Messdiener

Beiträge zum Thema Messdiener

Lokales
Das Lautsprecherfahrzeug von Hubert Job

Messdiener der Pfarrgemeinde St. Martin über Ostern unterwegs
"Gerrertradion" wurde in Ottersheim fortgesetzt

Ottersheim. Die "Gerreraktion" der Messdiener der Pfarrgemeinde St. Martin Ottersheim, war auch in diesem Jahr eine rundum gelungene Angelegenheit. Wie bereits schon im Vorjahr, war es wegen der anhaltenden Corona-Pandemie nicht möglich, weder in Gruppen singend durch die Straßen zu marschieren noch Hausbesuche für das Sammeln von Spenden vorzunehmen. Trotzdem ließen es sich die Ottesheimer Buben und Mädchen nicht nehmen, die "Gerrertradition" vor den Ostertagen in der Karwoche fortsetzen....

Lokales
Oster 2021 Corona-konform

Osterbrauch in Bellheim, Knittelsheim und Ottersheim
Messdiener sammeln Corona-konform

Bellheim.  Vieles muss in diesen Tagen abgesagt, verschoben oder neu geplant werden, weil die aktuelle Situation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, die bisherigen Gewohnheiten und Traditionen vieles nicht zulässt. So entspricht es einer langen Tradition, dass an Karfreitag und am Ostersamstag, die Glocken der katholischen Kirchen schweigen. Auch ist es ein alter Brauch, dass in verschiedenen Gemeinden der Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen, die Messdiener an diesen Tagen, mit ihren Ratschen...

Lokales
Pfarrer Thomas Buchert  mit den neuen Messdienern.

Sieben neue Ministranten in die Gemeinschaft der Messdiener aufgenommen
Dienst am Altar

Bellheim. Sieben neue Ministranten wurden im Verlauf eines Festgottesdienstes in der Pfarrkirche St. Nikolaus in die Gemeinschaft der Messdiener aufgenommen, deren Zahl sich damit auf 31 erhöht.Die Bellheimer Katholiken, so Pfarrer Thomas Buchert bei der Aufnahmefeier, seien erfreut darüber, dass diese jungen Menschen, die in diesem Jahr auch zur ersten Heiligen Kommunion gingen, den Dienst am Altar übernehmen. Er selbst freue sich, dass die sieben Mädchen und Buben den Ministrantendienst...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.