürgermeister Sven Weigt und der Vorstandsvorsitzende der AOK Baden-Württemberg Johannes Bauernfeind den Spatenstich für die Aktion „10.000 Quadratmeter AOK-Wald“ vor. „Wir sehen bereits heute, dass der Klimawandel spürbare negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Einwohner hat“, betonte...

Ausgehen & Genießen
Bio-Imker Peter Stieber bietet am Sonntag, 2. Juni, von 15 bis 17 Uhr eine Führung zu den Bienenvölkern, die seit diesem Frühjahr im Schlossgarten leben.
2 Bilder

Schloss Bruchsal macht bei Nachhaltigkeitstagen mit
Führungen mit dem Bio-Imker

Bruchsal. Wenn Anfang Juni in Baden-Württemberg die „Nachhaltigkeitstage“ stattfinden, macht Schloss Bruchsal mit: Bio-Imker Peter Stieber bietet am Sonntag, 2. Juni, von 15 bis 17 Uhr eine Führung zu den Bienenvölkern, die seit diesem Frühjahr im Schlossgarten leben.  Dass im Schlossgarten Bruchsal Lebensräume für Bienen und andere Insekten angelegt wurden, ist Teil eines Nachhaltigkeitsprojekts, das zum Gesamtkonzept der Staatlichen Schlösser und Gärten gehört. Seit April bietet die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.