Martin Wacker

Beiträge zum Thema Martin Wacker

Sport
Trainer Christian Eichner auf der Pressekonferenz des KSC

KSC tritt zuversichtlich in Darmstadt an
"Müssen uns aber stabil präsentieren"

Karlsruhe. Heute tritt der KSC am Böllenfalltor an, an sich liegt der Gegner den Blau-Weißen, denn die Bilanz ist positiv. Auch in Darmstadt sieht die Bilanz in Bundesliga, Zweiter Liga, 3. Liga, Regionalliga und Pokal gut für den KSC aus – darunter auch der 6 zu 2-Auswärtssieg in der Bundesliga, bei dem Darmstadt zwar schon nach 9 Minuten mit 1 zu Null führte (auch zur Pause), der KSC (mit Wimmer, Boysen, Theiss, Ulrich, Becker, Bold, Groß, Trenkel, Wiesner, Günther, Schüler) dann aber mächtig...

Sport
Stadionsprecher und Moderator Martin Wacker (auch mit persönlichen KSC-Erinnerungsstücken) im Studio. Der grüne Hintergrund (Greenscreen-Technik) ist übrigens dafür da, entsprechende Szenen, Filme, Bilder und Dekorstücke einblenden zu können.
Video 3 Bilder

"Heimatspiel Live" - immer vor den Karlsruher Heimspielen
Interaktives Dabeisein beim KSC

KSC. Ob Marvin Wanitzek, Ede Becker im Studio, oder per Liveschalte Nationalspieler Lars Stindl oder WM-Fahrer Jens Nowotny: Vor den KSC-Heimspielen empfängt Stadionsprecher Martin Wacker beim „Heimatspiel Live, dem Stadtwerke Karlsruhe Talk“ 90 Minuten vor dem Spiel immer Gäste mit KSC-Bezug, spricht mit ihnen über Geschichte und Geschichten – und natürlich über die aktuelle Aufstellung und den kommenden Gegner. Dabei ist das "Wildpark-Studio" gar nicht weit vom Stadion entfernt, denn der...

Sport
14 Bilder

Sitzenathleten am Start / Auch im Stream ist das Event ein Erlebnis
Top-Leistungen beim "Hallen Meeting" in Karlsruhe

Karlsruhe. Bestleistungen waren schon im Vorfeld zu erwarten - und es gab sie reihenweise beim "Hallen Meeting" [LINK zum Livestream] in der Europahalle Karlsruhe, zu sehen live beim SWR, bei BBC, in den USA und Australien - als "Wertbild" der "World Athletics Indoor Tour". Dabei konnte sich auch Karlsruhe weltweit wieder präsentieren, ob als kreative "UNESCO City of Media Art", mit den Schlosslichtspielen, mit dem ZKM. Ein bemerkenswerter Auftritt der Stadt. Das Event ist auch im Stream (ohne...

Sport

KSC-Spieltagsshow mit "Stadtwerke Karlsruhe-Talk"
„HEIMatSPIEL" - natürlich live

Karlsruhe. Der Karlsruher SC trifft heute um 20.30 Uhr zum letzten Spiel des Jahres auf den Hamburger SV. 90 Minuten vor dem Anpfiff feiert dabei „HEIMatSPIEL LIVE", der "Stadtwerke Karlsruhe-Talk“ seine Premiere. Mit der Live-Spieltagsshow, moderiert von KSC-Stimme Martin Wacker, können sich alle Fans ab sofort perfekt auf die anstehenden Heimspiele einstimmen. Alle blau-weißen Fans müssen aktuell leider weiterhin auf den Stadionbesuch verzichten. Die Heimspiele des KSC lassen sich zurzeit nur...

