Martinsumzug

Beiträge zum Thema Martinsumzug

Lokales
Ich geh mit meiner Laterne .....
41 Bilder

BriMel unterwegs
Große Beteiligung am Böhler Martins-Umzug

Böhl-Iggelheim, OT Böhl. Am 11.11.19 fand am Abend in Böhl allerlei rund um St. Martin statt. Um 18.00 Uhr strömten Familien mit ihren Lampion wedelnden Kindern in die evangelische Kirche, die zur Ansprache von Pfarrer Markus Diringer rappelvoll war. An seiner Seite im weißen bodenlangen Gewand befand sich Diakon Johannes Müller von der Katholischen Pfarrei Heilige Klara von Assisi. Beide Pfarrer sind erst vor ungefähr 2 Jahren in die Doppelgemeinde gewechselt. Als Organistin fungierte Regina...

Lokales
6 Bilder

Diedesfeld-Dorfplatz
Martinsumzug im Diedesfeld

Die Kindertagesstätte St. Remigius in Diedesfeld lud wie in den vergangenen Jahren zum Martinsumzug ein. Am Dorfplatz strahlten zahlreiche kleine u. große Kinder mit bunten  selbstgemachten leuchtenden Laternen. Der Musikverein begleitete den Zug und viele Teilnehmer sangen mit. Die Zugstrecke ging über die Carl- Friedrich-Griesstraße, Böckenstraße, Remigiusstraße wo die Bewohner ihre Fenster beleuchteten und endete am Schulhof.  Am Martinsfeuer bekam jedes Kind eine Brezel und zum Ausklang gab...

Lokales
Heiliger Sankt Martin hoch zu Ross
2 Bilder

Am 11. November ein Zeichen setzen und das „Licht des Teilens“ weitertragen
„Seien Sie ein Martin oder eine Martina!“

Mannheim. „Im Schnee da saß ein armer Mann, hat Kleider nicht, hat Lumpen an", so klingt es am 11. November - am Martinstag – auch in Mannheim aus unzähligen Kehlen. „Der Heilige Martin steht für etwas, was alle Menschen kennen und was sie gleichermaßen berührt – das Teilen“, sagt der katholische Stadtdekan Karl Jung. „Für mich persönlich ist es immer ein bewegender Moment, wenn hunderte von Kindern bei der Martinsprozession dieses Licht des Teilens mit ihren Laternen hinaus in die Stadt...

Lokales

St. Martin
Die Friedrich Fröbel Kindertagesstätte feiert St. Martin

Nicht nur die Laternen, sondern auch die Kinderaugen leuchten, wenn die Friedrich – Fröbel – Kindertagesstätte wieder am 11. November 2019 um 17:00 Uhr traditionell zum St. Martinsfest einlädt. Stimmen Sie sich mit „Laternenliedern“ auf die Darstellung der Kita – Kinder ein, welche uns die Geschichte von St. Martin erzählt. Der Elternausschuss hält im Anschluss, wie gewohnt, die Hefe - Martinsgänse für alle Kita – Kinder bereit. Auch Geschwisterkinder und Erwachsene haben die Möglichkeit...

Lokales

Martinsspiel und Martinszug am kommenden Montag
Laternenumzug in Rülzheim

Rülzheim. Die Ortsgemeinde Rülzheim und die katholische Kirchengemeinde laden am Montag, 11. November, um 17.30 Uhr zum Martinsspiel mit anschließendem Martinszug ein. Das Martinsspiel beginnt um 16.45 Uhr in der Kirche Sankt Mauritius und wird von den Kindern der Gemeinde aufgeführt. Danach setzt sich der Martinszug durch die Mittlere Ortsstraße, die Waschgasse, den Hexenpfad, die Eisenbahnstraße und den Deutschordensplatz in Bewegung. Auf dem Deutschordensplatz wartet das Martinsfeuer auf die...

Lokales

Laternenumzüge in Wörth, Schaidt, Büchelberg
Martinsumzüge im Stadtgebiet

Wörth. Die evangelische Kindertagesstätte Johann-Friedrich-Oberlin lädt die Bewohner der Stadt Wörth am Montag, 11. November, zum Sankt Martin Umzug ein. Um 17 Uhr Treffen im Gemeindehaus in der Ottstraße. Dort spielen die Wackelzähne die Geschichte von Sankt Martin nach. Um ca. 17.15 Uhr geht es mit bunten und selbst gebastelten Laternen durch die Wörther Straßen: Start am Gemeindehaus, Ottstraße, Zügelstraße, Heilbachstraße, Luitpoldstraße, Hartmannstraße, Ottostraße, Friedrichstraße,...

