Mobiles Impfteam

Beiträge zum Thema Mobiles Impfteam

Lokales
3 Bilder

Sechster Gemeinde-Impftag
Corona-Schutzimpfung für Einwohner ab 70

Bereits zum sechsten Mal waren jetzt Einwohner in Zusammenarbeit von Gemeinde und Landkreis Karlsruhe zu einem Gemeinde-Impftag in der Altenbürghalle eingeladen. Zielgruppe waren dieses Mal alle Einwohner aus Karlsdorf-Neuthard im Alter von 70 bis 80 Jahren. Knapp 1.000 Einwohner wurden vom Bürgerbüro angeschrieben und zur Corona-Schutzimpfung eingeladen, nachdem das Landratsamt Karlsruhe den Gemeinden ein solches Impfangebot gemacht hatte. Die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard nahm diese Option...

Lokales

Gemeinde bietet Impftermine für über 70-Jährige in Graben-Neudorf an

Das Mobile Impfteam des Landkreises Karlsruhe kommt vom 1. bis 3. Mai in die Pestalozzihalle nach Graben-Neudorf. Angeboten wird eine Impfung gegen das Coronavirus für über 70-jährige Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Graben-Neudorf mit dem Wirkstoff von Biontech. Die Anmeldung ist ausschließlich über die eigens eingerichtete Hotline der Gemeindeverwaltung unter der Rufnummer 07255/901-222 möglich. Die Hotline ist von Dienstag (27.04.2021) bis Donnerstag (29.04.2021) täglich von 8.30 Uhr bis...

Lokales

Rheinstetten – gemeinsam gegen Corona
Mobiles Impfteam impft über 150 Bürger

Rheinstetten. Bereits im März wurden alle Menschen in Rheinstetten, die über 80 Jahre alt sind, von Oberbürgermeister Sebastian Schrempp angeschrieben. Gemeinsam mit den Ehrenamtlichen des Netzwerkes L-I-S-A (Leichter Impfzugang für Senioren-Aktion) wurde für sie ein zusätzlicher Impftermin in der Keltenhalle organisiert, wenn sie es bisher nicht geschafft haben, aus eigener Kraft (oder mit Unterstützung durch L-I-S-A) einen Termin im Impfzentrum in der Neuen Messe Karlsruhe zu bekommen. Es...

Lokales

Impfungen durch Mobiles Impfteam
Impfangebot für über 80-jährige Mitmenschen aus Ubstadt-Weiher

Die Gemeinde Ubstadt-Weiher hat mobilitätseingeschränkten Mitmenschen über 80 Jahren ein zusätzliches Impfangebot durch sogenannte „Mobile Impfteams“ des Landkreises angeboten. Dazu wurden im Vorfeld über 800 Impfberechtigte angeschrieben und die Bereitschaft zur Impfung gegen das Corona-Virus abgefragt. Die Nachfrage war überwältigend: Mehr als 220 Impfwillige haben um einen Termin gebeten. Aufgrund der hohen Nachfrage wurden die Termine auf drei Impf-Tage ausgeweitet. Die Erstimpfung findet...

Lokales

Impftermin in Graben-Neudorf geplant
Möglichkeit der Corona-Schutzimpfung für über 80-Jährige durch ein Mobiles Impfteam in Graben-Neudorf

Derzeit laufen die Vorbereitungen für einen Impftermin für über 80-Jährige in Graben-Neudorf. Die Möglichkeit eines Vor-Ort-Termins durch die Mobilen Impfteams ist ein Angebot des Landes zusätzlich zu den laut Coronavirus-Impfverordnung erforderlichen Impfzentren. „Wir werden einen Impftermin für über 80-Jährige in Graben-Neudorf anbieten. Die organisatorischen Vorbereitungen dafür haben begonnen“, sagt Bürgermeister Christian Eheim. Alle über 80-Jährigen erhalten in den nächsten Tagen Post....