Sport
Leichtathletik im Blick - natürlich in Karlsruhe

"Indoor Meeting" in Karlsruhe im Januar 2021
Weltklasse-Leistungen sind vorprogrammiert

Karlsruhe. Seit nunmehr 35 Jahren steht das "Indoor Meeting" in Karlsruhe für Leichtathletik der Weltklasse - das nächste Mal am 29. Januar 2021. Karlsruhe präsentiert mit dem "Indoor Meeting" im Rahmen der internationalen Hallen-Leichtathletik-Serie "World Athletics Indoor Tour" wieder weltweit Weltklassesport sowie Spitzenathleten. Mit der 2021 zum sechsten Mal stattfindenden "World Athletics Indoor Tour" präsentiert der Weltverband erstmals sechs Meetings mit Gold-Status, welche die...

Ausgehen & Genießen
Martin Wacker

Ein ganz besonderer Abend in Grötzingen mit Martin Wacker
Satirisches von Kreisler bis Erhardt

Grötzingen. Der "Freundeskreis Badisches Malerdorf" lädt am Freitag, 25. September, ab 19 Uhr zu "Satirisches von Kreisler bis Erhardt" - natürlich nach Grötzingen. Martin Wacker hat in seinen 30 Jahren auf der Bühne schon viele Texte und Kabarettlieder interpretiert, aber besonders geprägt haben ihn Georg Kreisler, Heinz Erhardt und Franz Hohler. Dieses Dreigestirn, diese Legenden des musikalischen Kabaretts würdigt er in seinem aktuellen Programm "Wackere Spitzen": Lieder des legendären...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Digitale Edition kommt bestens an - große Nachfrage
Schlosslichtspiele: sensationelle Premiere

Karlsruhe. Die Premiere für die Schlosslichtspiele Karlsruhe in ihrer digitalen Edition ist gelungen. "Mittels heißlaufender Server waren mehr als 100.000 PCs, Smartphones, Tablets oder internetfähige TV-Geräte zugeschaltet", so die "Sloli"-Macher. Das ließ Menschen aus aller Welt die Shows auf der virtuellen Schlossfassade verfolgen. „Die diesjährige Ausgabe der Schlosslichtspiele ist eine ganz besondere“, so die Präsidentin der Europäischen Kommission Ursula von der Leyen in ihrer...

Sport
Trikotübergabe (v.l.) KSC-Geschäftsführer Michael Becker, Dirk Schallock, Vorsitzender der Geschäftsführung der „E.G.O.-Gruppe“, KSC-Präsident Ingo Wellenreuther und KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer
4 Bilder

Einblicke beim Business-Abend / Karlsruher SC sieht sich für Aufgaben gerüstet
Es geht gleich "kernig" für den KSC los

KSC-Partner. Traditionell lädt der KSC vor Rundenstart zum Business-Abend, bei dem Sponsoren und Freunde der Blau-Weißen von Mannschaft, Trainer und Umfeld Einblicke ins aktuelle Geschehen und die Vorbereitung bekommen. Diese Woche ging es zur „E.G.O.“, der „Elektro-Gerätebau“ in Oberderdingen. „E.G.O.“ entwickelt, produziert und liefert schon seit 1931 Hightech-Produkte – unter anderem Heiz- und Steuerelemente für Herde, Waschmaschinen oder viele andere Geräte im Haushalt oder in gewerblichen...

Sport
20 Bilder

Karlsruher spielen sich Derby-Frust von der Seele / Bildergalerie
KSC gewinnt deutlich gegen Regensburg

Karlsruhe. Mit Schwung legt der KSC los, gibt die Richtung vor. Heute soll es ein Dreier werden, eine klare Ansage von den Blau-Weißen schon im Vorfeld. Die KSC-Fans gehen stimmungsvoll mit, die N-Tribüne ist voll. Der KSC spielt druckvoll, muss aber auf Konter aufpassen. 17. erste Ecke, Wanitzek gibt von rechts rein, Hoffmann stoppt den Ball, Fink ist da und nagelt das Ding zum 1 zu Null rein. "Der KSC ist wieder da .. " Beste Stimmung bei den Fans ob des frühen Tors. 20. Lorenz links, passt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.