Ausgehen & Genießen
Beliebte Tradition: Das Martinsfeuer

Zahlreiche Veranstaltungen gedenken dem Heiligen Martin
Martinsumzüge im Stadtgebiet

Kaiserslautern. Auf dem Einsiedlerhof findet in der Johanneskirche am 8. November um 17.30 Uhr ein Familiengottesdienst statt, an den sich ein Laternenumzug der evangelischen Kindertagesstätte und der Kirchengemeinde anschließt. In Morlautern startet der Umzug für die Kinder in Begleitung ihrer Eltern ebenfalls am 8. November, um 18 Uhr am Sportheim des SV Morlautern. Der Zug führt zur katholischen Kirche, wo das Martinsspiel aufgeführt wird. In Erfenbach beginnt der Martinsumzug am 11....

Lokales
Der Hl. Martin und der Bettler. Gemälde von El Greco

Kita Sonnenblume lädt ein
Martinsspiel und Umzug in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Am Montag, 11. November, 17 Uhr gibt es beim Mehrgenerationenhaus eine Martinsfeier der evangelischen Kindertagesstätte Sonnenblume. Folgende Highlights erwarten die Besucher: Martinsspiel der Kinder, Laternenumzug, gemeinsames Singen mit dem Posaunenchor der Evangelischen Kirche und für das leibliche Wohl ist gesorgt. Auf zahlreiche Gäste freuen sich die Kinder, der Elternausschuss, der Förderverein, das Kita-Team und die Protestantischen Kirchengemeinde Bad Dürkheim. ps

Ausgehen & Genießen

Laternenumzüge in der Region
Martinsfeiern

Hauptstuhl. Traditionell findet am Samstag, 9. November, die Martinsfeier an der Feuerwache statt. Beginn ist mit einem Wortgottesdienst und Martinsspiel in der St. Ägidiuskirche Hauptstuhl um 17.30 Uhr, unterstützt durch den Musikverein Hauptstuhl. Anschließend findet der Martinsumzug statt, der an der Feuerwache beim Martinsfeuer endet. Dort ist für das leibliche Wohl gesorgt. Mittelbrunn. Alle, die gerne dem heiligen St. Martin folgen möchten, sind herzlich eingeladen, am Freitag, 15....

Lokales
Martinsfeuer untem Trifels.

Martinsfeste mit Laternenumzügen, Feuer, Spiel und Geselligkeit
Gute Tradition im Trifelsland

Brauchtum. Jedes Jahr, um den 11. November herum, ziehen Scharen von Kindern mit bunten Laternen durch die Straßen, um den Heiligen Martin an seinem Gedenktag zu ehren. Gerade das Rollenspiel der „Mantelteilung“ ist heute wichtiger Appell zum mitmenschlichen Helfen. Und schon in grauer Vorzeit entzündeten die Menschen im November Feuer auf den abgeernteten Feldern - zum Dank für die Ernte. Das Martinsfest ist also ein guter alter Brauch, der auch im Trifelsland in vielen Orten gefeiert...

Lokales
Nachrichten aus der Blumenau.

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Blumenau

MartinsumzugBlumenau. Der MGV Sängerrose Mannheim-Blumenau führt auch dieses Jahr wieder einen Martinsumzug durch. Der Zug beginnt, angeführt vom heiligen Sankt Martin hoch zu Ross, am Montag, 11. November, 17.30 Uhr am evangelischen Gemeindesaal und endet wieder am Festplatz. Nach Verlesung der Martinsgeschichte dürfen die Kinder, unter Aufsicht ihrer Eltern, mit Fackeln das Martinsfeuer anzünden.

Lokales

Laternenumzug in Haßloch
Großer Sankt-Martins-Umzug der kommunalen Kindertagesstätten

Die kommunalen Kindertagesstätten in Haßloch laden am Freitag, 15. November 2019, zum ersten gemeinsamen Sankt-Martins-Umzug mit anschließendem Bühnenprogramm ein. Treffpunkt aller Teilnehmer ist um 17:30 Uhr auf dem Pfalzplatz. Von dort wird sich der Umzug um ca. 17:45 Uhr in Bewegung setzen. Angeführt von einem Reiter bewegt sich der Umzug vom Pfalzplatz in die Schillerstraße Richtung Musikschule. Dort geht es über die Rösselgasse in die Langgasse. Von der Langgasse bewegen sich die...

Lokales
Hinter dem Ludwigstor wird dann das Martinsfeuer gezündet.

