Meisenheim

Beiträge zum Thema Meisenheim

Blaulicht
Foto: Pixabay

Benutzung der Feststellbremse verhindert Unfälle
Autos allein unterwegs

Meisenheim/Wolfstein. Ohne Insassen sind auch diese Woche wieder zwei Kraftfahrzeuge selbstständig losgerollt. Die korrekte Betätigung der Feststellbremsehätte in beiden Fällen die Folgeschäden vermieden. In Meisenheim hatte sich am Mittwochmorgen auf einem scheinbar ebenen Platz neben der Raumbacher Straße ein LKW selbstständig gemacht. Er rollte gegen eine Straßenlaterne und verbog diese. Am Fahrzeug war kein Schaden zu finden. Der Sachschaden an der Laterne wird mit 1.000Euro...

Blaulicht
Foto: Pixabay

Am Wertstoffhof Meisenheim
Nach Einbruch Personalausweis gefunden

Meisenheim. Ein weiteres Mal ist der Zaun am Wertstoffhof an der B 420 beschädigt worden. Erst einige Tage zuvor war ein Langfinger so auf das Gelände gelangt. Offensichtlich wird in den dort stehenden Containern nach Brauchbarem gesucht. Am letzten Wochenende hatte der Täter einige Teile aus den Behältern auf dem Grundstück verteilt. Ob etwas fehlt, konnte noch nicht festgestellt werden. Nach dieser Aktion wurde am Montag allerdings ein Personalausweis auf dem Platz gefunden. Die Polizei wird...

Blaulicht
Foto: Pixabay

Von Meisenheim in Richtung Odenbach auf der B 420
Reh läuft zweimal auf die Straße

Odenbach.  Ein Reh wurde von einem von Meisenheim in Richtung Odenbach auf der B 420 fahrenden PKW erfasst. Durch die Wucht des Aufpralls flog es zurück zum rechten Fahrbahnrand. Dort rappelte es sich wieder auf und versuchte erneut über die Straße zu laufen. Jetzt wurde es allerdingsvon einem Wagen aus Richtung Odenbach kommend touchiert. Das Reh verendete; der Schaden an den beiden Kraftfahrzeugen wird  auf 1.500 Euro geschätzt. |pilek-AH

Blaulicht
Foto: Pixabay

Fit für Wintergefahren?
Polizeiinspektion Lauterecken wird von Bereitschaftspolizei unterstützt

Meisenheim/Lauterecken. Eine Verkehrskontrolle mit dem Schwerpunkt "lichttechnische Einrichtungen" ist am Mittwochmorgen, 11. November von Beamten der Bereitschaftspolizei durchgeführt worden. In der Raumbacher Straße waren unter anderem vier Mängelberichte für Fahrzeuge und deren Führer ausgesprochen worden. Wegen der Nutzung eines Mobiltelefons während der Fahrt wurden zwei Autofahrer beanstandet. Eine Anzeige erfolgt wegen mangelhafter Bereifung. "Ist ihr Fahrzeug mittlerweile...

Blaulicht
Foto: Polizei Lauterecken

Langfinger unterwegs
Einbruch in Gartenhaus in Meisenheim

Meisenheim. In ein Gartenhaus ist von Freitag, 30. auf Samstag, 31. Oktober ein Langfinger eingebrochen. Das Grundstück befindet sich in der Nähe des Glans an einem Zufahrtsweg, welcher von der Straße "Hinter der Hofstadt" erreichbar ist. Die Holztür zur Freizeithütte wurde vermutlich mit einem Brecheisen aufgehebelt. Aus der Hütte wurden zwei Benzinmotoren, mehrere Zinkteller und alkoholische Getränke gestohlen. Zudem wurde eine Brandschutztür zum angrenzenden Geräteschuppen erheblich...

Blaulicht
Foto: Polizei

Vorsicht ist beim Abbiegevorgang generell geboten!
Unfall auf Supermarktparkplatz in Meisenheim

Meisenheim. Besondere Vorsicht ist beim Abbiegevorgang generell geboten! Meisenheim. Am  Dienstagmittag, 27. Oktober wollte ein 23-Jähriger mit seinem LKW vom Supermarktparkplatz auf die Straße Im Briel nach rechts abbiegen. Um mit dem langen und breiten Fahrzeug um "die Ecke zu kommen" holte er zunächst weit nach links aus. Dies täuschte den zunächst dahinter befindlichen PKW-Fahrer. Er dachte der LKW biegt links ab und fuhr auf der verbleibenden Straßenfläche rechts an dem Truck vorbei,...

