Miesenbach

Beiträge zum Thema Miesenbach

Lokales

Tiefbauarbeiten in der Waldstraße
Teilstück in Miesenbach tagsüber voll gesperrt

Ab Montag, 1. März, wird in der Waldstraße in Miesenbach, zwischen den Einmündungen "Rathenaustraße" und "Zum Fuchsbau", die Wasserleitung neu verlegt. Dazu muss dieser Abschnitt längstens bis 19. März tagsüber für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Das hat die Verbandsgemeindeverwaltung Ramstein-Miesenbach mitgeteilt. Der Straßenkörper wird halbseitig geöffnet, auf der anderen Hälfte stehen Arbeitsmaschinen und Fahrzeuge, so dass keine Durchfahrt möglich ist. Nach Feierabend, am...

Lokales
2 Bilder

Vandalismus am Seewoog in Miesenbach
Begrenzungszaun beschädigt

Miesenbach. Offenbar gab es am Miesenbacher Seewoog einen Fall von Vandalismus. Peter Krietemeyer hatte dies bemerkt: "Bei meinem sonntäglichen Plogginglauf musste ich leider feststellten, dass die Vandalen auch am neuen Naherholungsgebiet des Seewooges gewütet haben", schreibt er in einer E-Mail an Wochenblatt-Reporter. Der neue Begrenzungszaun sei schon wieder beschädigt worden. "Schade, was mit so viel Mühe, Arbeit und zur Freude aller erstellt worden ist, wird in Bruchteilen von Sekunden...

Lokales
3 Bilder

Gute Wünsche für Kindergarten am Richtstrauß
Richtfest an neuer Kindertagesstätte in Miesenbach

RAMSTEIN-MIESENBACH. Zum Richtfest an der neuen Kindertagesstätte in Miesenbach hatte die Stadt vergangenen Freitagnachmittag eingeladen. Bürgermeister Ralf Hechler konnte neben den Handwerkern, Architekt Hans Torner und Vertretern der Verwaltung auch viele Mitglieder des Stadtrates begrüßen sowie die Kinder mit ihren Erzieherinnen aus der benachbarten ehemaligen Neuapostolischen Kirche, die jetzt als provisorischer Kindergarten genutzt wird, solange, bis der neue Kindergarten fertig ist. Nach...

Lokales
Symbolfoto

Organisator DRK Ortsverein Moorbachtal informiert
Blutspendetermin in Miesenbach

Miesenbach. Blutspenden finden weiterhin statt und werden dringend benötigt. Chronisch Kranke und Krebspatienten sind auch jetzt auf lebensrettende Blutkonserven angewiesen. Deshalb ruft der DRK Ortsverein Moorbachtal jeden auf Blut zu spenden, der sich fit und gesund fühlt. Am Donnerstag, 28. Mai, 16.30 bis 20 Uhr, führt der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes den Blutspendetermin in Miesenbach in der Mehrzweckhalle durch. Personen, die Blut spenden wollen, benötigen eine geeignete Mund-...

Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall am Stoppschild

Ramstein-Miesenbach. Am gestrigen Nachmittag verursacht ein 18-jähriger Fahranfänger aus  Steinwenden einen schweren Verkehrsunfall, da er auf der Landesstraße356 bei Miesenbach nicht auf die Vorfahrt eines Autofahrers achtete welcher in Richtung Landstuhl unterwegs war. Der junge Fahrer hatte am Stopp-Schild der Einmündung zur K79 nicht angehalten und kollidierte beim Abbiegen nach links mit dem Fahrzeug.Der Unfallverursacher war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste befreit werden. Die...

