Martinsfest

Beiträge zum Thema Martinsfest

Lokales

Inklusionskindergarten „Pusteblume“ bringt Fenster zum Leuchten
Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Corona

Das Martinsfest – oder Laternenfest, wie es im Inklusionskindergarten „Pusteblume“ in Bad Bergzabern heißt – ist eines der wichtigsten Feste im Jahr. Die Mädchen und Jungen präsentieren stolz ihre Laternen und genießen es, mit anderen Kindern zu singen. Doch der Martinstag hat noch weit mehr zu bieten als nur eine Menge Spaß. Denn die Geschichte des Heiligen Martin bietet viel pädagogisches Potenzial. Durch seine selbstlose Tat für den Bettler wurde Martin zum Symbol für Bescheidenheit,...

Lokales
3 Bilder

Bilderaktion zum Fest St. Martin
Bilder zum Martinsfest schmücken die Schaufenster in Ramstein

RAMSTEIN-MIESENBACH. Noch bis Freitag, 13. November, kann man sich in den Schaufenstern im Stadtzentrum von Ramstein Bilder von Kindern ansehen, die zum Martinsfest gestaltet wurden. Der katholische Montessori-Kindergarten St. Nikolaus in Ramstein hatte sich gemeinsam mit der Kirchengemeinde und dem Kindergottesdienstteam eine Aktion zum Martinsfest am 11. November überlegt. Da die üblichen Martinsfeste mit Laternenumzügen, Mantelteilung und Martinsfeuer wegen der aktuell verschärften...

Ratgeber
Symbolbild Laternen

Sankt Martin historisch betrachtet und zu Corona-Zeiten
Wie man trotz Pandemie gemeinsam ein Laternenfest feiern kann

Sankt Martin. Unter den bestehenden Einschränkungen zur Bekämpfung des Coronavirus läuft dieses Jahr vieles anders - auch an St. Martin am 11. November. Alljährlich treffen sich am Martinstag in ganz Deutschland - natürlich auch in der Pfalz und in Baden - Kinder und Eltern mit Laternen, gestalten gemeinsam Umzüge, Theaterstücke, traditionelle Martinsfeuer und Gottesdienste. Das wird dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie anders sein. Vielerorts laden Kindergärten und Schulen zwar zu internen...

Lokales
Feuer, Lampions und Regenschirme am Freitagabend auf dem Rathausplatz von Annweiler.
7 Bilder

Trotz Dauerregen wird in Annweiler die Tradition hoch gehalten
Klein und Groß feiern St. Martin

Annweiler. Lampions und Regenschirme prägten das Bild des Rathausplatzes am Freitagabend. Die Freiwillige Feuerwehr hatte trotz Dauerregens  ein prächtiges Feuer entfacht und so die Voraussetzung für das Martinsfest geschaffen. Erstklässler der Grundschule und die Kids der Kita Kunterbunt ernteten viel Applaus für ihren mitreissenden Martins-Rap, bevor der heilige St. Martin oben vor der Kirche  von seinem prächtigen Roß stieg und seinen Mantel mit dem Bettler teilte. Das Jugendhaus Annweiler...

Lokales

St. Martin
Die Friedrich Fröbel Kindertagesstätte feiert St. Martin

Nicht nur die Laternen, sondern auch die Kinderaugen leuchten, wenn die Friedrich – Fröbel – Kindertagesstätte wieder am 11. November 2019 um 17:00 Uhr traditionell zum St. Martinsfest einlädt. Stimmen Sie sich mit „Laternenliedern“ auf die Darstellung der Kita – Kinder ein, welche uns die Geschichte von St. Martin erzählt. Der Elternausschuss hält im Anschluss, wie gewohnt, die Hefe - Martinsgänse für alle Kita – Kinder bereit. Auch Geschwisterkinder und Erwachsene haben die Möglichkeit...

Lokales
Martinsfeuer im Wildpark Rheingönheim.

