Alles zum Thema Martinsumzug

Beiträge zum Thema Martinsumzug

Lokales
Viel Spaß hatten Kinder und Eltern beim Martinsumzug am Haus der Vereine  Bild: Mees

Martinsumzug in Bann
Laternenumzug und Martinslieder

Bann. Am vergangenen Freitag fand in Bann der traditionelle Martinsumzug statt. Nach einem Gottesdienst in der Valentinuskirche setzte sich ein großer Laternenumzug, begleitet von den Westpfälzer Musikanten, in Richtung Haus der Vereine in Bewegung. Die Kinder hatten stolz ihre selbst gebastelten Laternen in der Hand und sangen die vorher einstudierten Lieder. An der Spitze des Zuges ritt St. Martin (Benjamin) auf seinem prachtvollen Pferd („Schicki Micki“ von Carmen und Katharina Geib)...

Lokales
Die Feuerwehr zündet das Feuer an.
3 Bilder

Sehr großer Andrang beim Martinsumzug
Martinsumzug Germersheim - Die Weckmänner waren knapp

Germersheim. Für Kinder erreichte heute das Martiniwochenende seinen Höhepunkt mit dem Martinsumzug. Die Stadtkapelle Germersheim hat einen großen Zug mit Eltern und Kindern angeführt. "Dieses Jahr sind so viele wie noch nie", mutmaßte der Bürgermeister Marcus Schaile der Stadt Germersheim. Und er befürchtete gleich, die Weckmänner, die es immer kostenlos für Kinder gibt, würden nicht reichen. Deswegen mahnte er an, dass doch jedes Kind nur einen nehmen mögen.  Sehr viele bunten Laternen...

Lokales
Umleitungsroute der Buslinie 21 am 9. November, 16 bis 19 Uhr
2 Bilder

VBK leiten Buslinien in Grötzingen und Beiertheim wegen Martinsumzug um
Umzüge haben Vorrang in Karlsruhe

Karlsruhe. Am kommenden Wochenende finden in Karlsruhe wieder zahlreiche Martins- und Laternenumzüge statt. Auch in Beiertheim und Grötzingen ziehen die Kinder singend mit selbstgebastelten Laternen durch die Straßen und erinnern damit an den heiligen Martin von Tours. Da einige Straßen als Umzugsstrecke für den Kfz-Verkehr temporär gesperrt sind, leiten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) die Buslinien 50 und 21 um. (nl) Umleitungsroute der Buslinie 21 am 9. November, 16 bis 19 Uhr Im...

Ausgehen & Genießen
Auch in diesem Jahr wird wieder ein Martinsfeuer auf dem Rathausplatz von Annweiler entzündet.
2 Bilder

St. Martinsumzug in der Trifelsstadt mit Musik, Feuer und Spiel
Gute Tradition

Annweiler. Es ist gute Tradition, dass in der Trifelsstadt St. Martin gefeiert wird. Auch in diesem Jahr sorgen Feuerwehr, Ordnungsamt und Bauhof dafür, dass das Martinsfeuer am Samstag, 10. November, auf dem Rathausplatz gefahrenfrei entzündet werden kann. Die Kita Südring und das Jugendhaus Lemon beteiligen sich am Martinsspiel und die Kuckucksmusikanten sorgen für die musikalische Untermalung, unterstützt von der Technik des Hohenstaufensaals. Den schönen Flyer (rechts) gestaltete Bettina...

Lokales

St. Martinsumzug in Siegelbach
Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne…

Siegelbach. Am Montag, 12. November, ist es wieder soweit, der traditionelle Laternenumzug geht durch Siegelbach. Die Kindergartenkinder haben auch dieses Jahr wieder wunderschöne Laternen gebastelt und zeigen diese auf dem Weg von der protestantischen Kirche bis zur Grillhütte von Siegelbach am Martinsfeuer. Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr mit einer Andacht in der protestantischen Kirche Siegelbach. Der Gesangverein 1876 Siegelbach sorgt ab 17 Uhr an der Grillhütte für reichlich...

Lokales
Das Ortsjubiläum in Steinweiler neigt sich dem Ende entgegen.

Noch zwei Veranstaltungen
Ortsjubiläum in Steinfeld neigt sich dem Ende entgegen

Steinfeld. Bis zum Jahresende sind noch folgende zwei Veranstaltungen anlässlich des 1050-jährigen Bestehens der Ortsgemeinde geplant. Am Sonntag, 11.11 findet die Aufführung des Sankt Martin-Spiels unter Leitung von Sabine Daibel-Kaiser und der katholischen Kirchengemeinde statt. Am Sonntag, 30. Dezember, ist ein ökumenischer Abschlussgottesdienst vorgesehen, welcher das Jubiläumsjahr in der protestantischen Kirche ausklingen lassen soll.  St. Martinsspiel mit neuer Inszenierung Im Rahmen...

Ausgehen & Genießen
Am Freitagabend findet in Lingenfeld ein Martinsumzug statt. Es ergeht herzliche Einladung.

Martinsfeuer, Umzug und Kulinarisches
Laternenumzug und Gottesdienst für Lingenfelder Kinder

Lingenfeld. In fast allen Ortsgemeinden wird in diesen Tagen an den heiligen Sankt Martin erinnert. In Lingenfeld wird dem Heiligen am Freitag, 9. November, gedacht. In der katholischen Kirche ist um 17.45 Uhr ein Festgottesdienst, der von der Kindertagesstätte St. Elisabeth und den Martin Singers gestaltet wird. Die Dorfmusikanten Lingenfeld begleiten den Laternenumzug, der anschließend durch Lingenfeld führt.  Start ist vor der Kirche. Der Umzug führt durch die Hauptstraße, die...

Lokales

Am 11. November hat der Martinsumzug in Obergrombach Vorfahrt
Stadtbus fährt Umleitung

Bruchsal. Am Sonntag, 11. November, wird wegen des Obergrombacher Martinsumzugs ab etwa 17.30 Uhr die Ortsmitte Obergrombach gesperrt. Um die kleinen Teilnehmer der Veranstaltung und ihre Angehörigen nicht unnötig zu gefährden, leitet die Stadtbusverkehr Bruchsal GmbH ihre Busse vorsorglich ab 17 Uhr um. Ab diesem Zeitpunkt fahren die Busse der Stadtbus-Stadteilringlinien 185/186 in Obergrombach in beide Richtungen eine Umleitung, die bis Betriebsende bestehen bleibt. Nach der Haltestelle...

Lokales
Mit Roß und Reiter und vielen Laternen geht es am Wochenende durch Germersheim und Sondernheim.
2 Bilder

Laternenumzüge und Martinsspiel in der Festungsstadt
Martinsumzug in Germersheim und Sondernheim

Germersheim/Sondernheim. Schon seit vielen Jahren ist es in Germersheim und seinem Stadtteil Sondernheim Brauch, sich mit einem Umzug an den Heiligen Sankt Martin zu erinnern. Kinder sind mit ihren Eltern, Geschwistern und weiteren Familienmitgliedern herzlich dazu eingeladen, ihre selbstgebastelten Laternen mitzubringen. Sankt-Martins-Umzug in Sondernheim Bereits am Freitagabend, 9. November, findet der Martinsumzug im Stadtteil Sondernheim statt. Aufstellung ist hier um 17 Uhr in der...