Lokales
Ab Montag hilft ein mobiles Impfteam des DRK Speyer bei den Corona-Impfungen in Speyerer Pflegeeinrichtungen.

Ab Montag
Mobile Impfungen auch durch den DRK Kreisverband Speyer

Speyer. Ab Montag, 11. Januar, wird auch der DRK Kreisverband Speyer mobile Impfungen in Speyerer Einrichtungen durchführen. Nachdem zum Impfstart im Dezember überraschenderweise nur ein mobiles Impfteam für den Großraum zur Verfügung stand, hatten sich die Oberbürgermeisterin und das DRK Speyer dafür eingesetzt, dass auch der Kreisverband ein mobiles Team stellen darf. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler zeigt sich angesichts der positiven Neuigkeiten erleichtert: „Ich bin sehr froh, dass das...

Lokales
Altenpflegerin Selina Brendel bei der Impfung.

DRK-Pflegeheim „In der Melm“
Gelungene Covid-19-Impfaktion

Ludwigshafen. „Es war eine absolut gelungene und positive Zusammenarbeit zwischen der Koordinationsstelle, dem Impfzentrum, den Ärzten, der Apothekerin und unserem Haupt- und Ehrenamt“, resümiert Carlo Bansah, Geschäftsführer der DRK-Altenhilfe Vorderpfalz. „Für uns ist es selbstverständlich, dass wir bei unserem eigenen Pflegeheim unterstützen. Falls es zu Auffälligkeiten einer negativen Impfreaktion kommen sollte, haben wir einen Rettungswagen mit professionellem Equipment dabei“, erzählt...

Lokales
Landesimpfzentrum Kaiserslautern

Impfstart im Landkreis Kaiserslautern
Mobiles Impfteam am 2. Januar in Otterbacher Seniorenheim

Kaiserslautern. Morgen Vormittag, 2. Januar, starten die Impfungen im Landkreis Kaiserslautern in Otterbach. Das Seniorenheim der Senium Seniorenhilfe GmbH in Otterbach hat als erste Einrichtung im Landkreis Impfbereitschaft erklärt und intern alle Voraussetzungen dafür bereits erfüllt. 115 Personen sollen geimpft werden. Der Impfstoff wurde von einem Mitglied des Impfzentrums am heutigen Neujahrstag direkt in Ludwigshafen abgeholt. Morgen früh wird die entsprechende Menge Impfserum, die im...

Lokales
Impfstart in Mannheim.
2 Bilder

Impfungen gegen Coronavirus in Mannheim begonnen
„Mobile Impfteams“ im Einsatz

Mannheim. Am Sonntag, 27. Dezember, haben in Mannheim mit den „Mobilen Impfteams“ die Impfungen gegen das Coronavirus begonnen. Als Erstes wurde Christa Maibaum, eine Bewohnerin und Heimbeiratsvorsitzende des Theodor- Fliedner- Haus geimpft. Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz war zum Start der Impfteams auf dem Maimarkt ebenfalls vor Ort. Er zeigte sich sehr erfreut, dass es nun endlich losgehe. Dr. Peter Kurz: „Wir alle hoffen, dass die Pandemie mit den Impfungen enden wird. Dafür und für den...

Lokales
Am Anmeldeschalter erhält man ein Formular, das man ausfüllen muss - hier präsentiert von Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck.
22 Bilder

Weiterhin medizinisches Personal gesucht
Ludwigshafener Impzentrum ist startklar

Ludwigshafen. Das in der Walzmühle errichtete Landesimpfzentrum Ludwigshafen ist bereit, damit dort Bürger*innen der Impfstoff gegen das Corona-Virus verabreicht werden kann. Sobald die ersten Impfdosen zur Verfügung stehen, kann das medizinische Personal in den dafür eingerichteten Räumlichkeiten mit den Impfungen beginnen. Das Impfzentrum in Ludwighafen ist eines von 31 solcher Zentren in Rheinland-Pfalz, in denen sich in den kommenden Monaten Bürger*innen gegen Corona impfen lassen können....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.