Laternenumzug durch die Germersheimer Innenstadt
Martinsumzug in Germersheim

Germersheim. Am Samstag, 9. November, findet der diesjährige Germersheimer Martinsumzug statt. Aufstellung ist um 17.15 Uhr auf dem Tournuser-Platz vor der Stadthalle. Von dort setzt sich der Zug - angeführt von Ross, Reiter und Martinsgans sowie musikalisch umrahmt durch die Germersheimer Stadtkapelle - um 17.30 Uhr in Richtung Ludwigstor in Bewegung. Über die Theobaldstraße, die Straße An der Hochschule, Ludwigstraße, Bismarckstraße, Oberamtsstraße, Sandstraße, Marktstraße, Klosterstraße und...

Ausgehen & Genießen

Sankt Martin in Ubstadt-Weiher
Laternenumzug und Martinsfeuer

Ubstadt-Weiher: In Ubstadt-Weiher finden am Montag, 11. November, Martinsumzüge in allen Ortsteilen statt.   Ubstadt: 17 Uhr, Wortgottesdienst zu Ehren des Hl. Martin in der St. Andreaskirche, anschließend Laternenumzug, Abschluss vor dem Feuerwehrhaus mit Martinsfeuer. Weiher: 17 Uhr, Beginn vor der Pfarrkirche St. Nikolaus mit Laternenumzug zum Pfarrberg - Abschluss am Kirchplatz mit Martinsfeuer Zeutern: 17.30 Uhr, Wortgottesdienst zu Ehren des Hl. Martin in der Pfarrkirche,...

Lokales
Neues aus Neckarau.

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Neckarau

St. Martinsumzug am 11. November Am 11. November findet wieder der St. Martinsumzug statt. Die IG Neckarauer Vereine veranstaltet diesen St. Martinsumzug seit Jahrzehnten. Neben dem traditionellen Umzug wird es dieses Jahr erneut einen St. Martinstreff im Schulhof des J.S.Bach-Gymnasiums geben. Hier werden unter Mitwirkung des Vereins Geschichte Alt Neckarau sowie dem AWO-Team um Peter Dörflinger ab 16.30 Uhr wieder heiße/kalte Getränke, Heiße Würste und Waffeln angeboten. Der Umzug startet um...

Lokales

Laternenumzüge und Martinsfeuer
Martinsfeiern in der Region

Landstuhl. Die Prot. Kita „Janusz Korczak“, die Grundschule „In der Au“, der Fördervereine der Kita und Grundschule, die Kita St. Markus sowie die kath. Pfarrei „Heiliger Name Jesu“ laden am Donnerstag, 7. November, ab 18 Uhr zur St. Martins Feier mit Andacht in der kath. Kirche „Heilig Geist“ ein. Anschließend ist Laternenumzug, musikalisch begleitet von der Kolpingkapelle Kindsbach, mit Abschluss am Martinsfeuer im Schulhof der Grundschule „In der Au“. Für das leibliche Wohl ist bestens...

Lokales
Viel Spaß hatten Kinder und Eltern beim Martinsumzug am Haus der Vereine  Bild: Mees

Martinsumzug in Bann
Laternenumzug und Martinslieder

Bann. Am vergangenen Freitag fand in Bann der traditionelle Martinsumzug statt. Nach einem Gottesdienst in der Valentinuskirche setzte sich ein großer Laternenumzug, begleitet von den Westpfälzer Musikanten, in Richtung Haus der Vereine in Bewegung. Die Kinder hatten stolz ihre selbst gebastelten Laternen in der Hand und sangen die vorher einstudierten Lieder. An der Spitze des Zuges ritt St. Martin (Benjamin) auf seinem prachtvollen Pferd („Schicki Micki“ von Carmen und Katharina Geib)...

Lokales
Die Feuerwehr zündet das Feuer an.
3 Bilder

Sehr großer Andrang beim Martinsumzug
Martinsumzug Germersheim - Die Weckmänner waren knapp

Germersheim. Für Kinder erreichte heute das Martiniwochenende seinen Höhepunkt mit dem Martinsumzug. Die Stadtkapelle Germersheim hat einen großen Zug mit Eltern und Kindern angeführt. "Dieses Jahr sind so viele wie noch nie", mutmaßte der Bürgermeister Marcus Schaile der Stadt Germersheim. Und er befürchtete gleich, die Weckmänner, die es immer kostenlos für Kinder gibt, würden nicht reichen. Deswegen mahnte er an, dass doch jedes Kind nur einen nehmen mögen.  Sehr viele bunten Laternen...

