Motorradunfall

Beiträge zum Thema Motorradunfall

Blaulicht
Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt

Motorradfahrer kollidiert mit PKW
Schwerer Unfall am Ortseingang Eppenbrunn

Pirmasens. Ein 54-jähriger Motorradfahrer aus dem benachbarten Frankreich befuhr die Landstraße aus Trulben kommend in Richtung Eppenbrunn. Kurz vor dem Ortseingang kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden PKW. Im PKW befand sich eine Familie mit ihrem Kleinkind. Zunächst war aufgrund der Unfallendposition der Fahrzeuge vermutet worden, dass der Motorradfahrer möglicherweise auf die Gegenfahrspur gekommen war. Der hinzugezogene Gutachter kam jedoch zu einem anderen...

Blaulicht
Motorradunfall bei Wallhalben

Vor Wallhalben mit Motorrad ins Gestrüpp "abgeflogen"

Hettenhausen. Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag war ein Motorradfahrer auf der K20 von Hettenhausen in Richtung Wallhalben unterwegs. Da der Fahrer offenbar seine fahrerischen Fähigkeiten überschätzte kam er in einer langgezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn ab und schleuderte von der Fahrbahn in das angrenzende Gestrüpp. Der Fahrer entfernte sich nach dem Unfall von der Unfallstelle und ließ sein Zweirad zurück. Am Donnerstagvormittag entdeckten Passanten das verunfallte...

Blaulicht

Schwerverletzter Motorradfahrer auf der B10

Pirmasens. Am Donnerstagmorgen befuhr gegen 6.30 Uhr ein 19-jähriger Motorradfahrer die B10 von Höheischweiler kommend in Richtung Pirmasens. Wegen einer Baustelle ist die B10 aktuell ab der Ausfahrt Staffelhof/Petersberg voll gesperrt und der Verkehr wird dort abgeleitet. Aufgrund der tiefstehenden, gerade aufgegangenen Sonne nahm der Kradfahrer den großen Absperranhänger nicht wahr und fuhr frontal auf diesen auf. Das Motorrad wurde total zerstört. Der junge Mann war zwar ansprechbar, musste...

Ratgeber
Die Motorradsaison hat begonnen - in Rheinland-Pfalz mit bereits drei Toten

Hohe Zahl an Motorradunfällen in den letzten Wochen
Polizei hat Kradfahrer im Blick

Pfalz. Die Corona-Krise und die im Zusammenhang mit der Pandemie erlassenen Rechtsverordnungen wirken sich nachhaltig auf die Mobilität der Bürgerinnen und Bürger aus. Neben dem geringeren Verkaufsaufkommen registriert die Polizei auch deutlich weniger Unfälle. So fällt die Zahl der Verkehrsunfälle im Zeitfenster von Mitte März bis Mitte April 2020 um rund 40 Prozent geringer aus als noch im Vergleichszeitraum des Vorjahres, teilt das rheinland-pfälzische Innenministerium mit. Ganz anders...

Blaulicht
Symbolfoto

Mit Vollgas angefahren
Hoher Sachschaden bei Motorradunfall in Lemberg

Lemberg. Gestern, gegen 18.30 Uhr, wird ein Motorradunfall in Lemberg, Höhe Glashütterstraße 1, gemeldet. Der 61-jährige Honda-Fahrer fuhr an der Ampel in der Ortsmitte an und beschleunigte hierbei so stark, dass er die Kontrolle verlor und in einen Stapel Barkenhalterungen an der Baustellenampel fuhr. Eine der Halterungen wurde hierbei in das Schaufenster der Sparkasse geschleudert. Der Motorradfahrer stürzte schließlich nach fünf Metern auf den Gehweg. Er trug Verletzungen davon und wurde in...

Blaulicht

Verkehrsunfall mit schwerverletzem Motorradfahrer

Großsteinhausen. Ein Verkehrsteilnehmer fand am Samstagabend gegen 21.25 Uhr einen verunglückten Motorradfahrer, der im Straßengraben lag. Der 65-jährige Mann stieß mit seinem Motorrad gegen ein Reh, das die Fahrbahn querte. Durch den Zusammenstoß mit dem Tier verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Er erlitt Prellungen und eine Gehirnerschütterung. Er wurde zur Behandlung seiner Verletzungen in das Uniklinikum des Saarlandes nach Homburg verbracht. Das Motorrad war nicht...

Blaulicht

Unfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Leimen. Am Donnerstagnachmittag befuhr ein 58 Jahre alter Motorradfahrer die K 32 aus Richtung Leimen kommend in Richtung Clausensee. Aus Unachtsamkeit kam er hierbei nach rechts von der Fahrbahn und stürzte. Durch den Sturz zog er sich erhebliche Verletzungen am Rücken zu und musste mittels Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro.

Blaulicht

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Motorradfahrerin

Lemberg/Stephanshof. Am 21. Juli 2019 gegen 17 Uhr befuhr eine 34-jährige Motorradfahrerin die L485 von Lemberg-Glashütte in Richtung Eppenbrunn. Zu Beginn einer langgezogenen Rechtskurve, in Höhe des Stephanshofs, geriet die Motoradfahrerin aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden 28-jährigen Seat-Fahrer. Dank des geistesgegenwärtigen nach rechts Ausweichen des Seat-Fahrers kollidierte das Motorrad nur mit dem vorderen linken...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.