Michael Konrad

Beiträge zum Thema Michael Konrad

Ausgehen & Genießen
Können Sie Pfälzisch? Dieser Frage wird im heutigen Adventskalender-Türchen auf wochenblatt-reporter.de auf den Grund gegangen
Aktion 3 Bilder

Online-Adventskalender 2021: Türchen 20
Pfälzer Kolumne: "Im Schwarze Loch"

Online-Adventskalender 2021. Weihnachtsgebäck gehört zum Advent einfach dazu. Und die meisten von uns haben bestimmt eine Kindheitserinnerung, die damit im Zusammenhang steht. Michael Konrad ist Redakteur der RHEINPFALZ am SONNTAG und Autor der wöchentlichen Dialekt-Kolumne „Ich mään jo blooß“, bei ihm dreht sich alles um "Vanilleherrnle", wie der folgende Beitrag "Im Schwarze Loch" zeigt: Vanilleherrnle. Zart wie Budder missen se sei, dass se fascht ausenannerfallen, wammer se aalangt. In de...

Ausgehen & Genießen
Das dritte Türchen unseres Wochenblatt-Adventskalenders ist voll gepackt mit Pfälzer Dialekt
Aktion 3 Bilder

Online-Adventskalender 2021: Türchen 3
Pfälzer Kolumne: De Wichtel-Schock

Online-Adventskalender 2021. Der Advent ist traditionell auch die Zeit für Geschichten und Erzählungen, für Anekdoten und Erinnerungen. Michael Konrad ist Redakteur der RHEINPFALZ am SONNTAG und Autor der wöchentlichen Dialekt-Kolumne „Ich mään jo blooß“, aus der der folgende Beitrag "De Wichtel-Schock" stammt:  In unsre Kich steht en Gardezwerch. Er isch fünf Zendimeder groß, hot e Lebkucheherz um de Hals hänge, wu „Christkindels Liebling” druffsteht, un uffem Arm draacht er e goldenes...

Ausgehen & Genießen

Summerdraam un Raseschach - ein literarisch-musikalischen Pfalz-Programm
Leben im Dorf e.V. Böchingen lädt ein

Freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Abend mit Musik, lustigen und besinnlichen Geschichten und Liedern, alles rund um die Pfalz und unseren wunderbaren Dialekt. Michael Konrad, Landau, ist Redakteur der RHEINPFALZ am SONNTAG, Kolumnist und Buchautor. Seit 2007 schreibt er die wöchentliche Dialektkolumne "Ich mään jo blooß". Er schaut dabei hinter die Fassade der Pfalz und des Pfälzischen, sei es im Alltag mit der "Mitbewohnerin", dem "Kumbel Fred" und der "Dannde Liesel", sei es auf der...

Ausgehen & Genießen

Leben im Dorf e.V. Böchingen
Summerdraam un Raseschach - ein literarisch-musikalisches Pfalz-Programm

Freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Abend mit Musik, lustigen und besinnlichen Geschichten und Liedern, alles rund um die Pfalz und unseren wunderbaren Dialekt. Samstag, 27.11.2021, 19.00 Uhr Festsaal Böchingen. Michael Konrad, Landau, ist Redakteur der RHEINPFALZ am SONNTAG, Kolumnist und Buchautor. Seit 2007 schreibt er die wöchentliche Dialektkolumne "Ich mään jo blooß". Er schaut dabei hinter die Fassade der Pfalz und des Pfälzischen, sei es im Alltag mit der "Mitbewohnerin", dem...

Lokales

Kultur- und Heimatkreis Dannstadt
Pfälzer Gutselorden an Michael Konrad

Der erste Preisträger des neu vergebenen Pfälzer Gutselordens ist Michael Konrad. „Diese Auszeichnung wird ab dem Jahr 2021 vom Kultur- und Heimatkreis Dannstadter Höhe im Rahmen des Mundart-Wettbewerbs Dannstadter Höhe vergeben, um besondere Leistungen im Bereich der Pfälzer Mundart zu würdigen“, betont dessen Vorsitzender Thomas Keck. „Michael Konrad steht seit fast zwei Jahrzehnten wie kaum ein anderer für den öffentlichen Diskurs über die Pfälzer Mundart“, erläutert Michael Landgraf,...

Lokales
Dr. Michael Werner.

Dr. Michael Werner erhält die Hermann-Sinsheimer-Plakette
Die Pfalz in Pennsylvania

Freinsheim. Manchmal muss man bis nach Pennsylvania reisen, um einen besseren Blick auf die pfälzische Heimat zu erhalten. Denn dort hat sich Vieles erhalten, was bei uns durch Kriege und andere historische Brüche längst verloren ist. Mehrere zehntausend Pfälzer zog es im 18. Jahrhundert nach Pennsylvania. Im Gepäck hatten sie unter anderem ihre Sprache und ihre Volkskultur. Und wer heute mit Deutschstämmigen in dem Ostküstenstaat spricht, wundert sich bisweilen: So kommt in Pennsylvania...

