Alles zum Thema Messdiener

Beiträge zum Thema Messdiener

Lokales
5 Bilder

72-Stunden-Aktion 2019: Rikschagarage für Seniorenresidenz
„Uns schickt der Himmel!“ - oder warum man seinen 15. Geburtstag in einer Seniorenresidenz feiert…

Annweiler/Bad Bergzabern. Am letzten Donnerstagnachmittag pünktlich um 17.07 Uhr erfahren die 32 jugendlichen Teilnehmer*innen der Kooperation Hl. Elisabeth Annweiler mit der KjG Silz unter Leitung von Theresa Albert und Marina Hilzendegen auf dem Landauer Rathausplatz ihr Projekt für die folgenden 72 Stunden: „Auf Rädern mobil bleiben- Rikschagarage für Seniorenresidenz“. In Bad Bergzabern angekommen, wird nach Bezug des Pfarrheims erst einmal die Baustelle besichtigt. Peter Ruffra erklärt...

Lokales
3 Bilder

Die Pfarrei Heilige Elisabeth Annweiler und die KJG Silz beteiligen sich gemeinsam an der 72-Stunden-Aktion des BDKJ
Uns schickt der Himmel!

In 72 Stunden ist es soweit! Annweiler. Rund 80.000 junge Menschen in ganz Deutschland machen die Welt ein bisschen besser. Vom 23. bis 26. Mai setzen rund 3.300 Aktionsgruppen soziale Projekte im Rahmen der 72-Stunden-Aktion um und beweisen wieder einmal, dass Jugendliche die Zukunft der Gesellschaft aktiv mitgestalten. Im Bistum Speyer sind wieder rund 3.500 Teilnehmende in 109 Gruppen aktiv, davon stammen 11 Gruppen aus dem Dekanat Landau. Die KJG Silz und die junge Kirche Ramberg bringen...

Lokales
Die Bännjer Rasselbuben

Bännjer Rasselbuben ziehen von Haus zu Haus
Bewahrung der Tradition

Bann. Immer am Gründonnerstag, so sagt der Volksmund, fliegen die Glocken nach Rom, das bedeutet, dass während des Leidens und Sterbens Jesu die Glocken bis zum Ostersonntag schweigen. Aber wie werden die Gläubigen am Karfreitag und Karsamstag zum Gottesdienst gerufen? Diese Aufgabe übernehmen in Bann schon seit Jahrzehnten die Messdiener der Pfarrgemeinde St.Valentinus. Über 40 Mädchen und Buben werden von Birgit Schuppert betreut. Sie ziehen in großen Gruppen durch die Dorfstraßen und...

Lokales
Pfarrer Thomas Buchert  mit den neuen Messdienern.

Sieben neue Ministranten in die Gemeinschaft der Messdiener aufgenommen
Dienst am Altar

Bellheim. Sieben neue Ministranten wurden im Verlauf eines Festgottesdienstes in der Pfarrkirche St. Nikolaus in die Gemeinschaft der Messdiener aufgenommen, deren Zahl sich damit auf 31 erhöht.Die Bellheimer Katholiken, so Pfarrer Thomas Buchert bei der Aufnahmefeier, seien erfreut darüber, dass diese jungen Menschen, die in diesem Jahr auch zur ersten Heiligen Kommunion gingen, den Dienst am Altar übernehmen. Er selbst freue sich, dass die sieben Mädchen und Buben den Ministrantendienst...