Blaulicht
Foto: Pixabay

Wem gehört das Tier?
Kuh in Meisenheim unterwegs

Meisenheim. Eine hellbraune Kuh hat sich am Sonntagabend, 25. Oktober beim Krankenhaus eingefunden. Bevor das auf dem Parkplatz herumlaufende Tier auf seinen Gesundheitszustand angesprochen werden konnte, war der vermeintliche Viehhalter bereits verständigt worden. Der Reiffelbacher Landwirt suchte bereits nach einer Kuh. Allerdings meldete er schließlich, dass er das Tier nicht finden würde. Zudem hatte er mittlerweile Zweifel, dass es sich tatsächlich um sein Tier handelte. Die Kuh war...

Blaulicht
Foto: Pixabay

Ein Fahrzeug musste stehen bleiben
Nachtschwärmer in Meisenheim kontrolliert

Meisenheim. Die Polizeistreife hat einige Nachtschwärmer kontrolliert, die am sehr frühen Donnerstagmorgen, 15. Oktober in der Stadt unterwegswaren. Bei einer Autofahrerin wurden hierbei drogentypische Auffallerscheinungen festgestellt. Sie räumte den Konsum von Amphetamin ein. Eine Blutprobe wurde zur Beweisführung angeordnet. Das Fahrzeug musste stehen bleiben. |pilek-AH

Lokales
Das Thema unterstützten in Meisenheim - auf dem Bild von links nach rechts - die Lehrerinnen Carola Braunstein und Sandra Feltes sowie Rektor Winfried Baumann. Der zweite von links ist Hauptkommissar Mario Schwarz. Foto: pilek-AH

Plakataktion an weiterführenden Schulen
Straftaten im Internet - Umgang mit dem Smartphone

Lauterecken. "Eltern wissen oft gar nicht, was sie ihren Kindern mit einem Smartphone an die Hand geben", so Mario Schwarz, zuständig für die Jugendkriminalität bei der Polizeiinspektion Lauterecken.Dieses Gerät ist praktisch ein mobiler Computer. Man kann nahezu immer und überall online damit sein. Das Mobiltelefon ermöglicht auch von den Eltern ungeahnte Möglichkeiten. Leider auch Möglichkeiten, bei denen sich der Nutzer im Bereich von Straftaten bewegt. Der Nachwuchs erhält heutzutage...

Lokales

Am 7. November
Tag der offenen Tür am Paul-Schneider-Gymnasium Meisenheim

Meisenheim. Auch in diesem Schuljahr veranstaltet das Paul-Schneider-Gymnasium für Eltern von Grundschüler*innen einen Tag der offenen Tür. Am 7. November werden Sie und Ihr Kind an einer der drei zentralen, ca. einstündigen Informationsveranstaltungen teilnehmen können, in denen Fragen zum besonderen Profil, zu dem vielfältigen schulischen und außerschulischen Angebot des PSG sowie zur Schullaufbahn am Gymnasium beantwortet werden. Diese Informations-Veranstaltungen finden jeweils um 8 Uhr,...

Blaulicht
Foto: Pixabay

Strafanzeigen folgen
31-Jähriger fällt immer wieder auf

Becherbach/Pfalz. Immer wieder hat in den letzten Tagen ein 31-jähriger Mann in Becherbach/Pfalz und Meisenheim mit der Polizei zu tun gehabt. AnfangSeptember wurden bei Durchsuchungen in seiner Wohnung und der Garage Diebesgut gefunden. Am Mittwochmorgen hatte sich zum zweiten Mal der Veterinär bei ihm angekündigt, um die Haltung von drei Hunden zu überprüfen. Mit der vorsorglichen Begleitung durch die Polizei hatte der Tierhalter offenbar nicht gerechnet. Zu seinem Termin mit der...

Blaulicht
Foto: Polizei

Die Polizei bittet um Mithilfe
Wem gehören die sichergestellten Gegenstände?