Ausgehen & Genießen

„Konrad liest, Seither singt“ in Ottersheim am 29. November
Mansche Frechheite geh‘n blooß im Dialekt

Ottersheim. „Wiederholung hoffentlich nicht ausgeschlossen“, schrieb die Presse nach dem ersten Teil der Pfalztour von Michael Konrad („Ich mään jo blooß“), Autor und Journalist, und seinem Bühnenpartner Thomas Seither, von Beruf Anwalt und außerdem Sänger, Gitarrist und Liedermacher. „Konrad liest, Seither singt“ heißt das dritte gemeinsame Programm, mit dem die beiden Landauer bereits im Frühjahr viele Zuhörer begeistern konnten. Die erfolgreiche Tour geht nun mit einem Auftritt am Freitag,...

Lokales
Michael Konrad und Thomas Seither kommen mit ihrem Programm nach Freinsheim.

Südpfälzer Duo gastiert im Alten Spital Freinsheim
„Konrad liest, Seither singt“

Freinsheim. „Konrad liest, Seither singt“ heißt das dritte gemeinsame Programm, mit dem die beiden Landauer Michael Konrad („Ich mään jo bloß“ in der Rheinpfalz am Sonntag) und Thomas Seither (Anwalt, Sänger, Gitarrist und Liedermacher) im Frühjahr in Landau, Gleisweiler, Ramstein und Speyer unterwegs waren. Momentan geht die erfolgreiche Tour mit Auftritten in Freinsheim im „Alten“ Spital“ in der Retzerstraße 5 (23. November,17 Uhr) sowie am 29. November im Café Guglhupf in Ottersheim weiter....

Ausgehen & Genießen
Zu der Weinprobe, die Jürgen Mathäß kenntnisreich bespricht, trägt der Autor einige Passagen aus seinen zu den Weinen passenden Veröffentlichungen vor.
2 Bilder

Lesung und Weinprobe in Harthausen
Michael Konrad und Jürgen Mathäß im Historischen Tabakschuppen

Harthausen.  Michael Konrad und Jürgen Mathäß treten beim Kultur- und Heimatverein Harthausen anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums zu einer gemeinsamen Lesung und Weinprobe am Samstag, 24. August, 19 Uhr, im Historischen Tabakschuppen in Harthausen an. In gekonnter Weise wird Michael Konrad einige Beiträge aus seinen Büchern und Veröffentlichungen vortragen. Zu der Weinprobe, die Jürgen Mathäß kenntnisreich bespricht, trägt der Autor einige Passagen aus seinen zu den Weinen passenden...

Ausgehen & Genießen
„Loss uns emol ebbes z’samme mache uff de Bühne vun de Welt - odder halt in de Palz“, das dachten sich die beiden Landauer Michael Konrad (li.) und Thomas Seither (re.).

Michael Konrad und Thomas Seither mit ihrem Programm zu Gast in Speyer
Konrad liest, Seither singt

Speyer. „Loss uns emol ebbes z’samme mache uff de Bühne vun de Welt - odder halt in de Palz“, das dachten sich die beiden Landauer Michael Konrad, Redakteur bei der Rheinpfalz am Sonntag sowie Buch-Autor, und Thomas Seither, Rechtsanwalt mit Kanzlei in Landau und profilierter Südpfälzer Musiker. Der eine schreibt seit über zwölf Jahren eine wöchentliche Kolumne unter dem typisch pfälzischen Titel „Ich mään jo blooß“. Der andere spielt Gitarre und singt seit zig Jahren in südpfälzischen Bands....

Lokales
Das Duo aus Landau ist zu Gast im Congress Center Ramstein
Aktion

Wochenblatt verlost Karten
Mein liewer Freund! Konrad liest, Seither singt …

Ramstein-Miesenbach. „Loss uns emol ebbes z’samme mache uff de Bühne vun de Welt - odder halt in de Palz“, das dachten sich vor einigen Jahren die beiden Landauer Michael Konrad und Thomas Seither. Michael Konrad schreibt seit über zwölf Jahren eine wöchentliche Kolumne in der Rheinpfalz am Sonntag unter dem Titel „Ich mään jo blooß“. Thomas Seither spielt Gitarre und singt seit zig Jahren in südpfälzischen Bands. Mit ihrem dritten gemeinsamen Programm „Konrad liest, Seither singt“ kommen die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.