Lokales
Umleitungsroute der Buslinie 21 am 9. November, 16 bis 19 Uhr
2 Bilder

VBK leiten Buslinien in Grötzingen und Beiertheim wegen Martinsumzug um
Umzüge haben Vorrang in Karlsruhe

Karlsruhe. Am kommenden Wochenende finden in Karlsruhe wieder zahlreiche Martins- und Laternenumzüge statt. Auch in Beiertheim und Grötzingen ziehen die Kinder singend mit selbstgebastelten Laternen durch die Straßen und erinnern damit an den heiligen Martin von Tours. Da einige Straßen als Umzugsstrecke für den Kfz-Verkehr temporär gesperrt sind, leiten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) die Buslinien 50 und 21 um. (nl) Umleitungsroute der Buslinie 21 am 9. November, 16 bis 19 Uhr Im...

Ausgehen & Genießen
Auch in diesem Jahr wird wieder ein Martinsfeuer auf dem Rathausplatz von Annweiler entzündet.
2 Bilder

St. Martinsumzug in der Trifelsstadt mit Musik, Feuer und Spiel
Gute Tradition

Annweiler. Es ist gute Tradition, dass in der Trifelsstadt St. Martin gefeiert wird. Auch in diesem Jahr sorgen Feuerwehr, Ordnungsamt und Bauhof dafür, dass das Martinsfeuer am Samstag, 10. November, auf dem Rathausplatz gefahrenfrei entzündet werden kann. Die Kita Südring und das Jugendhaus Lemon beteiligen sich am Martinsspiel und die Kuckucksmusikanten sorgen für die musikalische Untermalung, unterstützt von der Technik des Hohenstaufensaals. Den schönen Flyer (rechts) gestaltete Bettina...

Lokales

St. Martinsumzug in Siegelbach
Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne…

Siegelbach. Am Montag, 12. November, ist es wieder soweit, der traditionelle Laternenumzug geht durch Siegelbach. Die Kindergartenkinder haben auch dieses Jahr wieder wunderschöne Laternen gebastelt und zeigen diese auf dem Weg von der protestantischen Kirche bis zur Grillhütte von Siegelbach am Martinsfeuer. Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr mit einer Andacht in der protestantischen Kirche Siegelbach. Der Gesangverein 1876 Siegelbach sorgt ab 17 Uhr an der Grillhütte für reichlich...

Lokales
Das Ortsjubiläum in Steinweiler neigt sich dem Ende entgegen.

Noch zwei Veranstaltungen
Ortsjubiläum in Steinfeld neigt sich dem Ende entgegen

Steinfeld. Bis zum Jahresende sind noch folgende zwei Veranstaltungen anlässlich des 1050-jährigen Bestehens der Ortsgemeinde geplant. Am Sonntag, 11.11 findet die Aufführung des Sankt Martin-Spiels unter Leitung von Sabine Daibel-Kaiser und der katholischen Kirchengemeinde statt. Am Sonntag, 30. Dezember, ist ein ökumenischer Abschlussgottesdienst vorgesehen, welcher das Jubiläumsjahr in der protestantischen Kirche ausklingen lassen soll.  St. Martinsspiel mit neuer Inszenierung Im Rahmen...

Ausgehen & Genießen
Am Freitagabend findet in Lingenfeld ein Martinsumzug statt. Es ergeht herzliche Einladung.

Martinsfeuer, Umzug und Kulinarisches
Laternenumzug und Gottesdienst für Lingenfelder Kinder

Lingenfeld. In fast allen Ortsgemeinden wird in diesen Tagen an den heiligen Sankt Martin erinnert. In Lingenfeld wird dem Heiligen am Freitag, 9. November, gedacht. In der katholischen Kirche ist um 17.45 Uhr ein Festgottesdienst, der von der Kindertagesstätte St. Elisabeth und den Martin Singers gestaltet wird. Die Dorfmusikanten Lingenfeld begleiten den Laternenumzug, der anschließend durch Lingenfeld führt.  Start ist vor der Kirche. Der Umzug führt durch die Hauptstraße, die...

Lokales

Am 11. November hat der Martinsumzug in Obergrombach Vorfahrt
Stadtbus fährt Umleitung

Bruchsal. Am Sonntag, 11. November, wird wegen des Obergrombacher Martinsumzugs ab etwa 17.30 Uhr die Ortsmitte Obergrombach gesperrt. Um die kleinen Teilnehmer der Veranstaltung und ihre Angehörigen nicht unnötig zu gefährden, leitet die Stadtbusverkehr Bruchsal GmbH ihre Busse vorsorglich ab 17 Uhr um. Ab diesem Zeitpunkt fahren die Busse der Stadtbus-Stadteilringlinien 185/186 in Obergrombach in beide Richtungen eine Umleitung, die bis Betriebsende bestehen bleibt. Nach der Haltestelle...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.