Mobile Retter

Beiträge zum Thema Mobile Retter

Lokales
Der Bundestagsabgeordnete Thomas Gebhart lud zum "Blaulicht-Talk"

Blaulicht-Talk mit dem Bundestagsabgeordneten Gebhart
Aus der Corona-Pandemie für den Bevölkerungsschutz lernen

Südpfalz. Der Bundestagsabgeordnete Thomas Gebhart lud am Mittwoch zur Videokonferenz. Thema: Die Pandemie und was man für die Zusammenarbeit in der "Blaulichtfamilie" daraus lernen kann. Mit dabei die Vertreter zahlreicher Hilfs- und Rettungsorganisationen (Feuerwehr, DLRG,  THW, Rettungsdienste, DRK, mobilen Retter) aus der Südpfalz, Oberbürgermeister Thomas Hirsch (Landau) und die Landräte Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) und Dr. Fritz Brechtel (Germersheim). In der Corona-Pandemie sei...

Lokales
Die Mobilen Retterinnen und Retter sind eine sehr gute Ergänzung zum Rettungsdienst

Mobile Retterinnen und Retter wieder im Einsatz
Neustart in der Südpfalz

SÜW. Nachdem das System der „Mobilen Retter“ erneut während der zweiten und dritten Welle der Corona-Pandemie südpfalzweit eingestellt wurde, um die Retterinnen und Retter vor einer Ansteckung zu schützen, wird der Betrieb ab Dienstag, 8. Juni, wieder aufgenommen. „Zu den wichtigsten Voraussetzung gehören natürlich konsequente Hygienevorgaben“, betonen Markus Gerstle, Projektleiter im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau, sowie Dr. Matthias Wölfel, Projektleiter im Landkreis...

Lokales
Die Mobilen Retter sind ab Dienstag wieder südpfalzweit im Einsatz

Neustart nach Corona-Zwangspause
Mobile Retter ab 8. Juni wieder im Einsatz

Germersheim. Nachdem das System der „Mobilen Retter“ während der zweiten und dritten Welle der Corona-Pandemie südpfalzweit eingestellt wurde, um die Retterinnen und Retter vor einer Ansteckung zu schützen, wird der Betrieb ab Dienstag, 8. Juni, wieder aufgenommen. Das teilt die Pressestelle der Kreisverwaltung Germersheim mit. „Zu den wichtigsten Voraussetzung gehören natürlich konsequente Hygienevorgaben“, betonen Markus Gerstle, Projektleiter im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt...

Lokales

Gebhart: 2 Millionen für Mobile Retter

Leben retten mit einer Handy-App - das ist die Idee hinter dem Alarmierungssystem der Mobilen Retter e.V. "Auch wir haben hier mit den Mobilen Rettern Südpfalz Vorreiter auf dem Gebiet. Der Bund stellt jetzt 2 Millionen Euro verteilt auf die Jahre 2021 bis 2025 für die Geschäftsstelle zu Verfügung. Ich kenne das Projekt seit seinen ersten Tagen und habe es von Anfang an unterstützt", erläutert der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart und betont: "In keinem Versorgungsbereich...

Lokales
Symbolfoto

Mobile Retter in der Südpfalz
Alarmierung wegen Corona ausgesetzt

Landkreis Germersheim/Südpfalz. Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation wird südpfalzweit erneut auf die Alarmierung der Mobilen Retter verzichtet. Gemeinsam haben sich die Projektteams in den Landkreisen Südliche Weinstraße und Germersheim sowie der Stadt Landau in Absprache mit den Landräten Dietmar Seefeldt und Dr. Fritz Brechtel sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch zum Schutz der Mobilen Retter und deren Angehörigen auf dieses Vorgehen verständigt. „Der Schutz der Mobilen Retter steht...

Ratgeber
Symbolbild

Woche der Wiederbelebung im Landkreis Germersheim
Mobile Retter sind auch in Coronazeiten im Einsatz

Landkreis Germersheim. „Werden Sie Mobiler Retter! Je dichter das Netz an Mobilen Rettern wird, desto höher ist Chance, dass Menschen bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand sehr schnell Hilfe bekommen und überleben. Auch in Zeiten der Pandemie sind die ehrenamtlichen Retter in Rufbereitschaft und werden in Notfällen alarmiert.“ Landrat Dr. Fritz Brechtel macht anlässlich der Woche der Wiederbelebung auf dieses lebensrettende Ehrenamt aufmerksam: „Mobile Retter sind eine wertvolle Ergänzung in...