Meisenheim. Die Wohnung und eine Garage eines 30-jährigen Tatverdächtigen hat diePolizei am Dienstag durchsucht. Einige der vorläufig sichergestellten Gegenstände können bereits gemeldeten Diebstählen zugeordnet werden. Weitere sind mutmaßlich ebenfalls gestohlen. Die Ermittler wissen aber noch nicht wem sie gehören. Die Polizeiinspektion Lauterecken hatte wegen den zahlreichen Einbrüchen und Diebstählen in den letzten Monaten in der Nähe von Meisenheim bereits einen zweiten Beschuldigten im...

Lokales
Foto: Pixabay

Sanierung der Fahrbahn zwischen Odenbach und Meisenheim
Vollsperrung an Wochenenden im September / Oktober 2020

Odenbach/Meisenheim. Der Landesbetrieb Mobilität informiert darüber, dass die Sanierung der Bundesstraße 420 zwischen Odenbach und Meisenheim am Donnerstag, dem 17. September, beginnen wird. Die Arbeiten beginnen am Donnerstag, dem 17. September, im Laufe des Tages unter halbseitiger Sperrung mittels Lichtsignalanlage und enden voraussichtlich am Montag, dem 30. Oktober. Das Baustellenkonzept sieht vor, dass in dieser Zeit die B 420 für die Sanierungsarbeiten an zwei Wochenenden voll gesperrt...

Blaulicht

Zwischen Meisenheim und Raumbach
Weiter Verkehrskontrollen der Polizei

Raumbach. PKW- und LKW-Fahrer werden von der Polizei auch in den nächsten Tagen verstärkt auf der Landesstraße 378 zwischen Meisenheim und Raumbach kontrolliert. Auch die umgekehrte Richtung wird in den Fokus gerückt: In Richtung Abtweiler/Meisenheim sind ebenfalls "Durchfahrt-Verboten-Schilder" aufgestellt mit dem Zusatzschild "Anlieger frei". Kontrolliert wurden am Donnerstagnachmittag zehn PKW-Fahrer und kein einziger LKW wollte die Kontrollstelle passieren. Offensichtlich wirken die...

Lokales
Der Glan ist für einzelne Kajakfahrer wieder freigegeben, allerdings muss man sich vorher bei der SGD Süd anmelden

Kanufahren auf dem Glan
Unter bestimmten Voraussetzungen wieder möglich

Lauterecken/Meisenheim. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Süd hat eine Allgemeinverfügung erlassen, die morgen in Kraft tritt. Mit dieser Allgemeinverfügung wird das Befahren des Glans für bestimmte Personen geöffnet.Demnach können volljährige Personen, die über umfassende Erfahrungen in der Ausübung des Kanusports verfügen den Glan auf dem Abschnitt zwischen Lauterecken und Meisenheim befahren. Für das Befahren sind ausschließlich Einerkajaks zugelassen. Vor Fahrtantritt ist...

Lokales

Ortsschild von Desloch gestohlen
Polizei Lauterecken sucht Zeugen

Desloch. Am Ortseingang von Jeckenbach kommend ist am Wochenende das Ortsschild gestohlen worden. Bisher lässt sich die Tatzeit erst zwischen Freitag- und Sonntagnachmittag einordnen, weshalb die Polizeiinspektion in Lauterecken um sachdienliche Hinweise auch zur genaueren Terminierung unter Telefon-Nummer 06382 9110 bittet. ps

Blaulicht
Die Polizei sucht die Eigentümer dieser gestohlenen Gegenstände

Diebesgut am Glanufer in Meisenheim gefunden
Polizei sucht Besitzer und Augenzeugen

Meisenheim. Nach einem Zeugenhinweis zu einem Fahrrad hat die Polizei am Donnerstagnachmittag am Glanufer zahlreiches Diebesgut sichergestellt.Auf einem verwilderten Uferabschnitt im Bereich der Hans-Franck-Straße lagen Gegenstände die aus Einbrüchen in Gartenanlagen in den letzten Wochen im Bereich Meisenheim stammen dürften. In einem kleinen Gehege bei einer Bretterbude befanden sich fünf lebende Wachteln, die bereits ihrem eigentlichen Besitzer zugeführt werden konnten. Die Tiere wurden...

Lokales
Im Gesundheitszentrum Glantal in Meisenheim werden die medizinischen Leistungen wieder umfangreich angeboten.

