Mühlburger Tor

Beiträge zum Thema Mühlburger Tor

Blaulicht

War der Autofahrer eingeschlafen?
Auto prallt in Karlsruhe auf Fußgänger und Straßenbahn

Karlsruhe. Am Samstag um 19.40 Uhr befuhr ein 26jähriger Fahrer eines "VW Golf" die Kaiserallee Richtung Entenfang. In Höhe der Straßenbahnhaltestelle "Mühlburger Tor" kam er von der Fahrbahn ab und geriet auf die in der Mitte der Kaiserallee verlaufenden Schienen der Straßenbahn. Hier erfasste er zwei Fußgänger und prallte schließlich frontal gegen eine Straßenbahn der Linie S2. Die Straßenbahn stand zu diesem Zeitpunkt an der Haltestelle in Fahrtrichtung stadteinwärts. Die beiden Fußgänger...

Lokales
Christian Mannert betreibt einen Kiosk am Kolpingplatz in der Karlsruher Südweststadt. Von seinem Bürojob hatte er genug. Bereut hat er es bis heute nicht.
6 Bilder

Kioske werden immer weniger in der Stadt / Initiative zum Erhalt
Viele erzählen hier ihre Lebensgeschichte

Karlsruhe. Bei Wind und Wetter sitzt Christian Mannert in seinem Kiosk in der Karlsruher Südweststadt. Andere Kioske in der Stadt sind wie am Durlacher Tor, dem Mühlburger Tor, am Rathaus oder am Konzerthaus schon lange weg, andere müssen überraschend der städtischen „Planung“ - wie am Europaplatz - weichen, doch hier am Kolpingplatz ist die älteste Einrichtung ihrer Art in der badischen Residenz, denn schon in den 1930er Jahren stand hier eine Bude – und diese hier ist heute zum Glück auch...

Blaulicht

Mit Schreckschusspistole in Gesicht geschossen
Wildwest in Karlsruhe?

Karlsruhe. Nach Streitigkeiten am Montagabend vor einer Gaststätte in der Karlsruher Innenstadt schoss ein männlicher Täter einem 24 Jahre alten Wirt mit einer Schreckschusspistole ins Gesicht. Der Geschädigte trug leichte Verletzungen von dem Angriff davon und musste im Krankenhaus versorgt werden. Zeugenaussagen zufolge erschien der Angreifer zusammen mit weiteren Personen gegen 23.40 Uhr vor dem schon geschlossenen Restaurant in der westlichen Kaiserstraße. Der Wirt unterhielt sich zu diesem...

Lokales
Das wird gut: Unter dem Mendelssohnplatz ist die Tunnelsohle schon fast fertiggestellt.
3 Bilder

Blick in die "Karlsruher Unterwelt" / Tunnelbau schreitet voran
Unter dem Mendelssohnplatz ist die Tunnelsohle schon fast fertig

Oben queren die Stadtbahnen und Straßenbahnen, unten entsteht nahezu unbemerkt ein weiterer Abschnitt des Autotunnels in der Kriegsstraße: Unter dem Mendelssohnplatz im westlichen Teil des Baufelds O 2 sind mehrere Abschnitte der Betonsohle für den Autotunnel schon fertiggestellt. In einzelnen Bereichen wurde in den vergangenen Tagen die massive Stahlbewehrung mithilfe des 40 Meter hohen Hochbaukrans und seines 60 Meter langen Auslegers nach unten gehoben, dort nach Plan platziert und dann mit...

Wirtschaft & Handel
Blick auf die Kaiserstraße in Karlsruhe
2 Bilder

„Badens längste Einkaufsmeile“ ist entlang der Kaiserstraße in Karlsruhe
Vielfalt ist in Karlsruhe Trumpf

Karlsruhe. Die Kaiserstraße, auch als „Badens längste Einkaufsmeile“ bezeichnet, verbindet die Karlsruher Innenstadt vom Durlacher Tor im Osten bis zum Mühlburger Tor im Westen. Geplant als „Lange Straße“ von Friedrich Weinbrenner, erhielt sie 1879 ihren heutigen Namen „Kaiserstraße“ anlässlich der goldenen Hochzeit des Kaiserpaares. Sie durchquert die vom Schlossplatz ausgehenden Strahlen der Fächerstadt – unter anderem Wald-, Herren- und Ritterstraße – und gewährt an den Kreuzungspunkten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.