Lokales

Nach Corona-Zwangspause
Mobile Retter starten wieder ihren Dienst

Südpfalz. Nachdem das System der Mobilen Retter während der Corona-Pandemie südpfalzweit eingestellt wurde, um die Retter vor einer Ansteckung mit dem neuartigen Corona-Virus zu schützen, wird der Betrieb zum 19. Juni wieder aufgenommen - mit klaren Hygieneregeln. „Wir statten jeden Mobilen Retter zusätzlich mit Schutzmasken FFP 2/KN 95 aus, um eine Ansteckungsgefahr zu minimieren. Weiterhin verzichten unsere Mobilen Retter während der Pandemie auf eine eventuell erforderliche Beatmung und...

Lokales
Symbolbild

Wegen der Corona-Pandemie
Absage des "Mobile-Retter-Tags" Südpfalz am  25. April

Germersheim/Landau. Aufgrund der unvorhersehbaren Entwicklung im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus wird der "Mobile-Retter-Tag" Südpfalz, der am 25. April hätte stattfinden sollen, verschoben. Der neue Termin wird zu gegebener Zeit bekanntgegeben - die geht aus einer gemeinsame Pressemitteilung der Landkreise Germersheim und Südliche Weinstraße und der Stadt Landau in der Pfalz hervor. „Gerne hätten wir uns an diesem Tag bei allen Ehrenamtlichen für ihr enorm hohes Engagement bedankt, jedoch...

Lokales
Informationsveranstaltung Mobile Retter
2 Bilder

Mehr als 300 Mobile Retter im Landkreis Germersheim
Nachbarschaftshilfe im besten Sinne

Germersheim. Mehr als 300 Mobile Retter gibt es jetzt allein im Landkreis Germersheim. Aktuell haben mehr als 30 neu geschulte Mobile Retter ihre Bestellungsurkunde erhalten. Landrat Dr. Fritz Brechtel bedankt sich bei allen, die dieses Ehrenamt annehmen und Menschen im medizinischen Notfall zur Seite stehen. „Der Landkreis Germersheim war der erste Landkreis in Rheinland-Pfalz, der das Konzept Mobile Retter eingeführt hat. Seit der Einführung im Januar 2016 wurden unsere Mobile Retter in der...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt, Kreisbeigeordneter Helmut Geißer und Bürgermeister Christian Burkhart bedankten sich bei den engagierten Mobilen Rettern.

Urkunden in Annweiler übergeben
368 Mobile Retter im Einsatz

SÜW.Vor einem Jahr wurden die Verträge mit dem Verein Mobile Retter e.V. vom Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau unterzeichnet, seit September ist das System der Mobilen Retter aktiv. Bereits 368 Mobile Retter aus dem Landkreis SÜW, der Stadt Landau und weitere aus angrenzenden Landkreisen sind registriert, geschult und einsatzbereit. Aus den Händen von Landrat Dietmar Seefeldt, dem zuständigen Kreisbeigeordneten Helmut Geißer und dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Annweiler,...

Lokales
78 neue Mobile Retter bei der Schulung in Annweiler.

Großer Zuspruch im Landkreis Südliche Weinstrasse
Über 200 Mobile Retter

SÜW. 78 Interessierte wurden Ende November von der First Responder-Gruppe der Feuerwehr Annweiler zu Mobilen Rettern ausgebildet. An der bisher größten Veranstaltung dieser Art nahmen überwiegend Feuerwehrangehörige aber auch Rettungsdienstmitarbeiter sowie Angehörige des Deutschen Roten Kreuzes - Ortsverein Annweiler, Krankenpflegepersonal und Arzthelfer teil. Insgesamt 205 Mobile Retter sind nun schon für die Stadt Landau und den Landkreis Südliche Weinstraße aktiv und können als...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.