Martinsumzüge und -feiern in Ludwigshafen

St. Martin. In Ludwigshafen gibt es diverse Martinsumzüge und -feiern, nachfolgend die Termine. Hll. Petrus und Paulus St. Sebastian: Montag, 11. November, 18 Uhr, Martinsumzug, Aufstellung an der Schillerschule. Abschluss mit Martinsfeier und Martinsspiel am Zedtwitzhof. Der Treff am Turm übernimmt bei dem Martinsumzug den Glühweinausschank. Der Treff am Turm bietet außer Glühwein noch Bratwürste mit Brötchen an. St. Ludwig: Montag , 11. November, um 17 Uhr in der Ludwigskirche....

Lokales
Der Gemeinschaftskindergarten lädt zum St. Martinsfest ein.

Gemeinschaftskindergarten lädt ein
St. Martinsfest in Leistadt

Bad Dürkheim-Leistadt. Am Dienstag, 12. November feiert Leistadt das St. Martinsfest. Veranstalter ist der integrative Gemeinschaftskindergarten, der herzlich zum Martinsspiel, Laternenumzug, gemütlichen Beisammensein mit Wienerle, Martinsmännchen und -gänsen sowie Kinderpunsch einlädt. Auch in diesem Jahr werden die beliebten „Magic-Wundertüten“ zum Verkauf angeboten. Das Kindergartenteam freut sich auf viele Gäste, Kinder und Eltern und bittet darum, eigene Tassen mitzubringen. Treffpunkt...

Lokales
Hoch zu Ross wird St. Martin gemeinsam mit dem Bettler um 18 Uhr ein musikalisch begleitetes Martinsspiel vorführen.

Jugendfeuerwehr und Kita an der Isenach laden ein
Martinsfest in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Die Jugendfeuerwehr und die Kindertagesstätte an der Isenach laden auch in diesem Jahr zum St. Martinsumzug ein. Treffpunkt ist am Montag, 11. November um 17.45 Uhr vor dem Gerätehaus der Feuerwehr in der Dr.-Kaufmann-Straße 6. Hoch zu Ross wird St. Martin dort gemeinsam mit dem Bettler um 18 Uhr ein musikalisch begleitetes Martinsspiel vorführen. Danach geht es mit Laternen und Fackeln durch die Weinberge. Zurück am Ausgangspunkt zieht ein großes Martinsfeuer Jung und Alt in...

Lokales
Der heilige Martin teilt seinen Mantel mit einem Bettler.

St. Martinsfest beim Haus für Kinder in Bad Dürkheim
Eine schöne Tradition

Bad Dürkheim. Das Haus für Kinder lädt am Montag, 11. November um 17.30 Uhr zum St. Martinsfest ein. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz vor der Tennishalle in der Kanalstraße. Dort beginnt das Fest mit der Geschichte von St. Martin. Ein gemeinsamer Laternenumzug schließt sich an. Die hierzu benötigten Laternen und eventuell auch Taschenlampen müssen mitgebracht werden. Der Umzug endet im Hof des Hauses für Kinder, wo die Teilnehmer ein Martinsfeuer erwartet. Der Förderverein und der...

Ausgehen & Genießen

Laternenumzüge in der Region
Martinsfeiern

Hauptstuhl. Traditionell findet am Samstag, 9. November, die Martinsfeier an der Feuerwache statt. Beginn ist mit einem Wortgottesdienst und Martinsspiel in der St. Ägidiuskirche Hauptstuhl um 17.30 Uhr, unterstützt durch den Musikverein Hauptstuhl. Anschließend findet der Martinsumzug statt, der an der Feuerwache beim Martinsfeuer endet. Dort ist für das leibliche Wohl gesorgt. Mittelbrunn. Alle, die gerne dem heiligen St. Martin folgen möchten, sind herzlich eingeladen, am Freitag, 15....

