Motorradunfall

Beiträge zum Thema Motorradunfall

Blaulicht
Foto: Feuerwehr
3 Bilder

Zwischen Niederalben und Baumholder
Motorradunfall

Niederalben/Baumholder. Am Montag, 21. September, gegen 18.30 Uhr wurden die Feuerwehren Altenglan und Ausrückegemeinschaft Mittleresglantal zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorrad zwischen Niederalben und Baumholder alarmiert. Ein Motorradfahrer kam in einer Kurve von der Straße ab und stürzte eine ca. 3 m tiefe Böschung hinab. Hierbei zog sich der Fahrer schwerste Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden. Die Feuerwehren sicherten die...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Motorradunfall bei Glanbrücken
Fahrer überschlägt sich

Glanbrücken. Ein 38 Jahre alter Motorradfahrer verletzte sich am Sonntagabend, 16. August, bei einem Unfall auf der Landesstraße L 373 zwischen Kirrweiler und Glanbrücken erheblich. Der Mann fuhr gemeinsam mit einem Bekannten in Richtung Glanbrücken. Auf gerader Strecke geriet er aus Unachtsamkeit mit seinem Motorrad in den Straßengraben und kam anschließend zu Fall. Bei dem Sturz verletzte er sich schwer, jedoch nicht lebensgefährlich. Noch an der Unfallstelle wurde er von der Besetzung eines...

Blaulicht

Motorradunfall bei Rothselberg
Motorradfahrerin schwer verletzt

Rothselberg. Vermutlich aufgrund Unachtsamkeit in Verbindung mit nicht angepasster Geschwindigkeit kam es am frühen Freitagnachmittag zum Zusammenstoß einer 19-jährigen Motorradfahrerin und einem am Fahrbahnrand haltenden PKW. Die Autofahrerin hatte ihr Fahrzeug kurz zuvor zum Stillstand gebracht, um einem Pannenfahrzeug Hilfe zu leisten. Dies registrierte die Zweiradfahrerin vermutlich zu spät und fuhr auf das Auto auf. Im Anschluss stürzte sie schwer und kam im Straßengraben zum Liegen. Die...

Blaulicht
Symbolbild

Offenbach-Hundheim
Motorradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Offenbach-Hundheim. Bei einem Verkehrsunfall hat sich am Freitagnachmittag, 3. Juli, ein 60-jähriger Biker leicht verletzt. Ein von der B 420 Richtung Hinzweiler abbiegender Pkw hatte den ihm entgegenkommenden und vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer übersehen. Dieser konnte eine Kollision verhindern, stürzte aber dennoch zu Boden. Dabei wurde das Motorrad leicht beschädigt und der Fahrer zog sich mehrere kleinere Blessuren zu. Polizeiinspektion Lauterecken

Ratgeber
Die Motorradsaison hat begonnen - in Rheinland-Pfalz mit bereits drei Toten

Hohe Zahl an Motorradunfällen in den letzten Wochen
Polizei hat Kradfahrer im Blick

Pfalz. Die Corona-Krise und die im Zusammenhang mit der Pandemie erlassenen Rechtsverordnungen wirken sich nachhaltig auf die Mobilität der Bürgerinnen und Bürger aus. Neben dem geringeren Verkaufsaufkommen registriert die Polizei auch deutlich weniger Unfälle. So fällt die Zahl der Verkehrsunfälle im Zeitfenster von Mitte März bis Mitte April 2020 um rund 40 Prozent geringer aus als noch im Vergleichszeitraum des Vorjahres, teilt das rheinland-pfälzische Innenministerium mit. Ganz anders...

Blaulicht
Das unfallbeteiligte rote Motorrad mit deutlichen Blessuren im Frontbereich

Vater und Sohn beim Motorradunfall verletzt
Motorrad rutscht gegen Auto

Lauterecken. Ein Motorrad, besetzt mit Vater und Sohn, ist am Sonntagmittag auf der Kreisstraße K39 zwischen Lauterecken und Cronenberg mit einem Auto kollidiert. Bei dem Sturz verletzten sich der Motorradfahrer und der 13-jährige Sozius. Sie wurden zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Der 43-jährige Biker war beim Erkennen des im Kurvenbereich  entgegenkommenden PKW erschrocken. Er bremste das Motorrad ab. Das Vorderrad blockierte und rutschte weg, sodass das Krad nicht mehr...

Blaulicht
Symbolfoto

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Von Fahrbahn abgekommen

Cronenberg. Bei der Kollision seines Motorrades mit einer Schutzplanke ist der 27-jährige Biker leicht verletzt worden. Der junge Mann war am Sonntagnachmittag zusammen mit zwei weiteren Motorradfahrern von Cronenberg über die Kreisstraße K39 in Richtung Lauterecken gefahren. In einer Linkskurve kam er mit dem Krad nach rechts von der Fahrbahn ab und verletzte sich bei dem Anprall gegen die Planke an der Schulter. Der 27-Jährige wurde zur Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Das nur geringfügig...

Blaulicht
Auf der K67 zwischen Hoppstädten und Merzweiler verletzte sich am Samstag ein Motorradfahrer schwer.

Rettungshubschrauber im Einsatz
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Merzweiler/Hoppstädten. Am Samstagmittag nutzt ein 53-Jähriger das sonnige Wetter für eine Ausfahrt mit seinem Motorrad. In einer Linkskurve auf der K67 zwischen Hoppstädten und Merzweiler kam dieser nach Angaben der Polizeiinspektion Lauterecken nach rechts von der Fahrbahn ab, verlor hierbei die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Bei dem Verkehrsunfall erlitt der Fahrer des Motorrades schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Wiesbaden geflogen, so...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.