Strenge Hygienemaßnahmen für Sicherheit von Mitarbeitern und Patienten
Gesundheitszentrum Glantal fährt Leistungen wieder hoch

Meisenheim. Viele Behandlungen in Krankenhäusern wurden in den vergangenen Wochen aufgrund der Corona-Pandemie zurückgestellt. Die bislang positive Entwicklung ermöglicht es jedoch, dass Krankenhäuser wie das Gesundheitszentrum Glantal (GZG) ihre Leistungen wieder in größerem Umfang anbieten können. Seit wenigen Tagen hat die Einrichtung auf dem Liebfrauenberg in Meisenheim deshalb ihre Operationssäle für geplante und bislang verschobene Eingriffe wieder geöffnet. „Unsere chirurgische Abteilung...

Blaulicht

Schubkarren entwendet
Polizei bittet um Hinweise

Meisenheim. Einen Schubkarren hat ein Langfinger aus einem Gartenhäuschen in der Kleingartenanlage am Jeckenbach mitgehen lassen. Die Tür hatte er zwischen Donnerstag und dem Feiertag in der letzten Woche gewaltsam geöffnet. Ob noch mehr fehlt, konnte bisher nicht geklärt werden. DieFrage, ob der Einbrecher das Transportmittel für Diebesgut oder sonstige Dinge einsetzt, würden die Ermittler gerne klären. Auch wenn es ein übler Hexenstreich gewesen sein sollte, müsste sich der Schubkarren...

Blaulicht

Gleich drei Fälle am vergangenen Wochenende
Eine Unfallflucht bringt nur Ärger

Lauterecken. Drei Fälle der Polizeiinspektion Lauterecken vom Wochenende belegen, dass eine Unfallflucht keine Lösung ist. Neben dem "schlechten Gewissen", welches die flüchtenden Fahrer verfolgt, werden die Straftaten auch zunehmend geklärt. Die Geschädigten erfahren von der Polizei wer für die Schäden aufkommen muss. So wurde ein 71-jähriger Tatverdächtiger für einen Verkehrsunfall vomSamstagmorgen in Meisenheim, am Marktplatz ermittelt. Zeugen hatten den Zusammenstoß beobachtet und...

Blaulicht
Das aufgebrochene verbogene Türelement einer Stahltür

Einbruch in Kleingartenanlage
Zeugen gesucht

Meisenheim. In zwei Gebäude auf einer Kleingartenanlage in der Nähe des Angelvereinsheimes ist von Sonntag auf Montag ein Langfinger eingebrochen. Beim Aufhebeln der Türen entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro. Aus einer Hütte wurden diverse Gegenstände gestohlen, deren Wert nicht näher zu beziffern ist. Etwas Geschirr wurde zertrümmert. Die Polizeiinspektion Lauterecken bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer: 06382 9110. ps

Blaulicht
Symbolfoto

15-Jähriger in Meisenheim nachts am PKW-Steuer erwischt
Zwei Tage zuvor auch noch Cannabis konsumiert

Meisenheim. Ein mit laufendem Motor schräg auf dem Gehweg stehender PKW war der Polizeistreife in der Nacht zum Donnerstag aufgefallen. Da die Streifekurze Zeit zuvor bereits in der anderen Richtung die Bürgermeister-Kircher-Straße befahren hatte, war klar, dass der Wagen noch nicht lange stehen konnte. Die Hinweise des am Steuer angetroffenen 15-Jährigen bezüglich eines "anderen" Fahrzeugführers waren dann auch nicht gerade schlüssig. Zum Abklären der näheren Umstände sollte der Jugendliche...

Blaulicht
Der aufgebrochene Warenautomat

Warenautomaten-Aufbruch in Meisenheim
Lebensmittel gestohlen

Meisenheim. Eier, Nudeln, Honig und Fleischwurst sind aus einem Warenautomaten gestohlen worden. Der Wert der entwendeten landwirtschaftlichen Produkte liegt bei einem dreistelligen Eurobetrag, die Beschädigungen am Automaten betragen etwa 4.000 Euro.  Die Tat wurde zwischen Ostersonntag, 18 Uhr, und Ostermontag, 10 Uhr, begangen. Der Automat ist auf der Gewerbefläche an der Kreuzung B 420/Raumbacher Straße in einer Holzhütte aufgestellt. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter der...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.