Lokales
Martinsfeuer untem Trifels.

Martinsfeste mit Laternenumzügen, Feuer, Spiel und Geselligkeit
Gute Tradition im Trifelsland

Brauchtum. Jedes Jahr, um den 11. November herum, ziehen Scharen von Kindern mit bunten Laternen durch die Straßen, um den Heiligen Martin an seinem Gedenktag zu ehren. Gerade das Rollenspiel der „Mantelteilung“ ist heute wichtiger Appell zum mitmenschlichen Helfen. Und schon in grauer Vorzeit entzündeten die Menschen im November Feuer auf den abgeernteten Feldern - zum Dank für die Ernte. Das Martinsfest ist also ein guter alter Brauch, der auch im Trifelsland in vielen Orten gefeiert...

Ausgehen & Genießen
Der Lichterkinder-Rap zum Martinsspiel auf den Stufen zum Aufgang der Stadtkirche fand viel Beifall.
4 Bilder

Traditionelles Martins-Spiel auf dem Rathausplatz
Stimmungsvolles Erlebnis

Annweiler. Wie schon in den Vorjahren am Martinstag, dem 10. November, hatten auch diesmal wieder Dr. Viktor Schulz, 1. Stadtbeigeordneter (FWG), und Chris van Look vom Jugendhaus Lemon viele Beteiligte unter einen Hut gebracht, um für die Kinder mit ihren Verwandten, Freunden und Bekannten ein schönes Martinsfest zu gestalten. Und viele hundert Besucher waren auf den Rathausplatz gekommen, um die Szene zu erleben, wie der Ritter Martin sein Gewand teilt und es vom Pferd herunter dem am Boden...

Ausgehen & Genießen

St. Martinsumzüge
Mit der Laterne unterwegs

Hauptstuhl. Traditionell findet am 10. November die Martinsfeier an der Feuerwache statt. Beginn ist mit einem kleinen Gottesdienst in der St. Ägidiuskirche mit Martinsspiel um 17.30 Uhr, unterstützt durch den Musikverein Hauptstuhl. Anschließend findet der Martinsumzug statt, der an der Feuerwache beim Martinsfeuer endet. Dort ist für das leibliche Wohl gesorgt. Bruchmühlbach-Miesau. Das Martinsfest am Donnerstag, 8. November, beginnt um 17 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der...

Ausgehen & Genießen

Martinszug zieht am 12. November durch die Straßen
Martinsfest in Schaidt

Schaidt. Am Montag, 12. November, feiert der katholische Kindergarten St. Leo in Schaidt sein Martinsfest. Beginn ist um 17.30 Uhr in der Kirche mit einer Andacht und dem Martinsspiel der Hortkinder. Anschließend begleitet der Musikverein den Martinszug von der Kirche über die Speyerer Straße durchs Ziegelfeld zum Kindergarten, wo schon die Feuerwehr mit dem Martinsfeuer wartet. Wie im letzten Jahr wäre es schön, wenn die Anwohner ihre Fenster bei Beginn der Dämmerung mit Kerzen, Laternen etc....

Ausgehen & Genießen
Am 3. November können im Wildpark die Laternen ausgeführt werden.

Besinnliche Atmosphäre mit Fackel- und Lichterschein
Martinsfest im Wildpark Ludwigshafen

Wildpark. Der Förderverein Wildpark Ludwigshafen-Rheingönheim e.V. lädt am Samstag, 3. November, ab 17 Uhr zu einem Martinsfest ein. Nach einem Rundgang durch den Wildpark können sich die Besucherinnen und Besucher mit Glühwein, Kinderpunsch und Bratwurst am großen Martinsfeuer aufwärmen. Der Park erstrahlt bei Fackel- und Lichterschein in einer besinnlichen Atmosphäre und bietet ein perfektes Umfeld für einen gemütlichen Abend mit der ganzen Familie. Den Wildpark findet man in der Neuhöfer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.