Lokales

Stiftung Pfalzmetall unterstützt „Kinderplanet“ in Miesenbach
Digitale Medien in der Kita

Ramstein-Miesenbach. WLAN–Mikroskop, AnyBook Reader, Roboter, das hört sich nach Zukunftsmusik im Kindergarten an. In der Kindertagesstätte „Kinderplanet“ in Miesenbach gehören diese Gegenstände ab jetzt zum Alltag der Kinder, genauso wie Puppen, Bausteine und Bilderbücher. Ermöglicht hat das die finanzielle Förderung durch die Stiftung Pfalzmetall. Die Stiftung fördert Projekte, die die Neugier und Begeisterung für Naturwissenschaften bereits bei Kindern im Vorschulalter wecken und...

Lokales
Der „Krammarkt“ in Miesenbach bietet auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Angebot  Foto: PS

Traditioneller „Krammarkt“ in Miesenbach
Von Modeschmuck bis zu Haushaltswaren

Ramstein-Miesenbach. Am Mittwoch, 28. November, findet wieder der „Krammarkt“ in Miesenbach statt. Nach der erfolgreichen Veranstaltung am neuen Standort in den vergangenen zwei Jahren findet der Markt auch dieses Mal wieder rund um das alte Schulhaus in der Hauptstraße 28 statt. Der bunte Warenmarkt greift die Tradition des früheren Miesenbacher Viehmarktes auf. Die Marktstände öffnen bereits morgens ab 8 Uhr und laden den ganzen Tag zum Einkauf ein. Von Modeschmuck über Kräuter, Gewürze und...

Lokales
Bei der Vereinsfahrt des M.E.T. erlebten die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm

Sehenswürdigkeiten und Bimmelbahnfahrt
Gelungene Vereinsfahrt des M.E.T. nach Saarburg

Ramstein-Miesenbach. Wie bereits in den vergangenen Jahren gab es auch dieses Jahr eine Vereinsfahrt des Miesenbacher Ereignis- und Traditionsvereins M.E.T.. Ziel des diesjährigen Ausflugs, bei dem auch Nichtvereinsmitglieder herzlich willkommen waren, war Saarburg. Bei herrlichem Sommerwetter startete am Samstag, 21. Juli, der vom M.E.T. gesponsorte Bus am frühen Vormittag von Miesenbach Richtung Mettlach. Von dort ging es mit dem Schiff auf eine eineinhalbstündige Fahrt Richtung Saarburg....

Lokales
1. Beigeordneter Marcus Klein (rechts) und Volker Hammel (Mitte) vom Jugendbüro bedanken sich herzlich bei  Volker Nicolay (links),  Werner Nicklas (2.v.l.) und Horst Cherdron (2.v.r.)

Anerkennung für drei Vereine
Über 300 Kinder im Ferienprogramm in Ramstein-Miesenbach

Ramstein-Miesenbach. Der TSV Hütschenhausen, der FV Olympia und der SV Miesenbach/Tennis haben einiges gemeinsam: alle drei Vereine waren exzellente Gastgeber und Kooperationspartner im Ferienprogramm des Jugendbüros. Und das schon seit vielen Jahren! Bei den zweiwöchigen Ferienbetreuungen und dem internationalen Spielfest erfreuten sich auch dieses Jahr viele Kids auf den gepflegten Vereinsgeländen und hatten unbeschreiblich schöne Ferientage. Aber auch Jugendtrainer und Vorstandsleute des FV...

Lokales
Von links: Jakob Gras, Günter Seinwill, Dieter Clemens, Achim Schmidt und Werner Schenkel

Ehrung langjähriger Mitglieder
Jahreshauptversammlung beim Obst- und Gartenbauverein Miesenbach

Ramstein-Miesenbach. Bei der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Miesenbach fanden auch in diesem Jahr Ehrungen für langjährige und verdiente Mitglieder statt. Der erste Vorsitzende Peter Rickoll zog in seinen Ausführungen Bilanz und hielt Ausblick auf das kommende Jahr. Für 25 Jahre Mitgliedschaft ehrte er mit der silbernen Ehrennadel nebst Urkunde die Mitglieder: Jakob Gras, Günter Seinwill, Dieter Clemens, Achim Schmidt und Werner Schenkel. (ps)

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.